Einfach sicher – das richtige Passwort!

Was macht ein gutes Passwort aus? – Hier ein paar Tipps für ein sicheres Passwort:

  • Das Passwort sollte aus mindestens 8 Zeichen bestehen. Ideal ist eine Kombination aus Buchstaben, Ziffern und Sonderzeichen. Wenn dabei Groß- und Kleinschreibung gewechselt wird, ist das Passwort noch sicherer.
  • Auf keinen Fall den eigenen Namen, das Geburtsdatum oder einfache Zahlenreihen wie 12345 oder ähnliches verwenden. Auch „Tricks“ wie den Namen rückwärts zu notieren oder die Reihenfolge von Vor- und Nachnamen zu vertauschen sollten vermieden werden.
  • Für unterschiedliche Webseiten auch unterschiedliche Passwörter verwenden – das kann zwar mitunter mühsam sein, erhöht die eigene Sicherheit aber deutlich!
  • Ein Passwort muss auch wirklich geheim bleiben. Kennungen und Passwörter grundsätzlich nie unverschlüsselt auf dem Rechner abspeichern. Auch die automatische Speicherung der Kennwörter durch den Browser sollte vermieden werden.
  • Im Idealfall sollte man das Passwort alle paar Wochen ändern.

Tipp: Es gibt eine Menge Passwortmanager, um nicht in der Flut an unterschiedlichen Passwörtern unterzugehen. Da wären zum Beispiel LastPass, KeePass oder 1PasswordDiese Programme erlauben es neben der gesicherten Speicherung der Passwörter auch das gewählte Passwort auf die Stärke zu überprüfen.

800px-Security,_Downpatrick,_May_2011_2

Das könnte dich auch interessieren:

Gib deine Meinung ab:

  • Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Loading Facebook Comments ...