• Smartphones

So aktivierst du 5G auf deinem Smartphone

Du hast dich schon für einen 5G-Tarif entschieden, aber dein Smartphone will nicht von 4G/LTE auf 5G wechseln? Werfen wir einen Blick in die Einstellungen.

Was ist 5G?

5G steht für die fünfte Mobilfunkgeneration. Mit jeder Generation wurde die Datenübertragung schneller. Das heißt für dich: Mit dem Smartphone im Internet surfen, Videos streamen, online Musik hören und Fotos versenden geht mit 5G viel, viel schneller.

Du musst zwei Voraussetzungen erfüllen, um 5G nutzen zu können. Erstens muss in deinem Mobilfunktarif 5G inkludiert sein. Um das zu prüfen, loggst du dich am besten in deiner Mein A1 App ein.

Die zweite Voraussetzung ist, dass du bei deinem Smartphone aktiviert hast, dass es in das 5G-Netz einsteigt. Was passiert, wenn du 5G in den Einstellungen aktivierst, aber keinen 5G-Vertrag hast? Keine Sorge, dann surfst du weiterhin mit 4G/LTE. So weißt du immerhin, dass bei deinem Handyvertrag Potenzial noch oben ist…

Handy Angebote

5G in allen Tarifen. Keine Service-Pauschale.

5G bei Android aktivieren

Die meisten Smartphones sind mit dem Android-Betriebssystem ausgestattet. Öffne die Einstellungen > Mobile Netzwerke > Netzmodus. Hier wählst du 5G aus.

5G am iPhone aktivieren

Tippe auf Einstellungen > Mobilfunk > Datenoptionen > Sprache & Daten. Hier kannst du entscheiden zwischen „5G aktiviert“ (immer 5G-Netz, wenn verfügbar) oder „5G automatisch“ (für bessere Akkulaufzeit bei Bedarf auf 4G zurückgreifen).

Alle Modelle ab dem iPhone 12 sind 5G-fähig. Details.

  • Internet

Mein A1 App: 8 Tipps und Tricks, die du noch nicht kennst

  • Smartphones

Mit der Rufumleitung immer erreichbar

  • Smartphones

Mit dem Handy im Ausland

Formular

Öffentliche Seitenkommentare und Antworten

Seitenkommentare