Alle Infos & Gerüchte rund um das neue Samsung Galaxy Note

Do bigger things: Mit dem nächsten Samsung Galaxy Note erwarten wir vermutlich ein 6,3 Zoll großes Infinity Display, mit High End Technik und einer Dualkamera. Viel wurde in den vergangenen Wochen über das Android 7.1 Flaggschiff Smartphone berichtet. Wir vom A1 Blog tragen daher alle Informationen, Gerüchte & Leaks in diesem Übersichtsartikel zusammen:

Beinahe rahmenloses Super-AMOLED Display, Samsung Exynos 8895 Prozessor mit 6GB RAM & 64 GB internem Speicher, 3300 mAh Akku und IP68 Zertifizierung – so lesen sich die nackten Daten, die mehr oder weniger gesichert scheinen.

Dualkamera

Viel spannender finde ich jedoch die Draufgabe der ersten Dualkamera bei einem Samsung Oberklassemodell. Unterstützen die beiden Linsen (wahrscheinlich Weitwinkel-Objektiv und Tele-Objektiv) tatsächlich, so wie vermutet, einen verlustfreien dreifachen optischen Zoom oder werden stattdessen ähnlich wie bei Huaweis P10 Farb- und Helligkeitsinformationen gespeichert und zu einem perfekten Foto verarbeitet?

Samsung Galaxy Note 8 Vorregistrierung

Neuer S-Pen

Am offiziellen Unpacked Event Bild ist er deutlich zu erkennen: Der namensgebende S-Pen, der diesmal in einer überarbeiteten Variante erscheinen soll: Ein kleiner Vibrationsmotor gibt dem User Feedback über seine aktuellen Handlungen. Sollte man den Stift versehentlich bei der Freundin oder im Büro liegen lassen, gibt einem die „Find My Phone“-App ab sofort Auskunft darüber.

Infinity Display

6,3 Zoll hören sich gewaltig an! Durch das bereits vom S8 bekannte Infinity Display und dem fast rahmenlosen Design, wird das Smartphone aber wohl nur geringfügig anwachsen und auch längerfristig gut in der Hand liegen.  Sollten die Angaben stimmen, geht man wieder vom unkonventionellen Verhältnis von 18,5:9 und einer QHD+ Auflösung von 2960 x 1440 Pixel aus. Mehr kann ich dann wohl nach meinem ersten Test sagen.

Akku: Hat Samsung dazu gelernt?

Samsung hat aus seinem Fehler im letzten Jahr gelernt und die Baupläne zu seinen Akkus für alle frei zugänglich gemacht, um solche Fälle in Zukunft zu verhindern. Möglicherweise war man auch etwas zu überambitioniert: Heuer sollen es nach Gerüchten 3.300 mAh werden und etwas mehr Spielraum im Gehäuse bestehen. Auf der einen Seite ist man durch den verbauten Stift-Schacht von Haus aus beschränkt, auf der anderen Seite finde ich es eine willkommene Abwechslung auf Kontinuität anstatt rein auf Superlative zu setzen, wenn es nicht unbedingt notwendig ist. Ich denke, dass in diesem Jahr eine gute Lösung herausgekommen ist.

Stereo Lautsprecher

Beim Test zum S8 hat mir die ausgesprochen gute Qualität der beigelegten AKG Kopfhörer gefallen. Beim nächsten Note könnte sich diese Kooperation in Form von zwei Dual Speakern fortsetzen, auch wenn in den letzten veröffentlichten Bildern diese nicht mehr zu sehen waren. Möglicherweise setzt der südkoreanische Hersteller aber auch auf eine vergleichbare Variante, wie sie das iPhone 7 nutzt und die Hörmuschel an der Oberseite als zusätzlichen Lautsprecher nutzt.

Weiterführende Links

In den vergangenen Wochen haben wir schon ausführlich über das neue Note berichtet. Alle weiteren Gerüchte & Ankündigungen sind hier zusammengefasst:

Auch in der A1 Community diskutieren wir umfassend über die bisherigen Leaks:

Unverbindliche Vorregistrierung nutzen & informiert bleiben!

Du kannst es nicht mehr erwarten und willst stets up to date bleiben? Melde dich jetzt gleich für die unverbindliche Vorregistrierung an und erhalte alle Informationen zum nächsten Samsung Galaxy Note:

Das könnte dich auch interessieren:

Gib deine Meinung ab:

  • Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Loading Facebook Comments ...