Android Tipp: So kannst du große Datenmengen schnell und einfach offline austauschen

Android Files App Tipp

Spätestens mit einem neuen Smartphone steht man vor einem Problem: Wie bekomme ich tonnenweise Fotos von meinem alten aufs neue Smartphone? Via Messenger oder Cloud ist hier oft die Antwort, das hat aber mehrere Nachteile: Einerseits gibt es bei Messengern oft niedrige Limits, andererseits werden Mediendatein bei Clouddiensten oder Messengern meist komprimiert. Zusätzlich dauert es ewig – vom verbrauchten Datenvolumen ganz zu schweigen. Die Übertragung via Kabel fällt meist weg, wir sind ja nicht mehr im vorigen Jahrhundert. Zum Glück gibt es einen Weg, Daten offline sehr schnell, einfach und effizient direkt zu übertragen.

5G Smartphone Angebote: Im schnellsten Netz mit unlimitierten Daten!

 

Daten offline übertragen – auf die richtige App kommt es an

Die Übertragung von Mediendateien, Dokumenten und all den anderen am Smartphone gespeicherten Daten kann man sich sehr einfach machen: Voraussetzung dafür ist nur die richtige App – in unserem Fall der Dateimanager Files von Google. Dabei handelt es sich um eine recht smarte und einfach zu bedienende App, die neben der Möglichkeit große Datenmengen offline zu versenden auch noch ein sehr gut zu bedienender Dateimanager ist.

Um Dateien von einem zum anderen Smartphone zu übertragen, muss die App lediglich auf beiden Geräten installiert sein und die Berechtigung zum Zugriff auf den Speicher und den Standort erteilt werden. In der App klickt man dann auf den Reiter Teilen, sagt der App ob man Senden oder Annehmen möchte und schon kann es losgehen.

[supsystic-slider id=15 position=“center“]

Im Hintergrund werden die beiden Smartphones per Bluetooth erkannt und die Dateien dann via Wifi-Direct übertragen. Die Verbindung zwischen beiden Geräten wird also direkt aufgebaut, so bleibt kostbares Datenvolumen unangetastet. Und die Übertragung ist schnell: Daten fliegen mit bis zu 480 Mbit/s von einem Gerät zum anderen. Nach der erfolgreichen Übertragung wird Wifi-Direct übrigens wieder automatisch deaktiviert.

Kennst du einen noch einfacheren Weg/App um Daten offline zu versenden? Lass es mich in den Kommentaren wissen!

 

Das könnte dich auch interessieren:

Gib deine Meinung ab:

  • Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Loading Facebook Comments ...