Das neue Samsung Galaxy vs. iPhone 7: Welches ist das bessere Smartphone?

Wird es der nächste große Wurf? Am 29. März präsentiert Samsung sein neues Galaxy Smartphone: Wird das Flaggschiff noch leistungsstärker, noch eleganter? Wie ausgereift wird die Kamera sein und schaffen es die Südkoreaner Apples Jubiläums iPhone zu schlagen?

Wenn Samsung Ende März das neue Galaxy in London und New York vorstellt, werden alle Augen auf den erhofften Innovationen des Highendgeräts liegen: Wird es nach der Pleite um das Note 7 wieder gelingen zu begeistern? Nimmt Samsung das Flagship-Duell mit Apple auf? Basierend auf bisherigen Galaxy-Gerüchten (bisher wurde noch nichts offiziell bestätigt!) soll ein Vergleich zu Apples aktuellem Device, dem iPhone 7 gezogen werden. Lohnt es sich auf das Galaxy zu warten?

Das neue Galaxy: Jetzt vorregistrieren

Die Schale

Die Gerüchteküche hat sich in den vergangenen Tagen und Wochen überschlagen: Vermutet wird ein 5,8 Zoll großes Display im neuen Oberklassemodell (im Vergleich zum Apple Gerät mit 4,7 Zoll). Mit 140.1 x 72.2 x 7.3mm ist es deutlich größer als das iPhone 7. Auf diversen Vorab-Bildern ist ersichtlich, dass Samsung auf seinen physischen Homebutton verzichtet (die On Screen Tasten sind offensichtlich individualisierbar) und den Fingerabdrucksensor auf der Rückseite verbaut. Der Display (QHD-Auflösung) wird auch diesmal auf der AMOLED-Technologie basieren: Da Samsung diese Bildschirme selbst fertigt und auch an andere Unternehmen (darunter Apple) verkauft, wird der Display-Preis wohl an den Produzenten aus Seoul gehen.

Der Designsprache wird Samsung mit seinen gewölbten Kanten treu bleiben. Auch das iPhone hat seit einigen Modellen sein Erscheinungsbild gefestigt. Im neu erscheinenden Galaxy wird jedoch weiterhin ein 3,5mm Kopfhöreranschluss eingesetzt werden, der bei Apple zugunsten des Lightning-Anschlusses weichen musste. Aktuelle Bilder zeigen den Kopfhörer-Port, der zunächst in diversen Berichten verneint wurde. Geladen wird beim Galaxy übrigens via USB-C Anschluss.

Der Kern

Beide Unternehmen setzen auf hauseigene Prozessoren: Mit 8 Kernen des Exynos 8895 und voraussichtlich 4GB Arbeitsspeicher wird das next Galaxy seinem Gegenüber mutmaßlich ordentlich Druck machen. Auch die 64 GB interner Speicher und der 3000 mAh starke Akku sind eine deutliche Ansage an die Firma mit Sitz in Kalifornien. Beim Betriebssystem scheiden sich bekanntlich die Geister: Während Apple auf iOS 10 setzt, wird Samsung auf die aktuellste Android Version 7.1 Nougat vertrauen. – Letztendlich dürfte es hier eine Gefühlssache sein, auf welches Pferd man setzt.

Fazit

Die technischen Daten des neuen Samsung Galaxy wirbeln ordentlich Staub auf und machen Lust auf mehr. Ab 29. März wissen wir welche Gerüchte tatsächlich zutreffen: Eines kann aber schon jetzt gesagt werden: Fans von großen Smartphones mit hellen Displays und einem ausgereiften Kamera Sensor werden mit dem neuen Samsung Flaggschiff ihre Freude haben. Mehr Informationen demnächst am A1 Blog.

Samsung Galaxy S8

Das neue Galaxy: Jetzt vorregistrieren

 

Die vermuteten Specs

Samsung Galaxy (Gerüchte)

 

Apple iPhone 7    (erhältlich seit 2016)

 

Display:

 

5,8 Zoll (1334 x 750 Pixel)

 

4,7 Zoll (2560 x 1440 Pixel)

 

Größe:

 

140.1 x 72.2 x 7.3mm

 

138 x 67 x 7.1mm

 

Prozessor:

 

Exynos 8895, 8x Kerne

 

Apple A10, 4x Kerne

 

Kamera:

 

12 Megapixel, Dual LED

 

12 Megapixel, Quad LED

 

Speicher:

 

4GB RAM/64GB interner Speicher

 

2GB RAM/32GB interner Speicher

 

Akku:

 

3000 mAh

 

1960 mAh

 

Gib deine Meinung ab:

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

  1. Martin

    Hallo @Felix

    Kleine aber Feine Anekdote zum Akku im „S8“, den auch das „S7“ hat einen 3000mAh Akku verbaut, der alles Andere als ausdauernd ist!. 🙁

    Der Akku im iPhone 7 hat wesentlich weniger „mAh“, aber hält deutlich länger durch!.

    Bleibt abzuwarten wie das Energie Management im kommenden „S8 / +“ gelöst sein wird!?:
    Den das S7 und S8 haben einen 3000mAh Akku verbaut!.

    Ob sich die Neue „Galaxy S8 Serie“ gegenüber den Kolportierten Neuen IPhone 8 Serie behaupten wird können, bleibt einfach abzuwarten.
    Den beide Geräte haben so Ihre Eigenheiten, die diese unterschiedlich machen, und beide haben sicherlich auch Ihre Fangemeinde, die auf diese eingeschworen sind.

    Einen Trumpf könnte Samsung aber auf den Weg bringen (falls Sie dies nicht wieder verbocken), nämlich das Galaxy Note 8.
    Damit könnten Sie in der Tat einen Knackpunkt zum Apples iPhone 8 haben!.
    Wünsche beiden einen Erfolg für Ihre Neuen Geräte. 🙂
    (Meine Einschätzung dazu).

    lg. Martin (Rasputin56)

    • Felix Stoisser

      Hallo Martin,
      schöne Einschätzung, stimme dir in allen Punkten zu. Bei der Angabe der mAh spielen auch immer die Größe/die Helligkeit des Displays & der „Akku-Hunger“ der Hardware etc. eine relevanten Faktor, ob man mit mehr oder weniger auskommt. Mehr wissen wir dann definitiv am 29. März bzw. wenn es definitive Aussagen zum iPhone 8 gibt.
      LG,
      Felix

Loading Facebook Comments ...

Das könnte dich auch interessieren: