Mein A1 App: Oktober-Update bringt feine Verbesserungen

Das mobile Kontrollzentrum von A1 – die Mein A1 App – wird wieder ein Stück smarter: Mit Version 4.10 (iOS | Android) kommen vor allem Verbesserungen für jene neuen Features, die wir mit Version 4.8 und dem Juni Update eingeführt haben. Genau gesagt beim Message Center, bei der Roaming Information und bei der Darstellung der Freieinheiten.

Das ist neu

push-notification-2
Mitteilungen werden jetzt via Push-Notification auf dem Sperrbildschirm angezeigt | Screenshot: A1/Wolfgang Hammer

Mit dem Update der Mein A1 App im Juni haben wir das Message Center eingebaut – damit können wir unsere Kunden über wichtige Neuerungen oder neue Services informieren. Neu ist, dass wir nun auf eine neue Nachricht via Push-Notification aufmerksam machen können: So wie bei vielen anderen Apps steht die Benachrichtigung über eine neue Nachricht dann direkt am Sperrbildschirm – mit einem Klick darauf gelangt man dann gleich direkt zur Mitteilung.

Mein A1 App neu - Roaming Info
Zur Roaming Info kommt man jetzt schneller: Die beiden Screenshots links zeigen den alten Weg, mit der neuen Version der App (rechts) kommt man sofort zur Abfrage samt Markierung der Favoriten | Screenshot: A1/Wolfgang Hammer

Ein kleines, aber feines Update hat auch die Roaming Abfrage bekommen: Ab sofort kommt man sofort zur Länderauswahl. Zusätzlich werden die letzten 3 Länder, nach denen man gesucht hat nun immer ganz oben angezeigt. Mühsames Suchen nach immer wieder bereisten Ländern fällt also weg.

Ebenfalls neu ist eine Push Nachricht in der App, sobald man sich dem Ende seiner Freieinheiten – zum Beispiel den inkludierten Daten – nähert. Somit kann es kaum mehr passieren, dass hohe Kosten aufgrund der Überschreitung von Einheiten anfallen. Bei Klick auf Mehr Infos wird man direkt zu einer passenden Zusatzoption geleitet.

Die neueste Version steht ab sofort zum Download bzw. zur Aktualisierung bereit. Wie gefallen dir die neuen Features? Hast du Anregungen/Kritik/Feedback zur Mein A1 App? Lass es uns einfach via Kommentar wissen.

Das könnte dich auch interessieren:

Gib deine Meinung ab:

  • Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Loading Facebook Comments ...