WhatsApp macht auf Snapchat: Emojis kommen auf Videos und Bilder

Snapchat scheint immer mehr die Benchmark für die Messenger und Social App Industrie zu werden: Nachdem Instagram mit den Stories den gleichnamigen Modus von Snapchat geklaut hat, macht WhatsApp nun den nächsten Schritt: Mit dem nächsten Update ist es möglich sein, seine Videos und Bilder mit Emojis und Stickern auszuschmücken. Das kündigt WhatsApp in einem aktuellen Blogbeitrag an.

whatsapp-neues-snapchat-feature
Emojis können nun so wie auf Snapchat in jedes Bild gepostet werden | Bild: WhatsApp

Am Ablauf hat man sich ebenfalls an Snapchat orierntiert: Sobald man ein neues Foto oder Video aufnimmt, werden die Bearbeitungswerkzeuge automatisch angezeigt. Dabei ist es möglich, selbst etwas zu malen oder einfach einen Emoji einzufügen. Bei Text können die Farbe und Schriftart geändert werden.

Selfies werden bei WhatsApp jetzt übrigens auch aufgewertet: Ab sofort unterstützt die Kamera den Frontkamera-Blitz (also den Display-Flash) bei Selfie Aufnahmen. Außerdem kann bei Videos ab jetzt gezoomt werden – dazu einfach mit dem Finger während des Videos rauf und runter wischen. Zwischen Front- und Hauptkamera kann ab jetzt via doppelten Tab auf den Bildschirm gewechselt werden.

Die neuen Features sind laut Blogeintrag für Android per sofort verfügbar. iPhone Nutzer müssen sich noch etwas gedulden, dort soll es „bald“ soweit sein.

Für dich zum Abonnieren:

Das könnte dich auch interessieren:

Gib deine Meinung ab:

  • Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Loading Facebook Comments ...