Fernsehen total mit A1 NOW

Fernsehen zählt nach wie vor zu den Lieblingsbeschäftigungen der ÖsterreicherInnen: Laut aktuellem Teletest verbringen wir täglich fast 3 Stunden vor unseren TV Geräten. Klassisches Fernsehen scheint also noch lange nicht ausgedient zu haben – und das obwohl in den letzten Jahren aufgrund mehr und mehr Streaming-Anbietern immer wieder das Ende vom linearen Fernsehen prophezeit wurde.

Fernseh Verweildauer
Fernsehen ist unter den ÖsterreicherInnen nach wie vor sehr beliebt | Quelle: mediaresearch.orf.at

Heute ist man allerdings nur dann vorne dabei, wenn man Inhalte überall und zu jeder Zeit für seine Nutzer verfügbar macht. Genau das macht A1 NOW mit dem klassischen Fernsehen: Es ist ortsunabhängig, du kannst es also im Büro, im Park, im Gastgarten oder im Zug nutzen. Bei A1 gibt es das mit A1 TV Mobil (iOS | Android | Marketplace) ja schon länger. Das Besondere an A1 NOW ist, dass man das gesamte Programm der 41 A1 NOW Sender bis zu 7 Tage nachschauen oder besonders spannende Inhalte im Umfang von bis zu 10 Stunden 3 Monate lang aufnehmen kann. Und diese Inhalte dann auf bis zu 5 unterschiedlichen Geräten – am PC, Tablet oder Smartphone – jederzeit abrufen und nachsehen kann.

A1 Now Kaffeehaus
Fernsehen überall zu jeder Zeit – mit A1 NOW hast du den Fernseher in deiner Hosentasche

Neugierig? Für den A1 Blog haben wir uns das Angebot natürlich angesehen und finden im Test heraus, wie gut A1 NOW wirklich ist.

Aller Anfang ist… leicht

Voraussetzung für den Streaming Dienst ist lediglich eine Registrierung unter www.A1now.tv. Die ist in wenigen Schritten erledigt, benötigt werden E-Mail Adresse, Passwort und A1 Rufnummer oder – sofern man A1 Festnetz Internet Kunde ist – den Benutzernamen des A1 Internet Zugangs. Sobald erledigt, kann man schon auf bis zu 5 unterschiedlichen Geräten fernsehen. Ob am PC, Smartphone oder Tablet spielt dabei keine Rolle. Für das Smartphone/Tablet ist die A1 NOW App (iOS | Android) notwendig, am PC funktioniert es einfach im Browser (Silverlight PlugIn notwendig). Einen Stream gleichzeitig auf mehr als einem Gerät laufen zu lassen ist nicht möglich.

Die App

Die Oberfläche wirkt sehr übersichtlich und aufgeräumt. In den Schaufenstern auf der A1 NOW Startseite sehen wir bald startende Sendungen, Highlights der Videothek und die zuletzt getätigten Aufnahmen. Unterhalb finden wir das A1 NOW Menü – am besten geht man am Anfang die einzelnen Punkte durch, um sich einen Überblick zu schaffen.

A1 Now Oberfläche

Live TV: Dahinter verbirgt sich der live Stream der 41 A1 NOW Sender, 9 davon in HD. Eine komplette Senderliste gibt es hier. Die Qualität der Übertragung passt sich dank adaptiver Bitrate des Streams der aktuellen Verbindung und dem genutzten Endgerät an. Das dauert immer ein wenig, anfangs wirkt das Bild meist etwas verpixelt, nach ca. 20 Sekunden wird die Qualität deutlich besser.

TV-Programm: Dabei handelt es sich auf den ersten Blick um ein konventionelles TV Programm. Ein genauerer Blick lohnt sich aber, denn dort versteckt sich eine der Schlüsselfunktionen von A1 NOW: Hier kann jede beliebige Sendung aller 41 Sender 7 Tage lange nachgeschaut werden – dabei kann natürlich nach Belieben nach vor- und zurück gespult werden.

TV Programm Übersicht
Jede im TV Programm angezeigte Sendung kann nachgeschaut und bei Bedarf aufgenommen werden

Sollte eine Sendung für mich ganz besonders interessant gewesen sein, kann diese einfach aufgenommen werden. Das bringt mich gleich zum nächsten Punkt.

Aufnahmen: Hier sind alle Aufnahmen zentral gespeichert und von jedem mit meinem A1 NOW Konto verknüpften Gerät abrufbar. Die Aufnahmen werden nach Chronologie geordnet, dabei befinden sich die aktuellsten immer ganz oben. Es können bis zu 10 Stunden in diesem persönlichen Videorekorder gespeichert werden, eine Übersicht zum Speicherplatz findet man unter Einstellungen.

Videothek: Die A1 NOW Videothek bietet eine kleine, aber feine Auswahl vor allem an österreichischen Serien: Vorstadtweiber, Bösterreich, Cop Stories, Kaisermühlen Blues oder den Mundl, um nur einige davon zu nennen. Interessant für Kinder ist auch die große Auswahl an Zeichentrickserien. Sollte man mittendrin einmal aufhören müssen, schaut man beim nächsten Mal automatisch einfach an der Stelle weiter, wo man aufgehört hatte. Ebenfalls in der Videothek angezeigt werden Vorschläge aus dem persönlichen Videorekorder.

Favoriten: A1 NOW lässt sich auch individualisieren. Unter den Favoriten kann ich meine persönliche Senderliste erstellen – sobald aktiviert, werden alle anderen Sender bis auf die von mir gewählten ausgeblendet. Das erleichtert die Übersicht und passt die App auf meinen persönlichen Geschmack an.

A1 Now Settings und Einstellungen

Einstellungen: Auch hierher lohnt sich ab und zu ein Blick. Unter den Geräten können alle unter meinem Account mit A1 NOW verbundenen Geräte verwaltet werden – zur besseren Übersicht können sie benannt und natürlich auch entfernt werden. Unter Info gibt’s alle Details zu meinem Account, am wichtigsten ist hier wohl die Anzeige der verbleibenden Zeit für meine Aufnahmen. Unter den gesperrten Programmen können einzelne Sender komplett ausgesperrt werden und unter Sicherheit lässt sich der Autologin deaktivieren. In der Webversion von A1 NOW kann zusätzlich das Abo verwaltet, also an- und abgemeldet werden.

Nutzung

Wie schon in der Einleitung erwähnt, kann A1 NOW immer und überall genutzt werden. A1 NOW kostet im Monat 7,90 Euro, bei bestimmten A1 Tarifen und Produkten sind mehrere gratis Monate inkludiert, eine genaue Auflistung gibt es hier im FAQ Bereich auf A1now.tv. Das Abo verlängert sich jedes Monat automatisch, kann aber bei Bedarf jederzeit im mein Konto Bereich auf A1now.tv abbestellt werden. Der beim Streamen verursache Datentraffic ist nicht im Preis inkludiert, am besten nutzt man A1 NOW also über WLAN. Eine Stunde streamen in HD verbraucht etwa 500 MB – für ruckelfreies Streamen ist eine Mindestbandbreite von 500kbit/s notwendig, das sollte man fast in jedem Eck Österreichs erreichen.

Fazit

A1 NOW ist definitiv kein Netflix oder Amazon Prime, das versucht es aber auch gar nicht zu sein. Es ist mehr eine senderübergreifende TV-Thek samt Live Streaming, unterscheidet sich dann aber zusätzlich noch vor allem durch eine Besonderheit: Die Möglichkeit, sich jede beliebige Sendung bis zu 7 Tage im Nachhinein wo immer man will anzusehen. Dadurch kann man sowohl zeitlich, als auch örtlich so unabhängig fernsehen wie noch nie. Und das ohne zahllose TV-Thek Apps installieren zu müssen, in denen nur einige wenige ausgewählte Inhalte verfügbar sind.

Collage A1 Now
Fernsehen in jeder Situation, zu jeder Zeit

Dazu kommt ein sehr günstiger Preis und die Nutzung auf bis zu 5 unterschiedlichen Geräten, man ist also nicht einmal an ein spezifisches Handy oder Tablet gebunden, sondern kann A1 NOW an einem gemütlichen Fernsehabend auch am Tablet eines Freundes nutzen. Mehr Freiheit beim Fernsehen gab’s noch nie!

A1 NOW Gewinnspiel in der A1 Community: Bis 25.07.2016 gibt es in der A1 Community ein Sony Xperia X Smartphone zu gewinnen. Am besten gleich hier mitmachen!

Das könnte dich auch interessieren:

Gib deine Meinung ab:

  • Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

  1. Christine

    Hallo!
    Ich habe a1 now seit heute im Betrieb. Jetzt wollte ich von mein Smartphone auf den TV spiegeln. Leider funktioniert das nicht wie gewünscht. Ich sehe alles bis auf den stream von der now App. Woran kann das liegen?
    Lg Christine

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Christine, deine Anfrage haben wir bereits an unsere Kollegen von A1 NOW weitegeleitet. Hilfreiche Lösungen zu TV Themen findest du auch in der A1 Community http://www.a1community.net Liebe Grüße, Elisa

  2. Thomas

    Hallo Leute,
    ich wolte mich für A1NOW registrieren aber die Bestätigungsmail kommt nicht.
    Ein nochmaliges Registrieren funktioniert leider auch nicht , da immer verlangt wird das ich in der Mail auf den Link klicke. Ein Teufelskreis sozusagen. ist das schoin mal vorgekommen ?

    mfG Thomas

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Thomas, hast du schon deinen Spam Ordner überprüft? Es kann sein, dass die E-Mail mit einer kurzen Zeitverzögerung ankommt. LG, Felix

  3. Nicolas

    Es Alles schön und gut .
    Aber ich find ehrlich unverschämt zu verlangen 5€bei ein Tarif L a 54€
    In Monat. Dazu es ist mir gesagt worden das es inkl in Tarif
    Also bitte ich Sie um mehr Ehrlichkeit von Verkäufer bei a1 shop scs
    MfG nicolas

    • Esther Groth

      Hallo Nicolas! Danke für deinen Kommentar. Leider fehlen uns noch ein paar Informationen, um dir weiter helfen zu können. Bitte wende dich in diesem Fall direkt an den A1 Chat unter https://www.a1.net/chat und die Kollegen schauen sich deinen Tarif gerne mit dir an. LG Esther

  4. Uwe

    Schön und gut, und funktionert am MS Surface 4 Pro unter Chrome. ABER:

    Ich habe das Surface 4 nicht um damit 3 oder 4 Browser zu installieren. Edge ist der Standardbrowser und in Verbindung mit einem Lumia 950 in der Kombination auch notwendig und sinnvoll. Windows 10 ist seit Jahren am Markt, Windows (10) Phone gleichfalls und im Businessbereich sind die Surface-Geräte auch nicht gerade selten.

    1. Warum gibt es keine UWP-App?

    Am Fernseher im Wohnzimmer hängt als universelles Mediengerät eine PS4 (die eine PS3 abgelöst hat).
    Zugriff auf Musik/Bilder/Filme von der NAS problemlos. Zugriff auf Netflix, Amazon Prime und Dazn problemlos. Youtube auch kein Thema. BlueRay sowieso nicht.

    2. Warum gibt es keine PS4-App bzw. XBO-App ?

    Im Schlafzimmer hängt ein alter 32er. Da hängt ein Fire TV Stick drann. Gibts keine App dafür im Store.

    3. Gibt es eine Möglichkeit über Sideload die Android App zum Laufen zu bekommen? Oder ist das vergebene Liebesmühe?

    Fazit ist, das es zwar eine nette Idee ist, aber derzeit (und damit knapp ein Jahr nach Release) unbrauchbar…

    Warum ich trotz aktueller Mediabox bereit wäre dafür zu zahlen ist schlicht und ergreifen, das ich eigentlich kein weiteres Gerät im Wohnzimmer stehen haben will. Ich habe die Mediabox. Ab und an Netzwerkfehler obwohl die anderen Geräte an der Leitung nix davon merken. Das Teil ist von der Bedienung und Geschwindigkeit noch nicht im 21. Jahrhundert angekommen. Bleibt mir wohl nichts anderes über als (vor allem für Sport und NAchrichten) nachwievor über die ORF TV Thek (da gibts Apps dafür) zu sehen.

    • Felix Stoisser

      Hallo Uwe,
      vielen Dank für dein ausführliches Feedback. Leite ich gerne weiter. Aktuell ist mir aber von einer zukünftigen Edge-Untersützung leider nichts bekannt.
      Stimme dir in deinen Punkten zu. Was spricht aber z.B. dagegen direkt von der PS4 oder dem Stick auf https://www.a1now.tv/ zuzugreifen?
      Wünsch dir noch einen schönen Montag & LG;
      Felix

  5. Tom

    Hallo

    Seit gestern kann ich NOW nicht mehr nutzen !! Es wird eine Fehlermeldung angezeigt das ich NOW bereits an einem anderen Gerät nutze , obwohl ich alle anderen gelöscht habe und nur ein Gerät eingeloggt ist 😳. Hat ein Blitz bei euch eingeschlagen oder wo liegt der Fehler ?

    Grüße

    • Felix Stoisser

      Hallo Tom,
      hab gerade nachgeschaut, von einer großflächigen Störung ist mir nichts bekannt. Schreibe doch bitte deine Kundendaten und deine PLZ an meine Kollegen vom Service Team, die werfen dann einen Blick auf deine Konfiguration. Hier https://www.facebook.com/A1Fanpage/ oder hier https://www.a1.net/chat
      LG, Felix

  6. Peter Lehner

    Hallo,
    Ich bin langjähriger A1 – Kunde und habe dementsprechend auch einen entsprechend „alten“ Vertrag für Festnetz und Internet. Anscheinend zu alt, denn von der Nutzung von A1Now bin ich aus „technischen Gründen“ leider ausgeschlossen, meine Rechnungsnummer beginnt mit der falschen Zahl.

    Tja, treuer Kunde zu sein zahlt sich halt nicht aus…..

    LG

    • Felix Stoisser

      Hallo Peter,
      ich geb dir recht, ist leider wirklich nicht ganz optimal. Wie du meinst ist es technisch aktuell noch nicht möglich, in Zukunft wirst du aber auf ein einheitliches Verrechnungsprogramm umgestellt, dann klappt es. Kann aber noch nicht sagen wann dies geschieht. Wenn du dem vorgreifen willst, kannst du über 0800 664 100 einen Produktwechsel veranlassen, vielleicht gibt es ja gerade ein Paket, das dich besonders anspricht. Dann springst du automatisch in das neue Programm und A1 NOW läuft bei dir. Wenn du noch Fragen hast, kannst du dich gerne melden.
      Wünsch dir noch einen angenehmen Mittwoch & LG, Felix

  7. Gassner Manuela

    A1 Now ist durchaus brauchbar, auch streamen mit Chromecast Stick funktioniert (meist) gut.

    Für mich unverständlich ist, weshalb einige Sender nicht bildschirmfüllend dargestellt werden (auf Mobilgerät, PC, TV bei Stream).

    Konkret betrifft das – VOX, Pro 7, RTL II

    Wird dieser Fehler behoben???

    LG

  8. DorisMagdalena Brandstätter

    Hy,du kannst beim Google oder beim Apple Store die A1Now App herunterladen

    • Felix Stoisser

      Hi Doris,
      genau so ist es. 🙂 Nutzt du die A1 NOW App regelmäßig?
      LG, Felix

  9. Roman

    Hallo!
    Würde gerne A1 Now mit meinem Samsung Smart Tv schauen! Es gibt leider keine App dafür und im Webbrowser schreibt er mir das ich Silverlight benötige!

    Wie kann ich es machen das es funktioniert!

    Danke Lg

    • Felix Stoisser

      Hi Roman,
      auf die Schnelle würde ich sagen entweder Silverlight installieren oder die A1 NOW App am Smartphone bzw. Tablet abspielen und mittels WLAN den Bildschirm auf den Samsung Smart TV spiegeln lassen. 😉
      Viel Spaß mit A1 NOW & LG,
      Felix

  10. Hubert Schoder

    Benutze a1now auf 3 Geräte , Handy , Tablet und Cromecast. Wollte nur da lassen das es wunderbar funktioniert. Da ich eine Hybridte Leitung habe ist Surfen auch möglich.

    • Felix Stoisser

      Hi Hubert,
      das freut uns wenn bei dir alles so super funktioniert. Vielen Dank für dein Feedback! 🙂
      Wünsch dir noch einen schönen Tag, LG
      Felix

  11. Mark

    Hallo Felix,

    danke für die Info – ist sehr schade, da OS Sierra seit 6 Monaten das aktuelle OS auf allen Macs ist.
    Anderes Device ist leider keine Option, ich brauche es am Mac.
    Gibt es dafür einen Zeitplan?
    Gibts es die Möglichkeit einer Info, wenn es funktioniert – leider kann ich ja keine Testphase mehr in Anspruch nehmen.

    lg, Mark

    • Felix Stoisser

      Hallo nochmals Mark,
      verstehe ich absolut, dass das nicht ganz optimal ist. Zeitplan kann ich aktuell noch keinen nennen, sobald es aber News gibt, werde ich es hier am Blog kommunizieren. Bzgl. Testphase bitte ich dich, dich bei meinen Kollegen vom A1 Facebook Service Team zu melden, vielleicht lässt sich ein individuelles Angebot finden 🙂 : https://www.facebook.com/A1Fanpage/
      LG,
      Felix

  12. Katrin P.

    Würde mir gerne A1 Now runterladen jedoch gerne über App bei Amazon Prime!? ist das möglich bzw. wann?
    Glg Katrin

  13. Mark

    Hallo

    Leider tut such nach wie vor auf mittlerweile 5 verschiedenen getesteten macOS Sierra Machbooks nichts. In keinem einzigen Browser. Steht Sierra absichtlich nicht bei den unterstützten Betriebssystemen, oder ist das nicht upgedated?

    Eine Lösung wäre wirklich hilfreich.
    Grundsätzlich erfülle ich alle anderen Voraussetzungen gem. FAQs

    Hilfe erwünscht !

    lg, Mark

    • Felix Stoisser

      Hallo Mark,
      entschuldige bitte die verspätete Antwort: Laut Aussage der Kollegen dürfte es mit Sierra leider wirklich noch nicht ganz rund laufen, wir arbeiten aber daran, dass es auch bald vollständig unterstützt wird! In der Zwischenzeit kann ich dich nur bitten, mit einem anderen Device auf A1 NOW zuzugreifen. Ich hoffe, dass ich dir bald bessere Infos liefern kann. 🙂
      Wünsch dir einen schönen Tag, LG
      Felix

  14. Max

    Hallo,

    Wird A1 Now nachdem Anfang 2018 die EU-Verordnung zur Abschaffung des Geo-Blockings für kostenpflichtige Streaming-Dienste in Kraft getreten ist auch im EU-Ausland verfügbar sein?

    LG Max

    • Felix Stoisser

      Hallo Max,
      aktuell gibt es noch keine konkrete EU-Entscheidung zur Abschaffung des Geo-Blockings, ob auch Streaming darunter fallen wird, ist noch unklar. Das Geo-Blocking wird von den einzelnen Sendern auferlegt, sollte es eine Entscheidung geben, würden wir es selbstverständlich sofort aufheben. Mehr wissen wir aber wohl erst wenn es eine endgültige Verordnung gibt.
      LG,
      Felix

  15. Mark

    Hallo Felix,
    danke…
    Wie gesagt, bei allen 3 Browsern die gleiche Fehlermeldung, Opera hab ich gerade probiert, da kommt überhaupt die Meldung : Dieser Browser / Dieses Betriebssystem wird leider nicht unterstützt. Die Liste der unterstützten Browser finden Sie in unseren FAQs. und ich kann mich nicht mal einloggen

    lg Mark

    • Felix Stoisser

      Hi nochmal Mark, 🙂
      kann dir den Link anbieten, unter Punkt 30. siehst du ob es möglicherweise an einer anderen Voraussetzung hängt: https://www.a1now.tv/landinga1/faqs
      Ansonsten sind meine Kollegen dran und sehen sich das genau an: Kann dir hoffentlich bald mehr sagen.
      LG,
      Felix

  16. Mark

    Leider funktioniert A1 Now bei mir nicht
    MacBook Pro mit OS Sierra (sollte ja hoffentlich auf der aktuellen Mac Plattform laufen)
    weder mit aktuellem Safari, Firefox oder Chrome.
    mit 3 unterschiedlichen Mac Books getestet.Leider Fehlanzeige.
    Nach Auswahl des Senders kommt : „There was an error while opening this stream“
    Auf meinem iPad läuft es problemlos.
    Schade, würde das Service echt gerne nutzen.

    Läuft das bei irgendjemandem unter OS Sierra?

    • Felix Stoisser

      Hallo Mark,
      vielen Dank für dein Feedback. Bei Firefox und Safari bekommen wir auch einen Fehler. Chrome und Opera sollte gehen. Habe dein Anliegen weitergeleitet. Die Kollegen sitzen schon dran.
      LG,
      Felix

  17. Roland LINK

    Ich hätte eine Frage: Kann ich ab 15.07.2017, nach Abschaffung der Roaminggeb. das A1 Now auch im EU-Ausland über Wlan empfangen?

    • Felix Stoisser

      Hallo Roland,
      nach meinem aktuellen Stand wird es nicht möglich sein, da es nicht vom Roaming sondern von rechtlichen Aspekten abhängig ist.
      LG
      Felix

  18. martin K

    wie kann ich feststellen wie lange meine gratiszeit läuft wenn ich 2 verschiedene mobiltarife auf meiner normalen a1 rechnung habe – netcube und telefonie

    • Felix Stoisser

      Hallo Martin,
      über diesen Link findest unter dem Punkt „Infos zu den Gratismonaten für A1 Kunden“ die Dauer deiner Gratiszeit, nach den Tarifen aufgeschlüsselt: https://www.a1.net/tv/online-tv/live-tv/s/a1-now
      LG,
      Felix

  19. Herwig

    Hallo

    ich habe gerade versucht einen zweiten stream parallel zu fahren. Das lässt das System nicht zu.
    Ist das per default so?

    Herwig

    • Felix Stoisser

      Hallo Herwig,
      wie du richtig erkannt hast, ist nur ein Stream gleichzeitig möglich.
      LG,
      Felix

  20. Elisabeth Höfferer

    Hallo Klaus,
    welches Smartphone nutzt du denn genau? Hat es mit einem anderen Gerät funktioniert? Bitte schreib auch dazu, welchen Sender du dir angeschaut hast. Gerne kannst du uns eine private Nachricht auf Facebook http://www.facebook.com/A1Fanpage oder via A1 Chat http://www.a1.net/chat schicken, damit wir den Fehler näher eingrenzen können.
    Liebe Grüße,
    Elisa

  21. Reichmann Klaus

    Warum ist auf meinem Smartphone A1 NOW verpixelt!

  22. Wolfgang Hammer

    Hallo Rene, die Sender bei A1 NOW können sich jederzeit ändern – so kann es zum Beispiel auch passieren, dass ein Sender herausfällt. Deinen Wunsch, DMAX wieder zu bekommen habe ich schon vor ein paar Wochen weiter gegeben. Das heißt aber nicht, dass der Sender auch wieder kommt. Ob und wann das der Fall ist, kann ich dir leider nicht sagen. lg Wolfgang

  23. Rene schietl

    Also ich warte jetzt schon sehr lange darauf das dmax kommt,
    Was ist ,ein unwichtiger Sender wie oe24 ist gekommen.

    Was ist jetzt , Ich bin verärgert, ich habe es vorher gehabt und ohne meine Zustimmung ist es weg?

    Macht was , tut was, bringt es , ändert das, seit August 2016 warte ich darauf das es kommt.

    Bitte keine ausreden mehr und ausweichungen , sondern klar Text, dafür seit ihr da.

  24. Rene schietl

    Also ich warte jetzt schon sehr lange darauf das dmax kommt,
    Was ist ,ein unwichtiger Sender wie oe24 ist gekommen.

    Was ist jetzt , Ich bin verärgert, ich habe es vorher gehabt und ohne meine Zustimmung ist es weg?

    Macht was , tut was, bringt es , ändert das, seit August 2016 warte ich darauf das es kommt.

  25. Wolfgang Hammer

    Hallo Klaus, immerhin konntest du um 23:45 Uhr jemanden vom A1 Service Team erreichen – ist keine Selbstverständlichkeit. Was allerdings nichts daran ändert, dass Verbindungsfehler und A1 TV Störungen zu den weniger angenehmen Dingen des Lebens gehört. Du schreibst, dass es bei dir öfters zu Ausfällen kommt: Sende uns bitte eine persönliche Nachricht via Facebook (https://www.facebook.com/A1Fanpage/?fref=ts), wir sehen uns deinen Anschluss dann gerne an. lg Wolfgang

  26. Dettela Heiko Klaus - Dettela Gertraud

    Die *Einzigartigkeit* vonA1 TV konnte ich heute wieder erleben.

    Ich kam um 23 h heim – wollte um 23.45 ZIB 24 ansehen-hören –
    Verbindungsfehler
    Daraufhin habe ich alles abgesteckt – wieder angesteckt, wie von ihnen am Schirm empfohlen – wieder Verbindungsfehler (ID9003)
    Darauf habe ich ihre Servicenummer angerufen – das hat relativ schnell geklappt.
    Ein sehr freundlicher Herr hat mich weiterverbunden – versehen mit unerer A-Nr. und
    Vertragsnummer Der nächste Herr war ebenso freundlich – aber verlangte wieder die
    vorher bereits angegebenen Nummern. Dann erklärte er mir, was er unter synchronisieren verstand.
    Wir unterbrachen das Gespräch – ich *snchronisierte* – Erfolg: *Verbindungsfehler* ID 9003.
    Nun versuchte ich die Servicenummer wieder – versuchte ein *persönliches* Gespräch, das ihnen
    *so wichtig* ist, zu erreichen. Nach gezählten 89 Ansagetextwiederholungen habe ich entnervt aufgegeben.
    Es ist eine Frechheit, wie man als Kunde behandelt wird. Seit dem TV-Umstieg auf A1 hatte ich schon
    3 x Ausfälle – 2x war die Box zum Austauschen – das nervt!!!!!
    Nicht liebe Grüsse – G.D.

  27. Wolfgang Hammer

    Hi Christoph, jein: Mit Chromecast würde es schon funktionieren, eine andere Möglichkeit gibt es nicht! lg Wolfgang

  28. Christoph

    Funktioniert A1Now auch am Fernseher?

  29. Wolfgang Hammer

    Ja, das mach‘ ich! lg Wolfgang

  30. Hannes Reichard

    Danke für die rasche Antwort! Dann wird es wohl oder übel die Chromecast Variante werden… Aber bitte lassen Sie es mich wissen wenn sich bzgl. Amazon Fire TV Stick etwas tut. LG Hannes

  31. Wolfgang Hammer

    Hallo Hannes, derzeit funktioniert es nur via Chromecast; via Blueray Player funktioniert es ganz bestimmt nicht. lg Wolfgang

  32. Hannes Reichard

    Hallo!

    Ich habe seit kurzem A1 TV Plus. Eigentlich wollte ich das auch auf meinem Zweitfernseher im Schlafzimmer nutzen, leider stellte sich aber bei der Installation heraus dass die Übermittlung über Powerline-Adapter bei mir nicht möglich ist, da der Stromkreis irgendwie belastet ist.
    Daher würde ich nun gerne A1 Now auf den Fernseher bringen. Welche Möglichkeiten habe ich nun also A1 Now auf meinem (noch nicht internetfähigen) Fernseher zu sehen?

    Geht das schon mit dem Amazon Fire TV Stick oder lohnt es sich darauf zu warten? Wäre es mit einem Bluray-Player mit Wlan möglich? Oder bleibt nur die Variante mit dem Chromecast Stick?

    Danke für Ihre Antwort!
    LG Hannes

  33. Max

    Hallo,
    ich habe ein Problem:
    einige wenige Sender kann ich ansehen zB ATV, N24 und andere erscheinen nicht, da merkt man dass versucht wird umzuschalten aber da kommt kurz das Senderlogo und dann gleich wieder das NOW Logo und bleibt stehen.
    Internetverbindung ist aber OK habe den A1 Cube
    an was liegt das?

  34. Wolfgang Hammer

    Hallo Christiana, vielen Dank für dein umfangreiches Feedback! Deinen Input mit aktuellen Filmen finde ich interessant – gebe ich sehr gerne an meine zuständigen KollegInnen weiter. Zu Netflix: Die spielen schon in ihrer eigenen Liga – A1 NOW soll und kann auch nicht dagegen antreten, daher der Fokus auf TV und die 7-Tage-Nachschau Funktion (die es bei Netflix nicht gibt). Allerdings könnte es sich schon einmal dorthin entwicklen, in dieser Branche ist ja kaum etwas ausgeschlossen. lg Wolfgang

  35. Christiana Schoch

    Hallo erstmal,

    nach all der negativen Kritik, muss ich zuerst einmal sagen, dass bei mir alles funktioniert und sie sich beim Lösen von Problemen wirklich Mühe geben.

    Dennoch hätte ich, meiner Meinung nach, noch Verbesserungsvorschläge:
    Nun A1Now steht für Fernsehen überall, aber ich bin der Meinung, dass diese Strategie nicht durchbruchsfähig ist. Das Produkt hat Potenzial und das sollte genutzt werden. Gerade die junge Generation sucht das neuste am besten sofort und möglichst leistbar. Netflix hat den ersten Schritt in diese Richtung gemacht, jetzt sollte es an A1 liegen mitzuziehen. Netflix hat den Fokus auf Serien, A1 könnte mit möglichst aktuellen Filmen folgen und die beliebtesten Serien dazunehmen. Ich glaube der Markt bewegt sich in diese Richtung. Ja, die ÖsterreicherInnen fernsehen noch 170 min. am Tag, doch welche Sender? Nachrichten oder tatsächlich Spielfilm-Sender?

    Ich weis aktuelle Serien und Filme sind im Einkauf teuer, doch ohne Investition wird sich nichts tun. Selbst BWL in der Schule zeigt, dass die Gewinnkurve quadratisch verläuft, was heißt, dass das Projekt zuerst nicht als lukrativ gilt, aber ich denke mit der richtigen Umfrage nach den bekiebtesten Filmen und Serien in Österreich, lohnt sich das Risiko und insbesondere die Investitionen.
    Vielleicht gibt das einen kleinen Anstoß.

    Liebe Grüße eines Serienfans und Filmfanatikers

    PS: Aktualität ist in dieser Branche das A und O!

  36. Wolfgang Hammer

    Hi Max, gebe deinen Wunsch gerne weiter! lg Wolfgang

  37. Max

    Hallo,
    Ich finde es etwas schwach dass zwei so wichtige Sender wie ARD und ZDF bei A1 Now nur in SD Qualität verfügbar.
    Bitte auch in HD einspeisen!
    Danke und LG

  38. Wolfgang Hammer

    Hi Rene, deinen Wunsch habe ich weiter gegeben – wenn sich etwas tut, werde ich es dir hier wissen lassen. lg Wolfgang

  39. Rene Schietl

    So wie schaut es aus.

    Hat sich schon was getan .

  40. Wolfgang Hammer

    Hi Rene, vielen Dank für deinen Senderwunsch – gebe ich gerne weiter! lg Wolfgang

  41. Rene Schietl

    Wie schaut es aus gibt es irgend wann mal Dmax .

    Oder eine Aussicht auf Dmax

    Es verlangen sehr viele Leute danach Dmax

    Mich macht es ganz nervös ohne den Sender , für 10.00 Euro solltet ihr euch schon mühe geben, und wie schaut es aus mit HD wird mal das Bild scharf oder bleibt es immer so verschwommen.

    Schnelle Antwort ist Pflicht.

    Ein Kunde for verärgert ist.

  42. Johannes

    Hallo A1 Now,

    bitte bringt asap die Unterstützung für Apple AirPlay (vielleicht auch eine Native App für AppleTV 4).

    Diese Funktion haben alle „Konkurrenten“ seit langem umgesetzt… und ist dringend nötig!

    Danke euch, Johannes

  43. Wolfgang Hammer

    Hi Martina, auf welchem Gerät nutzt du A1 NOW? lg Wolfgang

  44. Wolfgang Hammer

    Hi Max, dazu habe ich leider noch keine Infos. lg Wolfgang

  45. Martina

    Der Vorläufer von NOW war zwar optisch nicht so der Renner aber es hat wenigstens anstandslos funktioniert.
    A1 NOW hingegen hängt sich seit Wochen fast pünklich zwischen 22:00 und 23:00h auf. Dann geht für gut 1,5 – 2 Stunden absolut nichts mehr.
    Die Option dies zu melden ist leider auch nur als Placebo tauglich.

  46. Max

    Hallo Wolfgang,
    Das ist ja eine gute Nachricht, dass eine Amazon Unterstützung in Planung ist. Gibts denn zur Unterstützung von Apple TV auch schon Infos?
    LG

  47. Wolfgang Hammer

    Hallo Martin, soweit ich weiß ist das in Planung. Wann es kommt kann ich dir aber leider nicht sagen. lg Wolfgang

  48. Wolfgang Hammer

    Hallo Richard, wir können hier keine Serviceänderungen durchführen. Die Abmeldung von A1 NOW kannst du selbst unter http://www.a1now.tv vornehmen! lg Wolfgang

  49. Martin Spitzer

    A1NOW funktioniert leider am Amazon FireTV Stick nicht.
    Die Schaltfläche „WEITER“ bei der Länderauswahl kann mit der FIRE Fernbedienung nicht betätigt werden.
    Kann ich hoffen, dass FireTV bald funktionieren wird?
    lg Martin

Loading Facebook Comments ...