5 App-Tipps für den digitalen Gentleman von morgen

Ein echter Gentleman schweigt und genießt. Und geschwiegen wird natürlich ganz besonders über die Tipps & Tricks, auf die ein Gentleman zurück greift um seinem Ruf alle Ehre zu machen. Von ausgezeichneten Umgangsformen, stylischem Auftreten, Erfolg bei der Damenwelt bis zu einem erlesenen Geschmack bei Speisen und Drinks – die Erwartungshaltungen an den Archetyp eines Gentlemans sind vielfältig und demnach auch entsprechend schwer zu erfüllen. Darum wollen wir euch nun unter die Arme greifen und geben 5 Tipps, wie ihr ganz einfach den Gentleman in euch erwecken könnt – alles was ihr dazu braucht ist euer Smartphone!

Krawattenpflicht – Kein Problem, mithilfe der richtigen App!

Um mit einem guten Eindruck zu punkten, ist ein stilsicheres Outfit natürlich immer von Vorteil. Was dem modernen Mann jedoch des Öfteren zum Verhängnis werden kann, ist die hohe Kunst des Krawatten-Binden. Die verschiedenen Arten des Krawattenknopfs simpel & spielerisch erklärt, bietet die App Tie Break. Die App, die aus dem Modehaus Hermès stammt, zeigt darüber hinaus auch das perfekte Krawattenmuster für jeden Anlass und gibt Einblicke in neue Trends.

Digitaler Gentleman: Sony Smartphone zu Krawatte und Anzug

Den Style deines Kinohelden sofort nachshoppen

Genau die Schuhe, die Daniel Craig im letzten 007-Abenteuer trug, die will ich haben! Wie oft ist es euch schon passiert, dass ihr ein stylisches Accessoire in Film & Fernsehen erspäht habt und ihr damit euren persönlichen Look perfekt ergänzen könntet, ihr aber leider nicht wisst, um welches Produkt es sich handelt? Die App The Take bietet hier Unterstützung, denn mithilfe des Shazam-Prinzips werden Filmsequenzen erkannt und zugeordnet und die Outfits aus der entsprechenden Szene aufgelistet. Möchte man mehr über die Produkte erfahren, wird auch gleich der passende Link zum Online-Shop der Marke angeführt. Der Look eleganter Filmhelden wie Ryan Gosling, Pierce Brosnan oder George Clooney kann dadurch von der Kinoleinwand im Nullkommanichts in den persönlichen Kleiderschrank gebracht werden.

Sony-Anzug-Style

Mit der App Vivino zum Wein-Spezialisten werden

„Geschüttelt, nicht gerührt.“ Eine oft-zitierte Zeile aus dem wohl bekanntesten Agentenfilm aller Zeiten. So wie der Martini zum Markenzeichen für 007 wurde, sind ausgeprägte Wein-Kenntnisse ein wichtiger Indikator, um sich als Gentleman zu beweisen. Mit der App Vivino kann Mann in punkto Weinen nichts mehr falsch machen. Die wichtigsten Infos über den Wein, wie Bewertung, Herkunft, andere Jahrgänge, Online-Bestellung und vieles mehr, präsentiert Vivino für mehr als 500.000 verschiedene Weine. Wie das geht? Einfach das Etikett des Weines in der App scannen und schon kann man los starten. Nach jedem Scan kann der Wein auch zur persönlichen Bibliothek hinzugefügt werden und dadurch generiert die App ein Geschmacksprofil für den User. Somit kann man schnell & einfach als Wein-Kenner brillieren und bei der Wein-Auswahl nichts mehr falsch machen!

Weltliteratur verpackt in einer App

Mark Twain, wer war denn das noch mal? Auch ein Geheimagent? In unserer umfassenden und schier endlosen Literaturgeschichte kann Mann auch schon einmal etwas durcheinander bringen. Unterstützung kann hier die App Free Books – 23.469 classics to go geben, denn sie umfasst über 23.000 literarische Werke, angefangen von Shakespeare, Oscar Wilde bis zu Kafka, die ohne Kosten und in voller Länger in der App gelesen werden können. 5.000 ausgewählte Stücke sind auch als Hörbuch verfügbar, so kann man ohne Mühe die berühmten Zeilen aus dem Lieblingsbuch seines Dates anhören und diese dann gekonnt beim nächsten Date zitieren.

Auto-Concierge-Service auf Knopfdruck

Den Luxus gönn‘ ich mir – exquisite und außergewöhnliche Dinge stehen natürlich auch ganz hoch oben auf der Liste eines waschechten Gentlemans. Dabei muss es gar nicht notwendigerweise um einen selbst gehen, sondern um etwas, was ebenfalls immens wichtig ist, nämlich der fahrbare Untersatz. Die App Luxe verspricht eine absolute Sonderbehandlung für das Auto, sie agiert nämlich als Auto-Concierge-Service. Bei einer jeden Autofahrt kann man Luxe bequem einsetzen – man teilt der App einfach den Ankunftsort und die Ankunftszeit mit und schon steht dort ein persönlicher Concierge bereit, der das Auto parkt, auftankt, Parkschein löst und es dann auch wieder nach Wunsch zurückbringt. Bis dato ist die App nur für Nordamerika im Einsatz, wir hoffen jedoch ganz stark, dass wir Luxe auch bald in Europa nutzen können.

Mit diesen App-Tipps im Gepäck ist euch ein Gentleman-sicheres Auftreten auf jeden Fall garantiert. Ihr kennt noch weitere Apps für diesen Zweck? Dann schreibt uns doch einen Kommentar mit euren persönlichen App-Empfehlungen.

Für dich zum Abonnieren:

Das könnte dich auch interessieren:

Gib deine Meinung ab:

  • Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Loading Facebook Comments ...