BlackBerry hat mit der Auslieferung von OS 10.3.2 begonnen

Update auf BlackBerry 10.3.2

BlackBerry hat dieser Tage mit der Auslieferung der neuesten Version seines Betriebssystems auf unsere Smartphones begonnen. Ich habe gestern BlackBerry OS 10.3.2 auf mein Passport (Passport vs. Classic – die Interschiede) bekommen. Damit wird es noch sicherer, noch privater und will fĂĽr noch mehr Produktivität sorgen. Zu den Erweiterungen zählen beispielsweise:

• Anti-Diebstahl-Schutz in BlackBerry Protect: Zum kompletten Remote-Deaktivieren des BlackBerry-Smartphones bei Diebstahl oder Verlust.

• Kamera: Ein paar Neuerung stehen bei der Kamera-App bereit. Dazu zählen Verbesserungen bei schlechtem Licht im Automatik-Modus, eine bessere Erkennung von Gesichtern und reduzierte Unschärfe bei schnelleren Bewegungen.

• BlackBerry Kalender: Hauptaugenmerk liegt bei den Besprechungen. Wie gehabt wird das Smartphone im Meeting-Modus automatisch auf Lautlos geschaltet, wenn ein Termin eingetragen ist. Neu ist die Möglichkeit, dass man diese Funktion individueller anpassen kann. Zum Beispiel durch Ignorieren von Kalendern.
Sehr praktisch: In der Monatsansicht des Kalenders wird in Abhängigkeit von der Anzahl der Einträge entweder erweitert oder reduziert.

<< Smartphones bei A1 kaufen >>

Das Update auf BlackBerry 10.3.2 meldet sich als Systemupdate automatisch, sobald es auf dem Smartphone verfĂĽgbar ist.

FĂĽr dich zum Abonnieren:

Das könnte dich auch interessieren:

Gib deine Meinung ab:

  • Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Loading Facebook Comments ...