A1 Mesh WLAN – Update mit neuen Features

A1 Mesh WLAN ist die Lösung für alle, die zu Hause auf eine schnelle und nahtlose Verbindung via WLAN wert legen. Durch die optimale Platzierung der A1 Mesh Discs gibt es im jeden Winkel der Wohnung volle Netzabdeckung und unterbrechungsfreies Surfen. Mit dem aktuellen Firmeware-Update für A1 Mesh WLAN sind jetzt drei wichtige Funktionieren neu dabei: Die Zeitsteuerung, die Möglichkeit für ein Gäste-WLAN und eine effiziente Zugangskontrolle. Was diese drei Features bedeuten und wo die Vorteile dabei liegen, sehen wir uns hier im Detail an.

Schnelles & stabiles WLAN in allen Räumen.

 

Die neuen Features im Überblick

Zeitsteuerung

Die Zeitsteuerung erlaubt es einzustellen, in welchem Zeitraum das A1 Mesh WLAN Set nicht aktiv sein soll. Das funktioniert in einem frei wählbaren Zeitplan, der mit ein paar Klicks auf der A1 Mesh WLAN Oberfläche definiert wird.

previous arrow
next arrow
Slider

 

Gäste WLAN

Das Gast WLAN ist ein separates WLAN Netzwerk, das es dem Gast erlaubt das Internet zu nutzen, ein Zugriff auf Geräte via LAN oder auf das Netzwerk ist nicht möglich. Außerdem kann man selbst definieren, wie viel Prozent der Bandbreite der Gast nutzen kann. Eine Zeitsteuerung erlaubt die gezielte Aktivierung und Deaktivierung des Gästezugangs.

previous arrow
next arrow
Slider

 

Zugangskontrolle

Bei der Zugangskontrolle handelt es sich um einen MAC-Filter: Hier kann man einstellen, in welchem Zeitraum ein bestimmter Client das A1 Mesh WLAN nutzen kann und wann nicht. Zeitsteuerung inklusive.

previous arrow
next arrow
Slider

Das Update wird seit 20.06.2018 schrittweise ausgerollt – wer es früher haben möchte, einfach über die A1 Mesh WLAN Oberfläche den Download der neuen Firmware selbst anstoßen.

Das könnte dich auch interessieren:

Gib deine Meinung ab:

  • Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

  1. Georg

    Ist leider schon älter als 3 Jahre.
    Als ich die Dinger gekauft habe, gab es die Funktion Zugangskontrolle noch nicht, aber der Verkäufer sagte mir zu, daß sie im folgenden Quartal freigeschaltet wird. Ca. 5 Quartale später wars dann soweit und seither gebe ich alle paar Wochen die Daten neu ein.
    Ich hätte das Zeug gleich zurückgeben sollen. Jetzt werde ich wohl beim Conrad schauen, da ist wenigstens der support erreichbar.

  2. Georg

    Bitte um Hilfe. Ich komme damit einfach nicht klar. Bei den updates bin ich am neuesten Stand.
    Den Endgeräten kann man Namen zuteilen, aber die gehen regelmäßig verloren.
    Genauso ist es mit der Zugangskontrolle. Beschränkungen, die man für einzelne Geräte festlegt, verschwinden einfach.
    Vor einiger Zeit habe ichs mit dem A1 chat versucht, aber die kennen sich mit mesh nicht aus. Dann habe ich sogar schon den Guru angerufen, aber das war nur frustrierend, das habe ich dann abgebrochen. Eine E-mail Adresse für technische Anfragen stellt A1 nicht zur Verfügung, jetzt probiere ich es auf diesem Weg. Vielleicht kennt wer das Problem.

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Georg, sollten die Geräte nicht ordnunsgemäß funktionieren, kannst du sie auch einschicken lassen, du hast auf diese 3 Jahre Garantie. Diese kannst du in jedem A1 Shop in Österreich geltend machen. Wenn die Geräte immer wieder die Einstellungen verlieren, klingt das für mich stark nach einer Fehlfunktion oder einem Defekt. LG Christopher

  3. Jutta

    Interessiere mich schon seit einiger Zeit für mesh, weil wir im Haus sehr schlechten Internet-Empfang haben. Wir haben 3 x A1 Tv Boxen in Verwendung und viele mobile Endgeräte, viele Ausfälle, die aber vermutlich auch auf die uralten Ruckus WLAN Adapter zurückzuführen sind, die wir mangels brauchbarer Alternative immer noch in Verwendung haben.. Dementsprechend im Obergeschoß sehr schlechter WLAN Empfang. Leider ist die Beratung bei A1 sehr schlecht. Dem telefonischen Kundenservice fällt außer, stecken sie alles ab was sie nicht brauchen, bestenfalls noch ein, dass man die Internetgeschwindigkeit erhöhen könnte (wir haben derzeit M). Wenn ich nun ein Mesh-Paket erwerbe und nicht damit zufrieden bin, weil der Empfang im Haus sich dadurch auch nicht deutlich verbessern lässt, kann ich die Geräte dann wieder zurückgeben?

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Jutta, für deine WLAN-Problematik wäre ein Mesh WLAN-Set (https://www.a1.net/a1-mesh-wlan) vermutlich die beste Lösung. Beachte aber bitte, dass die Mediaboxen nicht über das Mesh-Netzwerk betrieben werden können. Als Alternative für die Ruckusse bieten wir aktuell Powerline Adapter(https://www.a1.net/internet/vorteile/heimvernetzungwlan/powerlineadapter/s/powerline-adapter) an. Wenn du uns diesbezüglich zum Beispiel auf Facebook per privater Nachricht kontaktierst, können wir die Bestellung für dich vornehmen. Bei telefonischen und Online-Bestellungen hast du ein 14-tägiges Rücktrittsrecht ab Warenlieferung, in diesem Zeitraum kannst du die Geräte also testen. Achte aber bitte auf, dass alles im wiederverkaufsfähigem Zustand bleibt und keinerlei Gebrauchsspuren entstehen. LG Christopher

  4. Michael skringer

    Problem beim Update für die mesh Boxen besteht noch immer

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Michael skringer, über den A1 Blog können wir dir leider keine Serviceleistungen anbieten. Bitte wende dich mit deinen Kundendaten bei unserem A1 Chat oder unserem Facebook Support –> http://www.facebook.com/A1Fanpage/ ^Frederic

  5. Alexander Wörndl-Aichriedler

    Hallo!
    Habe eine Frage zur Zeitsteuerung: Oben steht, dass das A1 WLAN Mesh auf den Endgeräten nicht sichtbar ist. Bedeutet das, dass die SSID nur „versteckt“ wird und es trotzdem zu einer Abstrahlung des WLAN Signals kommt, oder strahlen die MESH Disken während dieser Zeit tatsächlich kein WLAN Signal ab?

    danke + lg
    Alex

    • A1 Blog Redaktion

      Servus Alex, laut unserer Anleitung ist WLAN deaktiviert – also nicht nur ausgeblendet. Wichtig hierbei, wenn du es in der Nacht abschalten willst, brauchst du 2 Zeitfenster, z.B. 22:00 Uhr bis 00:00 Uhr und 0:00 Uhr bis 07:00 Uhr, da es über Mitternacht hinweg nicht machbar ist sonst . Und die LED der Disks leuchten trotzdem, auch wenn WLAN per Zeitsteuerung deaktiviert wurde. Solltest du ein Gast WLAN verwenden, müsste das außerdem noch gesondert gesteuert werden. lg Hermann

  6. skringer michael

    will das neue Firmware update machen geht aber nicht zählt immer die Sekunden runter passiert aber nie etwas woran kann es liegen Firmware v1.02.03 build01 ist drauf und die neueste ist laut suchergebniss v1.02.13 build01

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Michael, hat es in der Zwischenzeit schon funktioniert? Wenn nicht, melde dich am Besten entweder per privater Facebook Nachricht über facebook.at/a1fanpage oder im LiveChat auf A1.net/in-kontakt-treten bei uns, dann schauen wir uns das gleich gemeinsam an. Danke! Liebe Grüße, Birgit.

  7. Michael Muschick

    mesh zeitfenster: habe gerade irrtümlich mein mesh bis 22 uhr deaktiviert. wie kann ich es am einfachsten sofort wieder aktivieren ?

    • A1 Blog Redaktion

      Hi Michael, hast du die Verbindung schon kurz getrennt? Ansonsten wie im Artikel beschrieben wieder im selben Menü das Zeitfenster mit dem Mistkübel-Symbol rauslöschen. LG, Felix

  8. Hannes

    Hallo, habe A1 Mesh – wie kann ich auf die oben angeführten Funktionen zugreifen?? Herzlichen Dank!

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Hannes, das Update wird automatisch bereits seit Juni ausgerollt. Falls du es noch nicht installiert hast, einfach über die A1 Mesh WLAN Oberfläche den Download der neuen Firmware selbst anstoßen. Eine Anleitung zu den neuen Funktionen findest du auch direkt im Beitrag 😉 Glg, Petra

  9. Gerhard

    Gibt es auch die Möglichkeit eine 4. Mash zu integrieren? Aufgrund unseres 2 stöckigen Hauses ist die Abdeckung nicht ausreichend. Eine 4. Mesh zu platzieren wäre daher optimal

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Gerhard, die Installation einer vierten Disc ist problemlos möglich! lg Wolfgang

Loading Facebook Comments ...