Vorgestellt: Die A1 WLAN Box

Wer bei A1 einen Festnetz Internet Anschluss oder eine der A1 Glasfaser Power Optionen bestellt, bekommt unter Umständen auch ein neues Modem: Die A1 WLAN Box oder sperriger formuliert das ADBB VV2220 ADSL/VDSL Modem. Mit der kleinen Box ist es problemlos möglich, sein Heimnetzwerk aufzubauen und Drucker oder andere Geräte zum Laufen zu bringen. Am A1 Blog stellen wir das aktuelle A1 Modem vor.

A1 WLAn Box Anschlüsse
Die Anschlüsse der A1 WLAN Box | Foto: A1

Die A1 WLAN Box verfügt über 4 LAN Ethernet Ports mit jeweils 10/100 Mbit/s, WLAN im 802.11n Standard bei 2×2 2,4 GHz, einen USB Port für Speichermedien oder einen USB-Drucker und 2 RJ11 Anschlüsse für analoge Telefonie oder Fax. Die Reichweite des WLAN Netzwerks reicht im Freien für ungefähr 250 Meter, im Gebäude ist die Reichweite je nach Beschaffenheit unterschiedlich, man kann mit 50-70 Metern rechnen.

Drahtlose Netzwerke werden grundsätzlich sehr stark von äußeren Einflüssen wie anderen WLAN Netzwerken, der Gebäudebeschaffenheit und anderen Störquellen beeinflusst. Das muss man aber nicht einfach so hinnehmen: Es gibt eine Menge Tipps und Tricks, um das Optimum aus seinem WLAN Netzwerk heraus zu holen.

A1 WLAN Box
LEDs geben Auskunft über den Modemstatus | Foto: A1

Am der Vorderseite der Box geben eine ganze Menge an LEDs Auskunft über den Status des Modems. Im besten Fall leuchten oder flackern die LEDs grün – sollte eine in Rot erstrahlen, muss man von einem Problem ausgehen. Auch nicht weiter schlimm: Hilfe findet man am besten in der A1 Community, ausführliche Anleitungen für alle bei A1 im Einsatz befindlichen Modems gibt’s hier.

Die A1 WLAN Box ist bei Lieferung sofort einsatzbereit – man kann also sofort mit dem Anschließen loslegen. Im Lieferzustand ist WLAN bereits aktiv – die SSID und der WLAN Schlüssel sind auf der Rückseite bereits aufgedruckt. Wer sich sofort mit seinem Smartphone mit dem Netzwerk verbinden möchte, scannt einfach mithilfe der kostenlosen A1 WLAN Manager App den auf dem Sticker angebrachten QR Code ein, das Handy verbindet sich dann automatisch.

Nichtsdestotrotz sollte der erste Schritt nach der Inbetriebnahme der A1 WLAN Box die Änderung von SSID und vor allem des WLAN Passworts sein. Um das durchzuführen einfach ein Gerät (PC oder Smartphone) mit dem Router verbinden und die Adresse https://10.0.0.138 eingeben. Unter den WLAN Einstellungen können dann SSID und WLAN Passphrase geändert werden. Am besten wählt man ein Passwort mit mindestens 12 Zeichen, Sonderzeichen sind ausdrücklich gewünscht. Eine Schritt für Schritt Anleitung gibt es hier.

Wer noch etwas mehr für seine Sicherheit tun möchte erstellt außerdem einen MAC-Filter. Die MAC Adresse ist die Hardware-Adresse jedes einzelnen Netzwerkadapters, sie ist in der Regel einmalig und dient als eindeutiger Identifikator eines Geräts in einem Rechnernetz. Ist der Filter aktiv, können sich nur jene Geräte mit dem Router via WLAN verbinden, deren MAC Adresse im Filter auf die Whitelist gesetzt wurde.

Im Fortgeschrittenen-Modus kann das Modem für viele weitere Anwendungszwecke angepasst werden. Falls der Zugriff von außen auf das Modem notwendig ist, kann beispielsweise über Dienste wie Dyn DNS oder No-IP trotz dynamischer IP Adresse ein externer Zugriff auf Geräte im LAN erreicht werden. Wer lieber seinen eigenen Router hinter der A1 WLAN Box verwendet, kann die Box außerdem auf SingleUser umstellen. Alle die daran interessiert sind, sollten einen Blick in die A1 Community wagen und sie nach diesen Begriffen durchsuchen. Zu diesem Thema haben sich bereits eine Menge User untereinander ausgetauscht und Lösungen dazu gepostet.

Jetzt in Aktion: A1 Festnetz Internet zu Weihnachten um nur 9,90 Euro im Monat

Die technischen Daten der A1 WLAN Box aka. des ADBB VV2220 ADSL/VDSL Modems im Überblick:

  • Anschlüsse: 4 x Ethernet-LAN Anschluss 10/100 Mbit/s, 2 x RJ-11, Power, 1 x USB,
  • WLAN: 802.11n 2×2 2.4 GHz
  • Features: DynDNS verfügbar; Port Forwarding möglich, allerdings sind einige Ports aus Sicherheitsgründen gesperrt; SingleUser möglich;
  • Sicherheit: WPS, Firewall, SPI, ACL, DMZ

Für dich zum Abonnieren:

Das könnte dich auch interessieren:

Gib deine Meinung ab:

  • Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

  1. BaKo

    Hab von A1 den ADBB Router E_9.5.2 installiert. Wie kann ich die nötigen Ports freischalten, um auf meine ABUS TVIP 62 560 übers Internet Zugriff zu erhalten????

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo BaKo, ich empfehle dir hier unsere A1 Community unter http://www.A1community.net. 🙂 LG Mathias

  2. MANDL

    Hallo
    Eine Frage ich habe das Modem VV 2220
    Wie kann man eine Fixe IP Adresse machen für ein Gerät was ich damit verbunden haben

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Mandl, fixe IP Adressen bieten wir nur für A1 Business Festnetz-Internet Anschlüsse an. Glg, Petra

  3. Rudi Wiesmayr

    Ich möchte das VV2200 mit einer Mini-USV gegen Stromausfälle sichern, da meine Lebensgefährtin im HomeOffice arbeitet und via VOIP dienstlich telefoniert.

    Dafür brauche ich die Spezifikation des Steckers des Netzteils.
    Oder Unterstützung…

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Rudi, die Spezifikation steht direkt auf dem Netzteil. EIne allgemeine Info kann ich dir dazu nicht geben da jedes Modem andere Spezifikationen hat. Solltest du mehr Unterstützung bei der Einrichtung deines privaten Gerätes benötigen, rufe einfach unsere A1 Gurus unter 0900 664 900 (1,56 Euro pro Minute) an. Erreichbar: Mo-Fr 08:00–20:00 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertag 10:00-18:00 Uhr. LG Lis

  4. Stefan

    Immernoch 802.11n … schade

  5. Ernst

    Habe mir vor einem Monat am Telefon von einem A1 Mitarbeiter das Modem schicken lassen. Er hat zu mir gesagt einen Monat gratis. Tatsache ist, mit dem zusenden von diesen Modem geht man automatisch einen neuen Vertrag ein, was er mir nicht gesagt hat, erst wie ich die erste Aufstellung von der Rechnung bekommen habe, wurde mir klar das ich einen großen Fehler gemacht habe. Man muss außerdem innerhalb der ersten zwei Wochen Kündigen sonst hat man den Tarif ein ganzes Jahr, hat er mir auch nicht gesagt.

    Bei A1 bekomme ich frühestens erst in drei bis vier Wochen auf meine Beschwerde eine Antwort, zu sagen sie dürfen mir das Modem schicken ist schneller gegangen, komisch Kunden nähe und vor allem Kunden Freundlichkeit schaut beim mir anders aus. In Italien gibt es dafür eine Familie fäng mit M an, A1 muss ein lediges Kind davon.

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Ernst, die A1 WLAN Box kostet nichts zusätzlich. Du meinst vermutlich die A1 Premium WLAN Box. Die kostet 4,90 Euro im Monat. Wenn du dazu eine Beschwerde hast, kannst du dich direkt an uns wenden zB über den A1 Chat unter http://www.A1.net/kontakt. LG Mathias

  6. Philipp

    Wie ist es möglich das Modem auf Single User umzustellen ohne A1TV zu verlieren?
    Gibt es da eine genaue Anleitung?

    lgp

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Philipp, für diese privaten Einstellungen rufe bitte unsere A1 Guru Serviceline unter 0900 664 900 (1,56 Euro pro Minute) an. Erreichbar: Mo-Fr 08:00–20:00 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertag 10:00-18:00 Uhr. Alternativ kannst du die auch an die A1 Community unter https://www.a1community.net/ wenden. LG Lis

  7. Josef

    Hi,
    ich hab eine A1 WLAN Box mit der Software Version 007_43h_MU und Hardware Version V1.1.1.

    Meine Frage ist: Gibt es hier (wie in meinem letzten Modem) die Möglichkeit, dass man sich „schnell“ eine neue IP Adresse holt ohne die Box zu restarten?
    Im letzten A1 Moden gabs in der Admin Konsole einen Menüpunkt der das möglich machte.

    Danke
    LG Josef

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Josef, du hast aktuell ein ZTE 389A, also ein Gerät von einem anderen Hersteller. Da gibt es dieses Feature zumindest nicht in derselben Form. Du kannst dir hier nur anschauen, ob du auf dem Webinterface, also der Modem Benutzeroberfläche unter „Management & Diagnose“ etwas vergleichbares findest. Wie du dorthin kommst, weißt du je vermutlich, aber zur Sicherheit: einfach im Browser https://10.0.0.138 eingeben in die Adressleiste 🙂 . lg Hermann

  8. Especially

    Hallo,

    kann man die aktuelle WLAN Box (nehme an ADBB VV2220 ADSL/VDSL Modem) so konfigurieren, dass dieses nur noch die Funktion eines Modems hat und dann mit PPOE über eigenen Router sich mit dem Internet verbindet und somit komplett eigenes Routing und Firewall konfigurieren kann??

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Especially , wir reden in so einem Fall von einer Single User oder SU Konfiguration. Die ist zwar möglich, aber es funktioniert damit kein A1 TV und kein VoIP Festnetz von A1. Der DHCP läuft dann auch nicht, aber ich schätze, das wird wahrscheinlich in deinem Fall ja egal oder sogar erwünscht sein. Weitere Infos findest du in der A1 Community, zum Beispiel hier: https://www.a1community.net/festnetz-internet-314/single-user-config-mit-voip-251196 . lg Hermann

  9. Andreas

    Hallo,
    Mein Kabel,das mit den 2x rj11 Anschlüsse, von der Dose zur wlanbox dürfte kaputt sein.
    Wo kann man das nachkaufen?

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Andreas, das Kabel bekommst du im Fachhandel am einfachsten. Media Markt, Cosmos usw. LG Lis

  10. Reinhard

    Kann das Pirelli Modem aus dem Jahre 2012 Downloadraten von 150 MBit? Ich frage deshalb, da ich laut Speedtest nicht einmal an die 100 MBit rankomme…

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Reinhard, theoretisch ja – aber wenn du Internet L oder XL mit bis zu 150 oder 300 Mbit bestellst, bekommst du entweder ein vplus oder G.fast taugliches Gerät üblicherweise, oder ein Hybridmodem. Beim Pirelli fehlt ein Gbit Ethernet Anschluss und 150 Mbit per WLAN wird es in der Praxis auch nicht schaffen (daher „theoretisch“). Wir schauen uns das gerne in Verbindung mit deinem Anschluss an, hier findest du unsere Kontaktmöglichkeiten, die zum Senden von Kundennummer etc. geeignet sind: http://www.a1.net/in-kontakt-treten . lg Hermann

  11. jajabeng

    Hallo!
    Ich möchte gerne eine externe Festplatte an das Modem zur Datensicherung anschließen.
    Funktioniert das einwandfrei?
    Danke und lg

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo jajabeng, es ist möglich eine externe Festplatte zur Datensicherung anzuschließen. Bei Details zur Handhabung unterstützt dich unser A1 Guru Team unter unter 0900 664 900 (1,56 Euro pro Minute) an. Erreichbar: Mo-Fr 08:00–20:00 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertag 10:00-18:00 Uhr. LG Beate

  12. Conny

    Habe eine Alexa gekauft. Dazu fehlt mir zuhause Wlan. Was sollte man kaufen und was ist die günstigste Möglichkeit. Habe für meinen PC nur einen Stick!

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Conny, unter http://bit.ly/2vrt1K4 findest du unsere aktuellen Internet-Tarife. Eine ausführliche Beratung bekommst du direkt im A1 Chat unter http://www.A1.net/chat 😉 LG Beate

  13. Martin

    Ist es möglich, den WIFI Zugang beim ADBB VV2220 ADSL/VDSL Modem auf Basis der MAC Adresse frei zu schalten?

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Martin, meinst du einen MAC Adressen Filter? Sieh dir mal folgende Anleitungen durch, vielleicht findest du hier was du suchst 😉 http://bit.ly/2jlSznh Ansonsten hilft dir unsere A1 Community gerne weiter: https://www.a1community.net/ Glg, Petra

  14. Karl Streit

    Ich habe einen AMAZON „fireTVstick“, der aber
    zeitweise d.h. sehr oft keine Verbindung zustande bringt.

    Was kann ich machen??

  15. stena

    mein epson 2600 drucker verbindet sich mit dem router dv2210 nicht. was kann ich da tun? danke

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo stena, stelle deine Frage doch bitte in der A1 Community (https://www.a1community.net/). Da lässt sich doch garantiert rasch eine Lösung finden. LG, Felix

  16. Rudolf

    Bin am A1 Internet XL mit bis zu 300MBit/s interessiert. Laut Verfügbarkeitscheck ist es an meiner Adresse verfügbar.

    Nur will sich mir nicht ganz erschließen, wie das ganze funktionieren soll. Laut den techn. Details gibt es zu A1 Festnetz Internet das A1 WLAN Modem gratis dazu. Dies hat u.a. angegeben:

    „Die technischen Daten der A1 WLAN Box (ADBB VV2220 ADSL/VDSL Modem):

    Anschlüsse: 4 x Ethernet-LAN Anschluss 10/100 Mbit/s, 2 x RJ-11, Power, 1 x USB“

    Wie wird da gezaubert, dass mittels 100 MBit/s Anschluss am Modem eine Verbindung von 300MBit/s möglich wird?

    Vermutlich deshalb die Angabe beim Tarif „bis zu 300MBit/s“…

    Ich glaub da spar ich mir das Geld und nehme einen anderen Tarif.
    Gruß Rudi

    • A1 Blog Redaktion

      Hi Rudi, 300 Mbit/s Internet wird ausschließlich via Glasfaser hergestellt. Du kannst es so machen: Einfach einmal bestellen – du wirst dann ohnedies wegen des Installationstermins angerufen. Dort dann bitte nachfragen, wie der Anschluss realisiert wird. Sollte es nicht deinen Vorstellungen entsprechen, kannst du dann deine Bestellung immer noch stornieren! lg Wolfgang

  17. inge

    … ich habe vergessen zu schreiben im 2,4Ghz netzwerk…

    wieviele wlan nutzer können zeitgleich’auf die a1 standard box zugreifen?

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Inge, es sind max. 64 Teilnehmer gleichzeitig möglich. lg Wolfgang

  18. inge

    wieviele wlan nutzer können zeitgleich’auf die a1 standard box zugreifen?

  19. Enrico

    Ich sehe, eine richtige Bedienungsanleitung gibt es eigentlich nicht. Nur eine Kurzanleitung, sonst wird der Rest den Blogs und Boards ueberlassen.

  20. Enrico

    Hallo, wie kommt man bei der wlan box zum in der Vorstellung praesentierten Fortgeschrittenen-Modus ?
    Und wo finde ich eine Bedienungsanleitung zur wlan box?
    Danke
    Enrico

  21. Dragana

    Hallo! Ich habe von A1 das EAV4212N-Modem zu Hause und wollte nun den Fritz!WLAN Repeater 450E verbinden, habe aber laut Info’s aus dem Netz keine WPS-Funktion mit diesem Modem… Kann mir wer helfen? Möchte doch nur den Wlan-Repeater mit meinem Netz verbinden. LG Dragana

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Dragana, wende dich bitte an die Experten vom A1 Business Service Team unter 0800 664 800. LG Mathias

  22. Paul Schwann

    Hat die A1 Box eine DECT Basis eingebaut (wie die Fritzbox)? Wenn nein, wie kann ich mein DECT Schnurlosephone anschließen?Muss ich eine extra Basis kaufen?

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Paul, über diese Funktion verfügen unsere Modems nicht. Du musst daher eine eigenen Basis Station kaufen um deine Telefone betreiben zu können. Lg Kornelia

  23. Elmar

    Hallo, ich habe das A1 Modem VV2220v2, und es ist mir nicht möglich die LAN Ports 1 und 2 zu nutzen, ich krieg nur bei Port 3 und 4 eine Verbindung zu Stande. habe das auch bei einem 2. Modem des Nachbarn probiert.
    Bitte um Hilfe, danke

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Elmar, bitte wende dich mit deinen Kundendaten entweder an die Kollegen des A1 Live Chat unter http://bit.ly/2G3IRE3 oder aber auf der A1 Fanpage unter http://bit.ly/2Agphjd via PN. Liebe Grüße Babsi

  24. Lisi

    Bitte um Info über den Stromverbrauch beim WLAN über Festnetz

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Lis, je nach Modem, welches du verwendest. Das ADBB VV 2220 verbraucht Min. 7 Watt/Stunde, Max. 12 Watt/Stunde LG Lis

  25. Johann

    Hallo Leute.

    Habe mir eine Loxone zugelegt und möchte diese über ein VV2220 A1 Modem betreiben. Mittlerweile bin ich am Verzweifeln. Die Netzwerkverbindung habe ich geschafft. Der Port raubt mir den Rest der Nerven. Egal welchen Port (> 8000) ich angebe ein jeder Port ist „Closed“!
    Laut Modem ist alles aktiviert bis zum Test mit ping.eu 2XX.1XX.1XX.X:9998 port is closed
    Ich habe bereits gefühlte tausend Blogs zu dem Problem gelesen, aber nichts funktioniert.
    Nun ist meine Frage. Kann ich das Problem überhaupt selbst lösen? Muss seitens A1 etwas freigeschalten werden? Oder ist das Modem überhaupt dafür geeignet?
    Kann mir hier bitte jemand weiterhelfen.
    Vielen Dank vorab.

    • A1 Blog Redaktion

      Servus Johann, mir sind damit keine Probleme bekannt, aber schau dich bitte in der A1 Support Community um, unter https://www.a1community.net/modem-festnetz-hardware-315 und poste ggf. dort – die Community ist für genau solche Fragestellungen gemacht. Soweit ich anhand der (richtigerweise) zensierten IP erkennen kann dürftest du eine öffentliche IP Adresse haben, aber das schauen wir uns zur Sicherheit gerne an, wenn du dich bei der 0800 664 100, auf http://www.A1.net/chat oder per Facebook Nachricht via https://m.me/a1fanpage meldest. lg Hermann

  26. Manfred

    Hallo.

    Habe ein A1 Breitbandmodem PRG AV 4202N VDSl in Verwendung und möchte das WLan im Haus mittels Repeater (Fritz!WLan Repeater 310) erweitern.
    Das Problem ist, dass es am Modem/Router keine WPS-Taste zur automatischen Aktivierung / Datenübernahme der eingestellten Sicherheitsoptionen (WPA2, etc.) gibt, somit kein Connect vom WLan Repeater zum AV4202N möglich ist.

    Die Frage ist nun wie, bzw. womit ich diese Verbindung herstellen kann ?

    Danke für die rasche RM und Info.
    Manfred.

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Manfred, das hört sich nach einer spannenden Frage für unsere A1 Community an –> A1.net/community ^Frederic

  27. Hannes

    Hallo,
    ich habe einen A1 Wlan-Router VV 2220. Ich möchte das mit einem Devolo Wlan-Repeater das Signal in einem anderen Raum verstärken. Am A1-Router lässt sich allerdings das WPS nicht aktivieren. Es gibt einen eigenen Knopf dafür an der Seite, aber egal wie lange ich ihn drücke, das WPS-Lämpchen leuchtet nicht auf. Wenn ich den WLAN-Knopf drücke (auch länger) schaltet sich bloß das WLAN aus.
    Was kann ich da noch machen?
    LG Hannes

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Hannes, die WPS Funktion kannst du im Webinterface aktivieren. Einfach unter 10.0.0.138 einloggen und kontrollieren, ob die Funktion aktiv ist. Sollte es trotzdem nicht funktionieren kannst du einen Reset machen, dann sollte es standardmäßig aktiviert sein. Lg Kornelia

  28. Michael

    Hallo zusammen,

    ich habe einen 80Mbit/s Tarif mit A1 WLAN Modem.

    Ich habe – da es sich um eine WG handelt – SAT>IP versucht zu installieren. Meine technische Umgebung:

    – SelfSat H50D4
    – Digibit R1 (IP-Server)
    – Gibablue Box X1 (IP-Client)
    – Fritz!Box 7490 als Repeater

    Die Umgebung funktioniert einwandfrei. Signale sind gut vorhanden und der Server lädt die Sender wie gewünscht herunter.

    Leider scheint das A1 Modem ein Problem damit zu haben. Meine Frage daher, ist es grundsätzlich möglich mit dem aktuellen Modem SAT>IP zu bewerkstelligen? Falls ja, welche Einstellungen müssen geändert werden?

    Oder Bedarf es einer Freischaltung durch A1?

    Vielen Dank vorab für Eure Unterstützung.

    Liebe Grüße
    Michael

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Michael, melde dich bitte im A1 Chat unter http://bit.ly/2u26UuJ oder schick uns auf Facebook eine private Nachricht http://bit.ly/2gFBMcW . Tippe im Messenger einfach über das Menü auf „A1 Service Team“ und dann auf „Zum Berater“, wir erhalten dann deine Nachricht. Wir sehen uns die Details gerne an. LG Teresia

  29. A1 Blog Redaktion

    Hallo Rudolph, ja das sollte möglich sein. Wenn du dabei Hilfe benötigst wende dich bitte an unsere A1 Community unter https://www.A1community.net/ oder unsere A1 Gurus unter 0900 664 900 (1,56 Euro pro Minute) an. Erreichbar: Mo-Fr 08:00–20:00 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertag 10:00-18:00 Uhr. LG Lis

  30. Peter

    Hallo

    Ich habe ein Festnetzanschluss von ehemals Tele2 jetzt Drei

    Würde gerne auf A1 zurückkehren.

    Brauche ich hierfür einen Servicetechniker oder nicht

    Es würde die Telefondose betreffen – ist die Verdrahtung intern in der Telefondose kompatibel mit A1 ??

    lg
    Peter

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Peter, melde dich bitte im A1 Chat unter http://bit.ly/2u26UuJ oder schick uns auf Facebook eine private Nachricht mit deinen Kundendaten und deinem Kundenkennwort unter http://bit.ly/2gFBMcW . Tippe im Messenger einfach über das Menü auf „A1 Service Team“ und dann auf „Zum Berater“, wir erhalten dann deine Nachricht. Wir sehen uns die Details gerne an. LG Lis

  31. Stefan

    Hallo

    gibt es auch ein Modem mit 6 Lan-Anschlüssen ??

    Mfg.

    Stefan

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Stefan, von A1 derzeit nicht. lg Wolfgang

  32. Oliver

    Wir haben seit 4 Tagen einen A1 Festnetzanschluss. Zwei Tage hat alles gut funktioniert. Jetzt haben wir folgendes Problem. Der angeschlossene Samsung TV über LAN1 hat zwar eine Internetverbindung, jedoch baut er die Daten(Beispiel ORF TV Thek sehr lamgsam auf,oder gar nicht) Wenn der gleiche TV über WLAN angebunden ist haben wir das Problem nicht. Bitte um Info was hier geprüft werden kann . Folgende Schritte wurden bereits gemacht: TV und Router Stromlos gemacht, LAN 1 abgesteckt und auf LAN 2 angesteckt. Somit hat die WLAN Verbindung kein Problem jedoch die LAN Verbindung. Nach dem Umstecken von LAN 1 auf LAN 2 bekomme ich jetzt am TV die Fehlermeldung:

    Verbindung mid d.LAN herg, aber keine Internetverb.mögl.Überpr.Sie d. DNS-Einstell. in d. IP-Einstell. o. wenden Sie sich wegen des Internetzugangs an Ihren Internetdiensanb..

    DNS Einstellung wurde geprüft hier ist kein Fehler erischtlich (IP-Adresse vergeben mit 10.0.0.6,Teilnetzmaske 255.255.255.0,Gateway 10.0.0.138,DNS-Server 10.0.0.138)

    Bitte um Info
    Vielen Dank

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Oliver, hast du dabei immer dasselbe LAN Kabel verwendet? Wenn ja würde ich aus deinem Posting eigentlich schließen, dass das LAN Kabel einen Defekt hat. Probiere bitte einmal ein anderes. lg Wolfgang

  33. Max

    Wie kann ich den LTE Empfang verbessern???
    Die WLAN Box kann nicht weiter an einem besseren Standort gestellt werden.

  34. stephan

    wir haben uns ein GIGASET E370HX gekauft und möchten dieses Telefon mit dem Modem koppeln… allerdings findet es keine „anmeldebereite Basis“?!

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Stephan, am besten fragst du einmal in der A1 Community unter http://www.A1community.net nach! lg Wolfgang

  35. johannes

    Ich habe A1 Festnetztelefon und Alarmanlage angeschlossen. Die Alarmanlage (Visionic) soll bleiben, Festnetztelefon nicht(zu teuer) Internet dazu und Handy dazu! wie mache ich das kostengünst ig

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Johannes, am besten in der A1 Community nachfragen –> http://www.A1community.net! lg Wolfgang

  36. Johannes

    Ich habe A1 Festnetztelefon. Brauche Internet und Handy, wie mache ich das?

  37. Crasy

    Hallo,
    ich benötige bitte eine kurze Info. Ist es möglich über diesen Router/Modem (VV 2220) zwei unterschiedliche, getrennte Netze zu routen, sodass diese miteinander kommunizieren können? Die beiden Router würden über ein LAN-Kabel miteinander verbunden werden. Auf der einen Seite ist das Netz von A1 (10.0.x.x) und auf der anderen Seite ein Netz mit dem IP-bereich 192.1.2.x. Würde mich über jeden Tipp sehr freuen. FG C.

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Crasy, stelle uns diese Frage doch bitte in der A1 Community unter http://www.A1community.net – dort wirst du die Antwort auf dein Problem bekommen. lg Wolfgang

  38. Michael

    Hallo,
    wir haben aufgrund von einem Blitzschlag seit kurzem den VV2220 als Router bekommen. Wo finde ich im Menü die Einstellung für eine Zeitsteuerung des WLAN? Ich möchte, dass sich das WLAN über Nacht automatisch ausschaltet. Danke

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Michael! Diese Funktion gibt es für das VV2220 nicht. Hier bleibt dir nur der WLAN-Knopf auf dem Modem. lg Mina

  39. David

    Hallo!

    Mir wird seit 3 Jahren gesagt das in meiner Strasse Glasfaser kommt, allerdings bis jetzt tut sich gar nicht. (Glockenheidegasse, 2700 Wiener Neustadt)

    Nächste Frage, Ich hab ein A1 Hybridmodem, der LTE empfang ist sehr sehr, naja sagen wir mal Bescheiden.
    Ich habe mehrere Smart Home Geräte, Klimaanlage, Alexa, Lichtschalter etc, die aber nur auf der 2,4 GHZ Frequenz laufen. Kann es sein das es da Probleme gibt da das Modem ja automatisch zwischen 2,4 und 5GHZ wechselt.Wenn das WLAn quasi auf 5GHZ läuft kann es sich nicht mehr mit der Klimaanlage verbinden!?
    ich habe jetzt mal die 5GHZ abgeschaltet , ob es dann stabiler läuft??

    Danke!

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo David, melde dich bitte im A1 Chat unter http://bit.ly/2u26UuJ oder schick uns auf Facebook eine private Nachricht mit deinen Kundendaten und deinem Kundenkennwort unter http://bit.ly/2gFBMcW . Tippe im Messenger einfach über das Menü auf „A1 Service Team“ und dann auf „Zum Berater“, wir erhalten dann deine Nachricht. Wir sehen uns die Details gerne an. LG Lis

  40. Heidi Baumgartner

    Schönen Abend, kann ich das wlan-Modem so programmieren, dass das wlan zu bestimmten Zeiten ausschaltet? Bräuchte das wegen meinem Sohn, der ohne Pause ständig im wlan surft. Ich habe es schon mit einer zeitschaltuhr probiert-nur das hat mein Sohn natürlich durchschaut. ??Bin dankbar für jeden Tipp. Lg Heidi ??

  41. Roman Schick

    Welches Modem bekommt man bei einem Anschluss ab 100mbit wenn dieses nur 10/100 mbit ports hat?

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Roman, bei Bandbreiten über 100Mbit/s gibt es das Modell: ZTE H389A 🙂 Liebe Grüße, Birgit.

  42. Franz Kampenhuber

    Begrüße Sie meine Damen und Herrn.
    Meine Frage an Sie ,ich besitze zur Zeit einen A1 Anschluss für Internet und Fernsehen, der Vertrag läuft noch bis ins Jahr 2019 . In unsere Straße wird gerade das Glasfaserkabel verlegt, kann ich auf das Glasfaserkabel anschließen obwohl es von der Energie AG verlegt wurde. Wer ist anschließend der Betreiber für meinen Anschluss. Bleiben die Kosten gleich wie vorher.
    Welches Glasfaserkabel benötige ich für den Hausanschluss. Benutzername xy Kundennr. xy

    Anschlussnummer xy
    Ich bitte Sie um Antwort.

    Mit freundlichen Grüßen
    Franz Kampenhuber

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Franz, bitte poste niemals öffentlich deine Kundendaten. Allgemein kann man sagen, dass du bei der Energie AG einen komplett neuen Vertrag machen müsstest. Ich empfehle dir, dich bei uns über Facebook oder den A1 Chat zu melden, sobald der Ausbau abgeschlossen ist, dann können wir uns ansehen, ob auch über uns eine Glasfaser Anbindung möglich ist und zu welchem Preis. ^Frederic

  43. Katharina Engl

    Herr Helmut Plankl

    Habe ein problem mit dem Modem, fällt immer wieder aus.
    Muss es dann neu starten. Kannich ein neues Haben ?
    Noch was. Habe Festnetz, Internet. Und auf meinem Handy
    Internet , möchte alles zusammen. Also nur 1 mal Internet .
    Ist dies Möglich ? Festnetz nutzen wir nicht mehr.
    Besten Dank im voraus.

    Katharina Engl

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Katharina, wir beraten dich gerne: Melde dich bitte via privater Nachricht bei unserem A1 Facebook Fanpage Service Team –> https://www.facebook.com/A1Fanpage/! lg Wolfgang

  44. Helmut Pankl

    Hallo Kornelia,

    vielen Dank für Deine Infos.
    Mfg Helmut

  45. Helmut Pankl

    Hallo Kornelia,
    vielen Dank für Deine Antwort.
    Laut A1-Verfügbarkeit wäre LTE auf unserem Standort in 6176 Völs mit 150Mbit/s verfügbar.
    Benötigen wir für das WLAN auch einen Router wie z.B. FritzBox 6890 ?
    Ich nehme an, dass das Festnetz in diesem Fall überhaupt keine Rolle spielt ?
    Vielen Dank für eine weitere Info.
    Mfg Helmut Pankl

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Helmut, bei A1 Flex Internet brauchst du einen Router in den du die SIM geben kannst. Die Preise für den A1 Net Cube stehen unter dem jeweiligen Tarif. Lg Kornelia

  46. Helmut Pankl

    Hallo !

    Besteht die Möglichkeit ein WLAN für nur 5 Monate (Mai-Sept.) im Jahr einzurichten und dafür auch nur die Gebühr für 5 Monate zu bezahlen, da sonst keine Verwendung dafür besteht ?
    Wir sind ein Verein und verfügen bislang nur über einen A1-Festnetzanschluss.
    Was wird zur Einrichtung eines WLAN alles zusätzlich benötigt und was für Kosten entstehen ?
    Vielen Dank.
    Mfg Helmut Pankl

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Helmut, bei Festnetz Internet gibt es keine Möglichkeit den Anschluss nur ein paar Monate im Jahr zu nutzen und den Rest des Jahres fallen keine Kosten an. Weißt du ob es bei euch einen guten LTE Empfang gibt? Falls ja könntet ihr A1 Flex Internet nutzen. Hier zahlt ihr wirklich nur für die Monate in denen der Anschluss genutzt wird. Mehr Infos findest du hier: https://www.A1.net/flexibles-internet. Lg Kornelia

  47. Martin Irmer

    Hallo,

    habe die vv2220 seit 2 Monaten und möchte jetzt ein IP Telefon benutzen … hat die vv2220 den DECT standard? … kann ich z.b. IP-Telefone von Gigaset problemlos verwenden?

    Bitte um ein paar tips was ich beachten soll, besten Dank, viele Grüße, Martin Irmer

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Martin, am besten postest du deine Frage in der A1 Community unter http://www.A1community.net –> dort bekommst du sehr rasch die richtigen Antworten! lg Wolfgang

  48. Thomas Eisner

    Hallo!

    Habe die neue A1 Wlan Box bekommen und möchte jetzt durch einen Wlan Repeater die Reichweite erweitern. Welcher Repeater passt am besten zur neuen A1 Wlan Box?

  49. Alexander

    S.g. Redaktion,
    mein Tarif „A1 Festnetz-Internet + Glasfaser Power 16“ zum Preis von 26€,
    weist bereits seit länger Zeit sehr, sehr langsame Down.- und Upload Geschwindigkeiten auf.
    IST dzt.: DL 4,4 mbps UL 0,4 mbps
    Bitte dringend um entsprechende Aktivitäten,
    damit ich von einen möglichen Anbieterwechsel absehen kann.

    Danke und mfG
    Alex

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Alexander, so soll das natürlich nicht sein. Wir benötigen dazu deine Kundendaten, dann können wir uns das gemeinsam ansehen. Sende uns die Daten bitte auf der A1 Facebook Fanpage via privater Nachricht oder auch gerne im A1 Chat. LG & einen schönen Donnerstag, Felix

  50. Andreas

    Hallo habe einen a1 wlan router dv2210 und möchte das wps aktivieren. Seitlich sind zwei taster mit,, wlan“beschriftet, wenn ich aber einen von beiden drücke schaltet sich nur das wlan aus..danke im voraus

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Andreas, um WPS zu starten einfach die WLAN-Taste 2-6 Sekunden lang gedrückt halten, bis die LED „WLAN“ zu blinken beginnt. jetzt hast du 2 Minuten um ein Gerät zu koppeln. LG Lis

Loading Facebook Comments ...