Vorgestellt: Die A1 WLAN Box

Wer bei A1 einen Festnetz Internet Anschluss oder eine der A1 Glasfaser Power Optionen bestellt, bekommt unter Umständen auch ein neues Modem: Die A1 WLAN Box oder sperriger formuliert das ADBB VV2220 ADSL/VDSL Modem. Mit der kleinen Box ist es problemlos möglich, sein Heimnetzwerk aufzubauen und Drucker oder andere Geräte zum Laufen zu bringen. Am A1 Blog stellen wir das aktuelle A1 Modem vor.

A1 WLAn Box Anschlüsse
Die Anschlüsse der A1 WLAN Box | Foto: A1

Die A1 WLAN Box verfügt über 4 LAN Ethernet Ports mit jeweils 10/100 Mbit/s, WLAN im 802.11n Standard bei 2×2 2,4 GHz, einen USB Port für Speichermedien oder einen USB-Drucker und 2 RJ11 Anschlüsse für analoge Telefonie oder Fax. Die Reichweite des WLAN Netzwerks reicht im Freien für ungefähr 250 Meter, im Gebäude ist die Reichweite je nach Beschaffenheit unterschiedlich, man kann mit 50-70 Metern rechnen.

Drahtlose Netzwerke werden grundsätzlich sehr stark von äußeren Einflüssen wie anderen WLAN Netzwerken, der Gebäudebeschaffenheit und anderen Störquellen beeinflusst. Das muss man aber nicht einfach so hinnehmen: Es gibt eine Menge Tipps und Tricks, um das Optimum aus seinem WLAN Netzwerk heraus zu holen.

A1 WLAN Box
LEDs geben Auskunft über den Modemstatus | Foto: A1

Am der Vorderseite der Box geben eine ganze Menge an LEDs Auskunft über den Status des Modems. Im besten Fall leuchten oder flackern die LEDs grün – sollte eine in Rot erstrahlen, muss man von einem Problem ausgehen. Auch nicht weiter schlimm: Hilfe findet man am besten in der A1 Community, ausführliche Anleitungen für alle bei A1 im Einsatz befindlichen Modems gibt’s hier.

Die A1 WLAN Box ist bei Lieferung sofort einsatzbereit – man kann also sofort mit dem Anschließen loslegen. Im Lieferzustand ist WLAN bereits aktiv – die SSID und der WLAN Schlüssel sind auf der Rückseite bereits aufgedruckt. Wer sich sofort mit seinem Smartphone mit dem Netzwerk verbinden möchte, scannt einfach mithilfe der kostenlosen A1 WLAN Manager App den auf dem Sticker angebrachten QR Code ein, das Handy verbindet sich dann automatisch.

Nichtsdestotrotz sollte der erste Schritt nach der Inbetriebnahme der A1 WLAN Box die Änderung von SSID und vor allem des WLAN Passworts sein. Um das durchzuführen einfach ein Gerät (PC oder Smartphone) mit dem Router verbinden und die Adresse https://10.0.0.138 eingeben. Unter den WLAN Einstellungen können dann SSID und WLAN Passphrase geändert werden. Am besten wählt man ein Passwort mit mindestens 12 Zeichen, Sonderzeichen sind ausdrücklich gewünscht. Eine Schritt für Schritt Anleitung gibt es hier.

Wer noch etwas mehr für seine Sicherheit tun möchte erstellt außerdem einen MAC-Filter. Die MAC Adresse ist die Hardware-Adresse jedes einzelnen Netzwerkadapters, sie ist in der Regel einmalig und dient als eindeutiger Identifikator eines Geräts in einem Rechnernetz. Ist der Filter aktiv, können sich nur jene Geräte mit dem Router via WLAN verbinden, deren MAC Adresse im Filter auf die Whitelist gesetzt wurde.

Im Fortgeschrittenen-Modus kann das Modem für viele weitere Anwendungszwecke angepasst werden. Falls der Zugriff von außen auf das Modem notwendig ist, kann beispielsweise über Dienste wie Dyn DNS oder No-IP trotz dynamischer IP Adresse ein externer Zugriff auf Geräte im LAN erreicht werden. Wer lieber seinen eigenen Router hinter der A1 WLAN Box verwendet, kann die Box außerdem auf SingleUser umstellen. Alle die daran interessiert sind, sollten einen Blick in die A1 Community wagen und sie nach diesen Begriffen durchsuchen. Zu diesem Thema haben sich bereits eine Menge User untereinander ausgetauscht und Lösungen dazu gepostet.

Jetzt in Aktion: A1 Festnetz Internet zu Weihnachten um nur 9,90 Euro im Monat

Die technischen Daten der A1 WLAN Box aka. des ADBB VV2220 ADSL/VDSL Modems im Überblick:

  • Anschlüsse: 4 x Ethernet-LAN Anschluss 10/100 Mbit/s, 2 x RJ-11, Power, 1 x USB,
  • WLAN: 802.11n 2×2 2.4 GHz
  • Features: DynDNS verfügbar; Port Forwarding möglich, allerdings sind einige Ports aus Sicherheitsgründen gesperrt; SingleUser möglich;
  • Sicherheit: WPS, Firewall, SPI, ACL, DMZ

Für dich zum Abonnieren:

Das könnte dich auch interessieren:

Gib deine Meinung ab:

  • Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

  1. A1 Blog Redaktion

    Hallo Rudolph, ja das sollte möglich sein. Wenn du dabei Hilfe benötigst wende dich bitte an unsere A1 Community unter https://www.A1community.net/ oder unsere A1 Gurus unter 0900 664 900 (1,56 Euro pro Minute) an. Erreichbar: Mo-Fr 08:00–20:00 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertag 10:00-18:00 Uhr. LG Lis

  2. Peter

    Hallo

    Ich habe ein Festnetzanschluss von ehemals Tele2 jetzt Drei

    Würde gerne auf A1 zurückkehren.

    Brauche ich hierfür einen Servicetechniker oder nicht

    Es würde die Telefondose betreffen – ist die Verdrahtung intern in der Telefondose kompatibel mit A1 ??

    lg
    Peter

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Peter, melde dich bitte im A1 Chat unter http://bit.ly/2u26UuJ oder schick uns auf Facebook eine private Nachricht mit deinen Kundendaten und deinem Kundenkennwort unter http://bit.ly/2gFBMcW . Tippe im Messenger einfach über das Menü auf „A1 Service Team“ und dann auf „Zum Berater“, wir erhalten dann deine Nachricht. Wir sehen uns die Details gerne an. LG Lis

  3. Stefan

    Hallo

    gibt es auch ein Modem mit 6 Lan-Anschlüssen ??

    Mfg.

    Stefan

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Stefan, von A1 derzeit nicht. lg Wolfgang

  4. Oliver

    Wir haben seit 4 Tagen einen A1 Festnetzanschluss. Zwei Tage hat alles gut funktioniert. Jetzt haben wir folgendes Problem. Der angeschlossene Samsung TV über LAN1 hat zwar eine Internetverbindung, jedoch baut er die Daten(Beispiel ORF TV Thek sehr lamgsam auf,oder gar nicht) Wenn der gleiche TV über WLAN angebunden ist haben wir das Problem nicht. Bitte um Info was hier geprüft werden kann . Folgende Schritte wurden bereits gemacht: TV und Router Stromlos gemacht, LAN 1 abgesteckt und auf LAN 2 angesteckt. Somit hat die WLAN Verbindung kein Problem jedoch die LAN Verbindung. Nach dem Umstecken von LAN 1 auf LAN 2 bekomme ich jetzt am TV die Fehlermeldung:

    Verbindung mid d.LAN herg, aber keine Internetverb.mögl.Überpr.Sie d. DNS-Einstell. in d. IP-Einstell. o. wenden Sie sich wegen des Internetzugangs an Ihren Internetdiensanb..

    DNS Einstellung wurde geprüft hier ist kein Fehler erischtlich (IP-Adresse vergeben mit 10.0.0.6,Teilnetzmaske 255.255.255.0,Gateway 10.0.0.138,DNS-Server 10.0.0.138)

    Bitte um Info
    Vielen Dank

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Oliver, hast du dabei immer dasselbe LAN Kabel verwendet? Wenn ja würde ich aus deinem Posting eigentlich schließen, dass das LAN Kabel einen Defekt hat. Probiere bitte einmal ein anderes. lg Wolfgang

  5. Max

    Wie kann ich den LTE Empfang verbessern???
    Die WLAN Box kann nicht weiter an einem besseren Standort gestellt werden.

  6. stephan

    wir haben uns ein GIGASET E370HX gekauft und möchten dieses Telefon mit dem Modem koppeln… allerdings findet es keine „anmeldebereite Basis“?!

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Stephan, am besten fragst du einmal in der A1 Community unter http://www.A1community.net nach! lg Wolfgang

  7. johannes

    Ich habe A1 Festnetztelefon und Alarmanlage angeschlossen. Die Alarmanlage (Visionic) soll bleiben, Festnetztelefon nicht(zu teuer) Internet dazu und Handy dazu! wie mache ich das kostengünst ig

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Johannes, am besten in der A1 Community nachfragen –> http://www.A1community.net! lg Wolfgang

  8. Johannes

    Ich habe A1 Festnetztelefon. Brauche Internet und Handy, wie mache ich das?

  9. Crasy

    Hallo,
    ich benötige bitte eine kurze Info. Ist es möglich über diesen Router/Modem (VV 2220) zwei unterschiedliche, getrennte Netze zu routen, sodass diese miteinander kommunizieren können? Die beiden Router würden über ein LAN-Kabel miteinander verbunden werden. Auf der einen Seite ist das Netz von A1 (10.0.x.x) und auf der anderen Seite ein Netz mit dem IP-bereich 192.1.2.x. Würde mich über jeden Tipp sehr freuen. FG C.

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Crasy, stelle uns diese Frage doch bitte in der A1 Community unter http://www.A1community.net – dort wirst du die Antwort auf dein Problem bekommen. lg Wolfgang

  10. Michael

    Hallo,
    wir haben aufgrund von einem Blitzschlag seit kurzem den VV2220 als Router bekommen. Wo finde ich im Menü die Einstellung für eine Zeitsteuerung des WLAN? Ich möchte, dass sich das WLAN über Nacht automatisch ausschaltet. Danke

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Michael! Diese Funktion gibt es für das VV2220 nicht. Hier bleibt dir nur der WLAN-Knopf auf dem Modem. lg Mina

  11. David

    Hallo!

    Mir wird seit 3 Jahren gesagt das in meiner Strasse Glasfaser kommt, allerdings bis jetzt tut sich gar nicht. (Glockenheidegasse, 2700 Wiener Neustadt)

    Nächste Frage, Ich hab ein A1 Hybridmodem, der LTE empfang ist sehr sehr, naja sagen wir mal Bescheiden.
    Ich habe mehrere Smart Home Geräte, Klimaanlage, Alexa, Lichtschalter etc, die aber nur auf der 2,4 GHZ Frequenz laufen. Kann es sein das es da Probleme gibt da das Modem ja automatisch zwischen 2,4 und 5GHZ wechselt.Wenn das WLAn quasi auf 5GHZ läuft kann es sich nicht mehr mit der Klimaanlage verbinden!?
    ich habe jetzt mal die 5GHZ abgeschaltet , ob es dann stabiler läuft??

    Danke!

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo David, melde dich bitte im A1 Chat unter http://bit.ly/2u26UuJ oder schick uns auf Facebook eine private Nachricht mit deinen Kundendaten und deinem Kundenkennwort unter http://bit.ly/2gFBMcW . Tippe im Messenger einfach über das Menü auf „A1 Service Team“ und dann auf „Zum Berater“, wir erhalten dann deine Nachricht. Wir sehen uns die Details gerne an. LG Lis

  12. Heidi Baumgartner

    Schönen Abend, kann ich das wlan-Modem so programmieren, dass das wlan zu bestimmten Zeiten ausschaltet? Bräuchte das wegen meinem Sohn, der ohne Pause ständig im wlan surft. Ich habe es schon mit einer zeitschaltuhr probiert-nur das hat mein Sohn natürlich durchschaut. ??Bin dankbar für jeden Tipp. Lg Heidi ??

  13. Roman Schick

    Welches Modem bekommt man bei einem Anschluss ab 100mbit wenn dieses nur 10/100 mbit ports hat?

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Roman, bei Bandbreiten über 100Mbit/s gibt es das Modell: ZTE H389A 🙂 Liebe Grüße, Birgit.

  14. Franz Kampenhuber

    Begrüße Sie meine Damen und Herrn.
    Meine Frage an Sie ,ich besitze zur Zeit einen A1 Anschluss für Internet und Fernsehen, der Vertrag läuft noch bis ins Jahr 2019 . In unsere Straße wird gerade das Glasfaserkabel verlegt, kann ich auf das Glasfaserkabel anschließen obwohl es von der Energie AG verlegt wurde. Wer ist anschließend der Betreiber für meinen Anschluss. Bleiben die Kosten gleich wie vorher.
    Welches Glasfaserkabel benötige ich für den Hausanschluss. Benutzername xy Kundennr. xy

    Anschlussnummer xy
    Ich bitte Sie um Antwort.

    Mit freundlichen Grüßen
    Franz Kampenhuber

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Franz, bitte poste niemals öffentlich deine Kundendaten. Allgemein kann man sagen, dass du bei der Energie AG einen komplett neuen Vertrag machen müsstest. Ich empfehle dir, dich bei uns über Facebook oder den A1 Chat zu melden, sobald der Ausbau abgeschlossen ist, dann können wir uns ansehen, ob auch über uns eine Glasfaser Anbindung möglich ist und zu welchem Preis. ^Frederic

  15. Katharina Engl

    Herr Helmut Plankl

    Habe ein problem mit dem Modem, fällt immer wieder aus.
    Muss es dann neu starten. Kannich ein neues Haben ?
    Noch was. Habe Festnetz, Internet. Und auf meinem Handy
    Internet , möchte alles zusammen. Also nur 1 mal Internet .
    Ist dies Möglich ? Festnetz nutzen wir nicht mehr.
    Besten Dank im voraus.

    Katharina Engl

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Katharina, wir beraten dich gerne: Melde dich bitte via privater Nachricht bei unserem A1 Facebook Fanpage Service Team –> https://www.facebook.com/A1Fanpage/! lg Wolfgang

  16. Helmut Pankl

    Hallo Kornelia,

    vielen Dank für Deine Infos.
    Mfg Helmut

  17. Helmut Pankl

    Hallo Kornelia,
    vielen Dank für Deine Antwort.
    Laut A1-Verfügbarkeit wäre LTE auf unserem Standort in 6176 Völs mit 150Mbit/s verfügbar.
    Benötigen wir für das WLAN auch einen Router wie z.B. FritzBox 6890 ?
    Ich nehme an, dass das Festnetz in diesem Fall überhaupt keine Rolle spielt ?
    Vielen Dank für eine weitere Info.
    Mfg Helmut Pankl

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Helmut, bei A1 Flex Internet brauchst du einen Router in den du die SIM geben kannst. Die Preise für den A1 Net Cube stehen unter dem jeweiligen Tarif. Lg Kornelia

  18. Helmut Pankl

    Hallo !

    Besteht die Möglichkeit ein WLAN für nur 5 Monate (Mai-Sept.) im Jahr einzurichten und dafür auch nur die Gebühr für 5 Monate zu bezahlen, da sonst keine Verwendung dafür besteht ?
    Wir sind ein Verein und verfügen bislang nur über einen A1-Festnetzanschluss.
    Was wird zur Einrichtung eines WLAN alles zusätzlich benötigt und was für Kosten entstehen ?
    Vielen Dank.
    Mfg Helmut Pankl

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Helmut, bei Festnetz Internet gibt es keine Möglichkeit den Anschluss nur ein paar Monate im Jahr zu nutzen und den Rest des Jahres fallen keine Kosten an. Weißt du ob es bei euch einen guten LTE Empfang gibt? Falls ja könntet ihr A1 Flex Internet nutzen. Hier zahlt ihr wirklich nur für die Monate in denen der Anschluss genutzt wird. Mehr Infos findest du hier: https://www.A1.net/flexibles-internet. Lg Kornelia

  19. Martin Irmer

    Hallo,

    habe die vv2220 seit 2 Monaten und möchte jetzt ein IP Telefon benutzen … hat die vv2220 den DECT standard? … kann ich z.b. IP-Telefone von Gigaset problemlos verwenden?

    Bitte um ein paar tips was ich beachten soll, besten Dank, viele Grüße, Martin Irmer

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Martin, am besten postest du deine Frage in der A1 Community unter http://www.A1community.net –> dort bekommst du sehr rasch die richtigen Antworten! lg Wolfgang

  20. Thomas Eisner

    Hallo!

    Habe die neue A1 Wlan Box bekommen und möchte jetzt durch einen Wlan Repeater die Reichweite erweitern. Welcher Repeater passt am besten zur neuen A1 Wlan Box?

  21. Alexander

    S.g. Redaktion,
    mein Tarif „A1 Festnetz-Internet + Glasfaser Power 16“ zum Preis von 26€,
    weist bereits seit länger Zeit sehr, sehr langsame Down.- und Upload Geschwindigkeiten auf.
    IST dzt.: DL 4,4 mbps UL 0,4 mbps
    Bitte dringend um entsprechende Aktivitäten,
    damit ich von einen möglichen Anbieterwechsel absehen kann.

    Danke und mfG
    Alex

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Alexander, so soll das natürlich nicht sein. Wir benötigen dazu deine Kundendaten, dann können wir uns das gemeinsam ansehen. Sende uns die Daten bitte auf der A1 Facebook Fanpage via privater Nachricht oder auch gerne im A1 Chat. LG & einen schönen Donnerstag, Felix

  22. Andreas

    Hallo habe einen a1 wlan router dv2210 und möchte das wps aktivieren. Seitlich sind zwei taster mit,, wlan“beschriftet, wenn ich aber einen von beiden drücke schaltet sich nur das wlan aus..danke im voraus

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Andreas, um WPS zu starten einfach die WLAN-Taste 2-6 Sekunden lang gedrückt halten, bis die LED „WLAN“ zu blinken beginnt. jetzt hast du 2 Minuten um ein Gerät zu koppeln. LG Lis

  23. Friedrich

    Wir haben bereits die neue WLAN Box, leider funktioniert das Hybrid nicht, es ist zu langsam und beim Signal wird nichts angezeigt. Ein Techniker von A1 hat versuchte mit Außenantenne das Signal zu verstärken, leider ergebnislos. Unser Internet ist vor den Weihnachtsfeiertagen komplett ausgefallen, hatten auch kein Telefonverbindung da dies nun über Internet läuft. Wird sind im höchsten Maße von A1 enttäuscht, große Werbung machen im Fernsehen, den Schisport sponsern und bei uns bringt man nichts ordentliches zustande.
    Außerdem war es so, dass nach der Installation der neuen Box das Telefon nicht mehr funktionierte weil es nicht VoiP fähig war, so musste ich mir ein neues kaufen, obwohl man mir beim A1 Shop in Ried sagte das das Alte weiterhin funktionieren würde. Nichts hat gestimmt.
    Liebe A1 ler lässt euch dazu etwas einfallen, sonst melden wir alles ab!!

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Friedrich, bitte melde dich bei einem unserer Servicekanäle z.B. den A1 Chat unter A1.net/Chat dann sehen wir uns das genauer an und bestellen dir ggf. ein neues Modem ^Frederic

  24. Ludwig

    Ich habe heute das alte DSL modem gegen das VV2200 getauscht weil ich Promöeme mit A1 TV hatte. Faser80 hab ich ohnedies.
    Leider ist das WLAN Signal dieser neurn Box so schwach dass ich auf 5m Sichtweite zum Modem nur mehr 2 Balken und in einem Nachbarraum gar kein Signal bzw. Nur 1 Balken am iphone und ipad mit ständiger Unterbrechung habe.
    Was kann hier schuld sein ?

  25. Herbert

    Hallo. Ich war gestern bei einer Bekannten, ältere Dame. Hat Dose links (Dreieck) mit Modem (DSL, FXS1) verbunden, Mitte mit Telefon, rechts (o) mit Anrufbeantworter. Es wurde vom Techniker kein Splitter installiert. Die Dame benötigt eigentlich so gut wie nie WLan, außer Sohn ist zu Besuch und nutzt Internet. Wenn VV2220 ausgeschaltet ist, funktioniert aber auch das Festnetz nicht mehr. Laut Auskunft A1-Hotline vom 2.1.2017 soll das die neueste Technologie sein und sämtliche Splitter sollen in den nächsten beiden Jahren ohnehin eingezogen werden. Dann würde Telefonieren nur mehr bei eingeschaltetem WLan möglich sein. 1) Das würde heißen, dass Festnetztelefonie vor allem am Land bei gar nicht so unregelmäßigen Stromausfällen nicht mehr möglich ist, beispielsweise im Fall eines Blitzschlages oder Sturmschäden – ein nicht unerhebliches Sicherheitsrisiko. 2) Was soll das für eine „neue“ Technologie sein, die einzelne Komponenten wie Festnetztelefonie und WLan nicht mehr unabhängig voneinander funktionieren lässt? 3) Viele Menschen wollen sich nicht einer dauernden Strahlenbelastung aussetzen, zudem stellt eine dauernd eingeschaltete WLan-Box einen zusätzlichen dauernden Energieverbraucher dar. Sollte daher hier keine technische Möglichkeit einer Trennung von WLan und Festnetzanschluss möglich sein, gibt es noch immer die Möglichkeit der Vertragskündigung.

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Herbert. Die von dir genannte neue Technologie heißt „Voice over IP“ oder auch kurz VoiP genannt. Die Technologie ermöglicht einen besseren Sprachqualität und eben dass man keinen separaten Splitter mehr benötigt. Bezüglich der Strahlung gibt es die Möglichkeit am Modem das WLAN-Signal auszuschlaten und auf Wunsch wieder einzuschalten, in dem Man den WLAN-Knopf einfach für 2-3 Sekunden gedrückt hält. LG Abdullah 🙂

  26. Michael

    Hallo habe ein Problem mit meinem a1 tv !
    Seitdem ich a1 Mesh installiert habe +die Zusatz Disc habe ich zwischendurch verbindungsabrüche sprich Bild steckt und läuft nach ein paar Sekunden wieder weiter !auch wenn ich nur 1 Box laufen habe ist es das gleiche !
    Habe eine 40 mb Leitung
    Bekomme ca 32-34 mb aus der Leitung obwohl bei mir auch die 80 mb Leitung gehen würde !
    Verstehe nur nicht warum das Bild konstant steckenbleibt .
    Internet mit Handy und Laptop laufen einwandfrei über WLAN

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Michael, das klingt nicht sehr erfreulich. Bitte poste dein Anliegen in der A1 Community unter http://www.A1community.net – dort solltest du die Lösung finden. lg Wolfgang

  27. Christian

    Hallo
    Ich habe die VV2220 Wlan Box zugeschickt bekommen und den früheren Thompson-Router durch diese Box ersetzt.
    Kann aber absolut keinen Vorteil erkennen. Mein Internet war vorher genauso langsam. DL 12,1 UL 0,7

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Christian, aus welchem Grund wurde dein Modem getauscht? Hattest du mit dem alten Verbindungsabbrüche? die Bandbreite muss sich mit einem neuen Modem nicht zwangsweise verbessern. Lg Kornelia

  28. Verena

    Hallo,
    ich habe ein ADBB GT-1 VV2220 Wlan Box
    Warum kennt die Box bei der über USB angeschlossenen externen Festplatte das Format exFAT nicht?
    Würde gerne von meinem Mac aus mit Time Machine darauf zugreifen, was muss ich hierfür einstellen, damit Time Machine den USB Port findet?

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Verena, melde dich für diese privaten Einstellungen entweder unter 0800 664 100 oder in der A1 Community unter http://bit.ly/2w7qft8. LG Lis

  29. Julian Laszlo

    Hallo,
    ich habe eine vv2220 vdsl wlan Box, das Problem ist, das „Internet“ – Lämpchen leuchtet nicht und hab daher keinen Internetzugriff.

    • A1 Blog Redaktion

      Hi! Hast du das Modem schon komplett stromlos gemacht? Wenn’s dann noch immer nicht funktioniert, bitte unter 0800 664 100 anrufen. Danke! lg Wolfgang

  30. Roman

    Welcher Router wird bei den 150 bzw. 300 MBit Anschlüssen verwendet? Die A1 WLAN Box kann ja nur 100Mbit.

    • A1 Blog Redaktion

      Servus Roman, bei Glasfaserpower 150 oder 300 bzw. A1 Internet L oder XL Anschlüssen bekommt man einen Router dazu, der Vplus und oder G.fast unterstützt (aktuell sind das Geräte von ZTE), oder wenn man einen FttH Anschluss hat ein entsprechendes Gerät, das damit kompatibel ist. Diese Geräte haben dann auch alle GBit Ethernet, damit es da keinen Flaschenhals gibt und der Speed nicht auf der Strecke bleibt. Erfahrungsberichte von „betroffenen“ Kunden gibt es in der A1 Community, z.B. hier https://www.a1community.net/festnetz-internet-314/vplus-oder-g-fast-fuer-meine-leitung-247969/index5.html . lg Hermann

  31. Ulrike

    Guten Morgen,

    Ich habe die Box neu installiert. Die Leuchten FXS1 und FXS2, leuchten immer rot.
    Weiters schaffe ich es nicht, meinen HP Deskjet 2540, mit dem neun W-LAN zu verbinden.
    Schon vorab Danke fü die Hilfe!

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Ulrike, melde dich bitte für eine Voreingrenzung beim A1 Service Team unter 0800 664 100 oder im A1 Chat unter http://www.A1.net/chat. LG Mathias

  32. Manfred Blümel

    Hallo Leute,
    hatte schon seit Jahren ein Thompson Modem, die Leistung wurde immer schlechter. Jetzt hat man mir ein neues Modem (Pirelli) geschickt, statt besser, noch schlechter. Betreibe meine Geräte (Notebook, Handy) immer schon in einem anderen Stock in unsern Haus. Speedtest von soeben 2.265kbits down, 576kbits up, 161 ms Ping oder zweite Messung 1.738 down, 446 up, 152ms Ping. Zusätzlich schaltet sich das Modem aus, so denk ich mir das, es steckt manchmal ein paar Sekunden. Jedenfalls ist es ärgerlich, wenn ich beim Kundendienst Hilfe suche und dann ein schlechteres Modem als vorher bekomme.
    Frage: Ändert sich da etwas wenn ich ein Paket kaufe das schneller ist? Bekomme ich dann ein besseres Modem? Hilft es wenn ich ein Fritz Modem kaufe? So ist diese Geschichte jedenfalls unbrauchbar, wenn ich zb. Nachrichten schaue und die Fotos beim Text erst gar nicht übertragen werden.
    Lieben Gruss Manfred

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Manfred, das klingt tatsächlich eher ungut. Bitte poste dein Anliegen in der A1 Community unter http://www.A1community.net – bin mir sicher, dass wir dann eine Lösung finden. lg Wolfgang

  33. Tom

    Wir haben diese A1 Box, leider können wir aus geographischen Gründen auf kein schnelleres Internet (Hybrid, Glasfaser) zurückgreifen. Trotzdem hätten wir gerne ein schlelleres WLAN und auch einen schnelleren LAN-Anschluss für das NAS, welches einen 1 Gbit LAN Port besitzt. Welcher schnellere A1-kompatible Router ist zu empfehlen?

  34. Gerhard

    Hallo,

    Ich habe da vermutlich ein kleines Problem das ich, hier um Rat fragen will!
    Es ist leider so in den letzten Jahren gewesen das ich einmal diese Box erhielt, vorher einen Internet USB- Stick und eine Netgear (N300 Wifi USB mini Adapter, und eine Mobile TP – Link 3 G MOBILE WI – FI M5250. NUN WEISS ICH LEIDER NICHT MEHR was ich nun mit all diese Geräte machen Soll. Soll ich das nun wegschmeissen oder kann mann es nun verkaufen? Abgesehen davon ich interessiere mich auch für die NEUE A1 WLAN Box oder sperriger formuliert das ADBB VV2220 ADSL/VDSL Modem.Tauschen muss ich es vermutlich . Festnetz Internet Anschluss oder eine der A1 Glasfaser Power Optionen Die A1 WLAN Box oder sperriger formuliert das ADBB VV2220 ADSL/VDSL Modem. Die Jetzige Box TG588v!! Was mache ich damit???
    Erbitte um Rat an Euch.
    Besten dank für Eure Hilfe.
    lg. Gerhard

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Gerhard, was du mit diesen Geräten machst bleibt ganz dir überlasen 🙂 Für eine Glasfaser Power Option und den Tausch deines aktuellen Modems (dieses kannst du im A1 Shop abgeben) melde dich bitte direkt im A1 Chat: http://www.A1.net/chat oder auch auf unserer Facebook Seite per privater Nachricht mit deinen Kundendaten. Glg, Petra

  35. Paul

    Hallo

    habe das Modem vv2220 bekommen, kann aber den Drucker nicht aktivieren, wird im Router amit richtigem Namen
    angeführt, kann aber nichts drucken, wird bei Drucker hinzufügen nicht gefunden

    lg
    Paul

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Paul, bitte wende dich an unsere A1 Guru Serviceline unter 0900 664 900 (1,56 Euro pro Minute). Erreichbar: Mo-Fr 08:00–20:00 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertag 10:00-18:00 Uhr. LG Beate

  36. Thomas

    Hallo
    Habe Festnetzanschluss mit Telefon in betrieb und möchte nun auch das Internet
    über Festnetzanschluss !
    Was brauch ich da und was benötigt man
    wenn man dann WLAN auch in 1 Stock und im Garten installieren möchte?
    Geht das alles über den Festnetzanschluss ?
    Gebühr entfällt ja wenn man sowieso für Festnetz bezahlt oder?

    Danke im Voraus
    Lg

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Thomas, du benötigst ein WLAN-Modem von A1 welches du im Zuge der Bestellung von uns zugesendet bekommst, oder ein Techniker kommt vorbei und installiert es dir. Die Preise für unser Festnetz-Internet kannst du hier online sehen: http://bit.ly/2vrt1K4 Um das Internet auch in anderen Räumen kabellos nutzen zu können, gibt es unser Powerline Adapter Set: http://bit.ly/2uakM86 wende dich hier am besten für eine Beratung direkt an unseren A1 Chat unter http://bit.ly/2u26UuJ 🙂 Liebe Grüße, Petra

  37. DaSteirer

    Hallo
    Ich nutze den ADBB VV2220 ADSL/VDSL Modem mit 4 x A1 Tv Boxen. Wie jann ich den Router auf Single User umstellen damit ich danach den Ubiquiti USG als Router nutzen kann um doppeltes NAT zu vermeiden. Da mein gesamtes Netzwerk auff Ubiquit WiFi Hardware basiert.
    Und würden meine TV Boxen weiterhin funktionieren?

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo DaSteirer, das funktioniert so leider nicht, damit du A1 TV mit Mediaboxen weiter nutzen kannst muss das Modem auf Multiuser eingestellt sein. Ein Modem im MU Modus und ein eigener Router dahinter ist vielleicht nicht unbedingt die Netzwerk-technische Idealvorstellung, aber auch das sollte sich machen lassen. Tipps dazu findest du übrigens in der A1 Community, in diesem Board: https://www.a1community.net/modem-festnetz-hardware-315 . lg Hermann

  38. Fredi

    Hallo , habe den TG588v momentan 8 Mbit – Funktioniert dieser auch für Glasfaser Power 20 ?

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Fredi, ja, ist überhaupt kein Problem, ein anderes Modem brauchst du für Hybridpower Anschlüsse (bekommst du bei Bestellung ggf. von uns) oder bei Geschwindigkeiten von mehr als 100 Mbit. lg Hermann

  39. Joachim

    habe das VV2220 , bekommt man bei A1 eigentlich auch eien feste IP Adresse um das mit Dyndns zu sparen ? Dank

    • A1 Blog Redaktion

      Hi Joachim, melde dich doch bei uns in der A1 Community. Unsere Super User helfen dir rasch weiter: https://www.a1community.net/ LG & einen angenehmen Freitag, Felix

  40. Jürgen

    Hallo

    Kann ich mit dem neuen Modem auch eine WIFI-Zeitschaltung programmieren die an bestimmten Tagen abweicht?
    D.h. dass z.B. am Wochenende das WLan erst später ausschaltet?

    LG

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Jürgen, das Feature gibt es aktuell nicht. Du kannst dich aber an die A1 Community wenden, vielleicht haben die eine Lösung für dich. LG Mathias

  41. Roland Kenzian

    Hallo! Ich benutze ZTE H389A und seit heute morgen ist das 5GHz WiFi weg. Trotz Neustart kommt es nicht mehr. Es wurden keine Einstellung über Nacht verändert. LG Roland

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Roland. Ich würde dir da empfehlen, dass du mal auf deiner Modemoberfläche (Adresse: 10.0.0.138 / Benutzername: admin / Passwort: – (kein Passwort, falls nicht geändert) nachprüfst, ob das 5GHz-Kanal noch aktiv ist. Sonst versuche mal einen Reset mit einem Nadel auf der Rückseite deines Modems (2-3 Sekunden gedrückt halten).

  42. Gerhard Rupp

    hab die wlan vv2220 bekommen!
    eine frage: soll man die box die ganze zeit eingeschaltet lassen oder kann man sie ,wenn man z.b. 12 std. nicht zu hause ist, abschalten?
    nicht wg. stromverbrauch!
    danke

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Gerhard, du kannst das Modem ruhig abschalten, es haltet es auch aus, wenn man einfach den Stecker zieht oder den Strom abdreht. Du bekommst dann unter Umständen nicht jedes Update sofort, weil diese in der Regel in der Nacht eingespielt werden. Aber so oft passiert das nicht und es wird dann ohnehin bei nächster Gelegenheit nachgeholt. Das bedeutet in der Praxis kann es dann so etwa ein Mal bis ein paar Mal im Jahr dazu kommen, dass das Modem ein paar Minuten länger braucht, bis es einsatzbereit ist. lg Hermann

  43. Markus

    Hallo hab ein Internetradio Blaupunkt ird 30 jetzt bekomme ich immer eine Fehlermeldung IP adresse über dhcp nicht erhalten router VV 2220 von A1. kann jemand helfen
    Danke

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Markus, stelle dein Frage einfach in unserer A1 Communty unter http://www.A1Community.net. LG Beate

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Otto, wende dich am besten an unseren A1 Chat unter A1.net/chat oder an das A1 Service Team unter 0800 664 100 damit Sie das für dich überprüfen. LG Mathias

  44. Otto Pikal

    Ich habe eine A1 WLAN Box VV 2220. Da das WLAN-Signal im Haus in manchen Räumen sehr schlecht ist, wollte ich einen Access Point verwenden, den ich via LAN-Kabel mit der WLAN Box verbinde. Leider habe ich heute festgestellt, dass die LAN-Anschlüsse der Box deaktiviert sind. Gibt es eine Möglichkeit, die Ethernet-Ports zu aktivieren?

    • A1 Blog Redaktion

      Servus Otto, das VV 2220 hat alle 4 gelben Ports vom Standard her offen (sowohl für Computer als auch unser A1 TV). Hast du schon versucht dein Modem auf Werkseinstellungen zurückzusetzen? Das einzige das hier zu beachten wäre ist, dass sich etwaige Wlan-Passwörter hier auch wieder zurücksetzen. Lg Josef

  45. Emil Zemann

    Beim Spielen von Battlefield 1 über W-Lan ändert sich die Latenz nach ca. 10 Minuten Spielzeit von so um die 50ms auf rd. 500ms und ein Weiterspielen ist unmöglich. Das kommt aber nicht vor, wenn ich die X-Box per Lan-Kabel mit dem Modem verbinde. Ich habe schon 2 dieser VV2220-Router versucht – bei beiden das selbe Problem. Zwischenzeitlich hatte ich den Hybridrouter von A1 zum Test – da kam das Problem auch nicht vor (leider ist mir der Tarif dafür zu teuer).
    Was kann ich noch machen?

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Emil, wenn eine Verbindung über LAN dauerhaft nicht möglich ist (das wäre nämlich die beste Lösung), würde ich es zuerst einmal mit einer WLAN Optimierung mit dem A1 WLAN Manager versuchen, den bekommst du hier: https://www.a1.net/internet/vorteile/heimvernetzungwlan/wlanmanagerapp/s/wlan-manager-app Eine LAN Verbindung ist zwar sicher besser als selbst eine 100% fehlerfreie WLAN Verbindung. Auf der anderen Seite ist ja eine WLAN Verbindung nicht automatisch schlecht, oder erklärt sich nicht alleine durch die WLAN Verbindung, wie du zu so riesigen Latenzzeiten kommst. Es sei denn die Verbindung ist bzw. wird gestört, zum Beispiel durch ein anderes WLAN. Genau dann würde die Optimierung helfen. Wenn du mit dem Hybrid-Modem über 5 GHz WLAN verbunden warst, wäre das eine Erklärung, warum es damit besser gegangen ist. Aber auch dann kann die Optimerung des „normalen“ 2,4 GHz WLANs am VV2220 helfen. Für die Latenz ist Festnetz-Internet über DSL tendenziell besser als mobiles Internet oder Hybrid, vom Produkt her hast du also schon die beste Möglichkeit. Wenn die Optimierung nicht hilft, oder du ständig eine durchführen musst, weil alle 2,4 GHz WLAN Kanäle dauernd besetzt sind, könntest du dir überlegen, ein anderes, eigenes Modem zu kaufen, dass 5 GHZ WLAN hat, oder einen Access Point oder Router, den du ans VV220 anschließt. Bei unseren Geräten ist das derzeit nur bei Hybrid und FttH Modems inkludiert, die man nur mit einem entsprechenden Anschluss bekommt. lg Hermann

  46. Michael Klammer

    Ich versuche gerade das Netzwerk (WLAN Box VV2220) mit einer AirPort Express zu erweitern da das Signal innerhalb unseres Hauses in einigen Räumen zu schwach ist. Leider gelingt es mir nicht …

    Laut Apple help muesste man bei der primären WLAN Basisstation (WLAN Box VV2220) die Einstellung „Erweiterung des Netzwerks erlauben“ aktivieren.

  47. Stephan Moser

    Bei mir hat sich gestern die neue WLAN Box VV2220 in Rauch aufgelöst. Zum Glück war ich gerade zu Hause. Die Box ist defekt und eine neue bestellt. Ich habe alles ausgesteckt und das Telefon funktioniert seitdem nicht mehr. Nun meine Frage: wie kann ich das Festnetztelefon ohne Modem nutzen? Ich habe keinen externen Splitter, das Modem ist mit dem Y-Kabel angeschlossen.

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Stephan, du benötigst einen Splitter. Melde dich bitte mit deinen Kundendaten bei meinen Kollegen vom A1 Service Team, dann können wir dir einen zukommen lassen. Entweder auf https://www.facebook.com/A1Fanpage/ bzw. https://www.a1.net/chat LG & einen angenehmen Donnerstag, Felix

  48. Adolf FREY

    Modem Funktion Fernsehen ausfall Sender HD geht Überhaubt nicht.

    • A1 Blog Redaktion

      Hi, wende dich bitte direkt mit deinen Kundendaten an meine Kollegen vom Service Team, die werfen einen Blick auf deine Einstellungen: https://www.facebook.com/A1Fanpage/ LG & einen schönen Freitag, Felix

  49. gastinger

    Das Modem geht sehr schnell das ist gut aber für Wlan Drucker die mit einer WPS taste Funktionieren ist das genau das gegenteil da es nicht Funktioniert , habe das jetzt schon etliche male probiert das WPS mit dem WLan Drucker Samsung verbindet aller leider ,funktioniert die WPS Taste am Modem Überhaubt nicht man kann drücken was man will und es kommt auch keine Änderung. Das Modem wurde mir schon mal ausgetauscht aber der Fehler ist bei dem neuen Modem das selbe .

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Gastinger, hat der Drucker vielleicht eine Einschränkung im Netzwerk? Am besten stellst du deine Frage direkt in der A1 Community, die Super User helfen dir dort flott weiter: https://www.a1community.net/ Einen schönen Montag & LG, Felix

Loading Facebook Comments ...