A1 WLAN Manager App: WLAN zuhause optimieren

Zuhause ist, wo sich das WLAN automatisch verbindet

Was wäre unser Zuhause ohne WLAN? Ein Internet-Zugang in unseren trauten vier Wänden ist bereits ein fixer Bestandteil des täglichen Lebens. Unzählige Haushalte sind mit WLAN-Geräten ausgestattet. Doch welche Folgen hat es, wenn all die WGs, Familienwohnungen und Singlehaushalte in unsere Nachbarschaft auf dem gleichen Funkkanal senden? Unsere eigene WLAN-Verbindung verschlechtert sich. Diesem Problem lässt sich leicht entgegenwirken. Mit dem A1 WLAN Manager könnt ihr eure Verbindung auch ohne technische Kenntnisse am Smartphone optimieren. Hier zeigen wir euch, wie ihr die neue App einsetzen könnt.

A1 WLAN Manager App um die WLAN Verbindung zuhause am Smartphone zu optimieren

WLAN optimieren am Smartphone

Ist das Internet zuhause zu langsam? Wenn zu viele Funksignale in unserer Umgebung die eigene WLAN-Verbindung stören, sucht die A1 WLAN Manager App eine passende Alternative. Zwar könnt ihr die Einstellungen auch selbst manuell am PC anpassen – Mit der App ist es jedoch praktischer und innerhalb weniger Sekunden erledigt. Der Ablauf ist denkbar einfach: Analyse im A1 WLAN Manager starten, einige Sekunden warten und den vorgeschlagenen WLAN-Kanal auswählen. Den Rest erledigt die App automatisch. Es sind also keine speziellen Kenntnisse gefragt, denn die App findet den optimalsten Kanal für euch und setzt ihn auch gleich auf der A1 WLAN Box.

WLAN_manager_app

Wie sieht es in meiner Nachbarschaft aus?

Noch mehr Information verrät die Expertenansicht. Hier erhaltet ihr einen Überblick der Funksignale in eurer Umgebung und könnt deren Eigenschaften überprüfen. Ein Diagramm zeigt euch die Auslastung und Signalstärke der verfügbaren Kanäle. Bei Bedarf wählt ihr den gewünschten Kanal manuell, der anschließend direkt auf euer Modem übertragen wird.

WLAN_Kanal_staerke

Zusätzlich findet ihr unter dem Punkt „Meine A1 WLAN Box“ wichtige Daten rund um euer Modem. So habt ihr Details wie WLAN-Name und Kennwort immer zur Hand. Auch Verschlüsselungssicherheit, Signalstärke und Firmware Version werden euch angezeigt. Tipps und Tricks rund um ein sicheres und stabiles WLAN stehen euch in der App ebenfalls zur Verfügung.

WLAN per QR-Code einrichten

Nutzt ihr ein neues Gerät und möchtet euer WLAN erst einmal einrichten? So einfach funktioniert es: Auf der Rückseite eurer A1 WLAN Box findet ihr einen QR-Code. Diesen Code scannt ihr mit eurem Smartphone, um euch zu verbinden. So erspart ihr euch das Eingeben der Daten. Alternativ könnt ihr euer WLAN-Netzwerk auch manuell am Smartphone auswählen, oder die WPS-Taste seitlich an eurem Modem betätigen.

WLAN_QR

Hier geht’s zur App

Der A1 WLAN Manager ist kostenlos für iOS und Android Geräte. Ihr könnt die App mit den aktuellsten Modellen der A1 WLAN Box nutzen. Weitere Details rund um die App findet ihr hier. Wer kein passendes Smartphone besitzt: Als Alternative für euren PC oder Mac steht euch das A1 Servicecenter zur Verfügung – in diesem Artikel erfahrt ihr mehr über die Funktionen des Internet-Assisteten.

Für iOS downloaden Für Android downloaden

Für dich zum Abonnieren:

Das könnte dich auch interessieren:

Gib deine Meinung ab:

  • Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

  1. Alexandra Höllwarth

    Seit kurzem funktioniert meine internetverbindung bei meinem wlan router ( alcatel mw40v ) nicht mehr es leuchtet nur das akku led auf. Ich hab gewartet bis der akku ganz leer war und danach versucht es wieder neu aufzuladen aber nichts ändert sich. Ich kann mich auch nicht
    mehr mit dem wlan verbinden. Wenn ich es ein und ausstecke leuchten für 10 sec alle leds auf aber verschwinden dann wieder. Ich hab mir auch die A1 Manager app heruntergeladen aber da ich mich nicht
    mehr verbinden kann, kann ich mich auch nicht anmelden.

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Alexandra, hast du auch bereits einen Hardware Reset versucht? Drücke 15-20 Sekunden mit einem spitzen Gegenstand (z.B.: Büroklammer) in die Vertiefung auf der Rückseite des Modems, die mit „Reset“ beschriftet ist. Es startet dann neu und es gelten wieder die Standardeinstellungen vom Aufkleber auf der Unterseite für die WLAN Verbindung. Sollte das auch nicht helfen, wende dich bitte samt deinen Kundendaten direkt an unseren A1 Chat: http://www.A1.net/chat Glg, Petra

  2. gerhard

    … was ich vergessen habe. es gibt ja geräte, die 5 ghz anbieten. bekomme ich die dann einfach über die repeater funktion oder nur über die des router bzw. braucht es da überhaupt ein neues modem?

  3. gerhard

    hallo,
    habe ein a1 gesamtpaket. also internet, tv und festnetz. wlan empfang ist durch wlan dichte in meiner umgebung eher schwach. die a1 app zeigt mir zwar an, dass ich den richtigen kanal habe, aber auch der ist stark von anderen besetzt.
    was ist die vernünftigste lösungund welches gerät wäre da am einfachsten zu installieren?
    extra router oder nur repeater bzw. access point, und wo steck ich sowas an. am modem der a1 über die ethernet verbindung?

    danke

  4. Elisabeth Höfferer

    Hallo Hans,
    geht es um den PIN Code deiner A1 Hybrid Box? Mit neuen SIM-Karten seit 17.10.2016 musst den PIN-Code nicht mehr eingeben. Alle Infos rund im die Installation der A1 Hybrid Box findest du hier: https://www.youtube.com/watch?v=OLG7v6Ncuf8
    Bitte befolge die Schritte aus dem Video. Wenn dein Internet dann nicht wie gewünscht funktioniert, melde dich bitte beim A1 Service Team. Du kannst uns auch via Facebook http://www.facebook.com/A1Fanpage und A1 Chat http://www.a1.net/chat schreiben.
    Liebe Grüße,
    Elisa

  5. Hans

    Wann gibt mann den Pin ein?

  6. Hans

    Die hybrid box haelt die wlan verbidung nicht nach ca.2Std.kein Surfen mehr möglich

  7. Elisabeth Höfferer

    Hallo Karl,
    bezüglich A1 WLAN Box: Hier setzt die App gleich den neuen Kanal auf der A1 WLAN Box. Zum Thema Sicherheit brauchst du hier keine Bedenken haben. Die App bietet übrigens auch Sicherheitstipps rund um dein WLAN.
    Wir finden es sehr schade, dass du mit der A1 WLAN Manager App nicht zufrieden bist. Unsere Kollegen entwickeln die A1 Apps laufend weiter. Vielleicht entspricht sie ja bald deinen Bedürfnissen.
    Liebe Grüße,
    Elisa

  8. Karl Sieberer

    Hallo Elisabeth
    Habe die Version 1.1 angeschaut. NaJa?
    Mir gefällt überhaupt nicht, dass die App nun behauptet für die Wlan Analyse eine Internetverbindung der Box zu benötigen. Was will die im Internet? Immerhin kann sie auch das Wlan Passwort lesen. Mehr als prüfen und anzeigen ob eine Internetverbindung da ist oder nicht, ist da nicht nötig.
    Ich bleib beim Wlan Analyzer aus dem Play Store und installiere den A1 Wlan Manager.
    mfg Karl

  9. Elisabeth Höfferer

    Hallo Karl,
    danke für deine Ergänzungen.
    Die Belastungskurve zeigt, welche WLAN-Netze es in deiner Umgebung gibt und welche Signalstärke sie haben. Es kommt manchmal vor, dass mehrere Nachbarn auf dem gleichen Funkkanal senden und diese Kanäle daher stärker ausgelastet sind als andere. Hast du es zum Vergleich auch mit einem manuell eingestellten Kanal versucht?
    Gerne kannst du uns den Screenshot auch als private Nachricht auf Facebook senden: http://www.facebook.com/A1Fanpage – Bitte schreib noch deine Kundendaten dazu und auf welchem Gerät du die A1 WLAN Manager App verwendet hast. Wir leiten die Infos dann an unsere Kollegen weiter, damit sie sich das näher ansehen können.
    Liebe Grüße,
    Elisa

  10. Karl Sieberer

    Hallo Elisa
    Ergänzung zu meiner Nachricht: „Karl Sieberer13.08.2016 um 10:33“
    zu 1) die Meldung sollte wohl heissen: Keine Internetverbindung ! Das sollte aber eine Statusanzeige und kein Fehlerinsert sein!
    weiters:
    Die Belastungskurve kann unmöglich stimmen, was wird das summiert? Sendeleistung/Kanal oder Anzahl der Sender/Kanal? Die Y-Achsenskalierung ist nur in dBm scaliert.
    Screenshot senden ist hier nicht möglich, daher eine Beschreibung der Belastungskurve:
    Auf Kanal 13 ein Sender (aktueller Kanal, verbundenes Netzwerk) mit -72dbm sonst keine Sender.
    Belastungskurve: die unten angegebenen Punkte sind linear interpoliert
    Kanäle -0 und 14 bei -100
    Kanäle 2,3,4,5 bei -64 (Maximum) !
    Kanal 6 bei -100 (Minimum) !
    Kanal 7,8,9,10 bei -64
    Kanal 11 bei -83 ???
    Kanal 12,13 bei -64 (Maximum) !
    Vorgeschlagener optimaler Kanal 6
    Diese Werte sind mir unerklärlich, der Algorithmus liefert unsinnige Werte

    mfg Karl

  11. Elisabeth Höfferer

    Hallo Karl,
    danke für dein Feedback. Wir haben deine Nachricht an unseren Kollegen von der A1 WLAN Manager App weitergeleitet.
    Liebe Grüße,
    Elisa

  12. Karl Sieberer

    A1 Wlan Manager 1.0 (mit PRGAV4202 Android 5.0.1)
    Mir ist beim Test folgendes aufgefallen:

    1.) Bei der Wlan Analyse kommt Fehler:
    „Fehler beim Verbinden mit der Schnittstelle. Bitte versuchen Sie es später nochmals!“
    vermutlich nur weil die Wlan-box keine Internetverbindung hat: Warum? — geht die Box nach hause tratschen?

    2.) Expertenansicht
    Kanal ändern:
    „Kanal ändern auf“ Feld bleibt leer wenn Kanal 10-13 ausgewählt wird, der Kanal kann aber eingestellt werden.

    3.) Beim ersten Verbindungsversuch war an der Box der UPnP Agent nicht eingeschaltet: die Fehlermeldung war kryptisch: TR-064 nicht installiert oder so irgendwie. Kann man das nicht im Klartext sagen?

    4.) Manchmal fehlt der Schalter „Belastungskurve“ in der Expertenansicht. Ebenfalls (vermutlich) wenn die Box keine Internetverbindung hat.
    mfg Karl

Loading Facebook Comments ...