A1 E-Mail Rechnung: So einfach kann die Rechnung sein

Aktuell nutzen bereits mehr als 2 Millionen unserer Kunden die elektronische Rechnung und jeden Tag werden es mehr, die auf die A1 Online Rechnung oder die Rechnung per E-Mail umsteigen.

Grund: Übersichtlicher Zugriff auf alle Rechnungen immer und überall, bequeme Benachrichtigung via SMS und/oder E-Mail bzw. Zugriff auf den Einzelverbindungsnachweis. Dennoch bekommen nach wie vor viele Kunden die Rechnung in Papierform – mit entsprechenden Nachteilen für die Umwelt und der aufwändigen Frage der Archivierung, falls man Monate später vielleicht doch noch etwas nachsehen möchte.

A1 E-Mail Rechnung
Die A1 E-Mail Rechnung erleichtert den Überblick & schont die Umwelt | Foto: A1/Jasmin Redl

Jetzt machen wir es noch einfacher, sich für die Rechnung in digitaler Form zu entscheiden: Auf Wunsch senden wir die Rechnung gleich per E-Mail als pdf-Datei, damit fällt der Login auf A1.net weg. Die Rechnung in Papierform hat also so gut wie ausgedient, denn diese Vorteile sprechen für die Rechnung per E-Mail:

  • Flexibel: Die Rechnung in Papierform kann jetzt mit jedem E-Mail fähigen Gerät abgerufen werden
  • Einfach: Der Login unter der A1 Online Rechnung auf A1.net ist nicht mehr notwendig
  • Sofort verfügbar: Lange Postwege und falsch zugestellte Briefe sind ausgeschlossen – die Rechnung wird am Tag der Erstellung verschickt
  • Originalrechnung: Bei der Rechnung via E-Mail handelt es sich um die Originalrechnung – und wird daher beim österreichischen Finanzamt uneingeschränkt akzeptiert.
  • Archivierung: Alle Rechnungen der letzten 18 Monate sind weiterhin im „Mein A1“ Bereich abrufbar!
  • Sicher: Es handelt sich um ein digital signiertes E-Mail von der Absenderadresse rechnung [at] service.A1.net – so ist sichergestellt, dass die Mail auch tatsächlich von A1 stammt

A1 E-Mail Rechnung
So sieht die E-Mail Rechnung von A1 aus | Screenshot: A1

Besonders der letzte Punkt ist wichtig: Im Moment sind leider immer wieder sogenannte Phishing Mails im Umlauf: Dabei versenden Unbekannte in betrügerischer Absicht gefälschte A1 Rechnungen mit Schadsoftware. Durch das digital signierte E-Mail samt eindeutiger Absenderadresse stellen wir sicher, dass immer klar ersichtlich bleibt woher das Mail stammt. Sollte man als eine Rechnungsbenachrichtigung von anderer Quelle als rechnung [at] service.A1.net bekommen, einfach löschen! Wenn du unsicher bist, poste doch unter diesen Beitrag!

Auf den Geschmack gekommen? – Die E-Mail Rechnung kann jeder sehr einfach für sich selbst aktivieren. Das geht nach dem Login mit A1.net Benutzernamen und Passwort unter www.A1.net/rechnung. Dort unter dem Punkt A1 Online Rechnung Einstellungen einfach die Rechnungsart auf Rechnung per E-Mail ändern. Die Umstellung gilt dann ab der nächsten Rechnung – wer irgendwann später doch wieder auf eine andere Rechnungsart umsteigen möchte, kann das jederzeit unter diesem Menüpunkt durchführen.

A1 E-Mail Rechnung Aktivierung
Die A1 E-Mail Rechnung lässt sich ganz einfach aktivieren! | Screen: A1

Hast du noch Fragen zur A1 Rechnung per E-Mail ? Poste uns deine Frage direkt unter diesen Beitrag oder als Beitrag in der A1 Community.

Für dich zum Abonnieren:

Das könnte dich auch interessieren:

Gib deine Meinung ab:

  • Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

  1. Burggraf ernst

    Bitte um Zusendung der fehlenden Rechnung März / April / mai
    Übers Internet habe ich es schon mehrmals probiert aber des funktioniert nicht.
    Bitte um Zusendung der fehlenden Rechnung.
    Mit freundlichen Grüßen
    Sonja Burggraf

  2. Gerhard Hofer

    Einen schönen Guten Tag.
    Wie komme ich zu meinem Kundenkennwort, das ich leider verlegt bzw. vergessen habe.
    MfG. Gerhard Hofer

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Gerhard, bitte einfach vom betroffenen Anschluss aus beim A1 Service Team 0800 664 100 melden! lg Wolfgang

Loading Facebook Comments ...