• Smartphones

Warum Circle to Search einfach cool ist!

Die Suche am Smartphone kann kaum einfacher werden: Circle to Search ist nicht nur extrem intuitiv, sondern kommt auch auf immer mehr Smartphones.

Extrem praktisch, aber noch viel zu selten benutzt: Gemeint ist die Circle to Search Funktion am Smartphone. Denn das intuitive Feature gibt es mittlerweile nicht mehr nur auf  Google Pixel Smartphones. Mittlerweile können es auch zahlreiche Samsung Galaxy Modelle. Im Überblick alles zu dem cleveren Feature.

Circle to Search | Einfach, intuitiv, praktisch

Hast du dich schon mal gefragt, wie eigentlich das Gebäude heißt, das du gerade fotografiert hast? Oder wo man den schicken Schuh herbekommt, den du gerade in einem YouTube Video gesehen hast? Was bisher manchmal eine mühsame Recherche bedeutet hat, ist nun dank Circle to Search in sekundenschnelle erledigt.​​​​​​
Der große Vorteil an Circe to Search ist, dass man die gerade genutze Anwendung nicht verlassen muss. Heißt also: Ich sehe direkt in einem YouTube Video einen interessanten Gegenstand. Um den zu identifizieren einfach den Home-Button (oder die Gesten-Leiste) länger gedrückt halten. Im selben Moment geht ein Overlay auf und der Gegenstand der Begierde muss einfach nur mehr eingekreist werden.

Das funktioniert tatsächlich in jeder App. Es müssen also nicht mehr eigenhändig Webseiten oder Kommentare durchsucht werden, um dem gesuchten Objekt auf die Schliche zu kommen. Übrigens kann man nicht nur nach dem Gegenstand selbst suchen: Der Such-Prompt kann auch um eigene Begriffe erweitert werden. Beispiel: Ich habe gerade ein Hotel fotografiert und möchte nmun wissen, was eine Nacht dort kostet. Ich kreise das Hotel in Circle to Search ein und gebe für die Suche dann noch den Prompt "Preise" dazu. ​​​​​​​Und schon werden einem entsprechende Suchergebnisse angezeigt.

​​​​​​​Circle to Search beschränkt sich nicht nur auf das Einkreisen von Bildern. Auch Texte, die übersetzt werden sollen, können einfach via Fingerwisch markiert werden. Oder Begriffe, mit denen man nichts anfangen kann, einfach markiert und dann gesucht werden.

Pixel Smartphones

Google Pixel 8a jetzt bei A1!

Circe to Search | Erst aktivieren, dann nutzen

​​​​​​​Ganz wichtig: Die praktische Funktion muss erst aktiviert werden. Bei den aktuellen Pixel und Samsung Galaxy Smartphones findet man sie zumeist unter den Display Einstellungen. Dort gibt es einen Slider zum Aktivieren und Deaktiveren der Option.
  • Smartphones

Pixel 8a: Das KI-Smartphone im Test

  • Smartphones

Google Pixel: Die besten KI Features im Überblick

  • Smartphones

Intelligenz für alle: Großer Start für Galaxy AI

Formular

Öffentliche Seitenkommentare und Antworten

Seitenkommentare