A1 Net Cube NAT Typ öffnen – Das beste Spielerlebnis mit dem Huawei E5180

Ich habe mir in den vergangenen Wochen den A1 Net Cube (Huawei E5180) genauer angesehen und einen Test in Bezug auf seine Gaming-Tauglichkeit gemacht. Grund dafür sind Unklarheiten, die in der A1 Community vor allem aufgrund der NAT Einstellungen hin und wieder auftreten. Meine Tests habe ich sowohl mit Xbox als auch Playstation, bei WLAN und bei LAN Verbindungen getestet. Worauf man beim Spielen achten sollte und wie man eventuelle Probleme am besten löst lest ihr hier.

[Update 11.01.2017] Sollte trotz aller unten genannten Einstellungen NAT-3 aktiv sein, bitte folgenden Absatz beachten:

Man benötigt eine öffentliche IP – Adresse. Es ist möglich, zu einer solchen zu kommen:  Via A1 Service Team unter 0800 664 100 kann kostenlos eine dynamische, öffentliche IPv4 Adresse  gebucht werden.

Hinweis: Es gibt auch die Möglichkeit, sich eine fixe öffentliche IPv4 zu buchen – damit wird dann zum Beispiel Portforwarding möglich. Dieser Service kann auch jederzeit an- und abgemeldet werden. Alle Informationen hier!

A1 Netcube NAT Typ

Vorweg möchte ich festhalten, dass ich den Huawei E-5180 Net Cube in Wien bei vollem LTE Empfang getestet habe. Dabei gab es von Anfang an keinerlei Probleme. Bei mir ist das Konzept “Anstecken und lossurfen” bestens aufgegangen, was sehr schnelle Datenübertragungsraten und einfache Verbindungsherstellung mit Playstation 4 und Xbox One bedeutet. Da hier aber viele Faktoren mitspielen, kann es mitunter zu Problemen kommen. Wichtiges Merkmal hierfür ist der NAT-Typ.

WLAN Speedtest Huawei E5180

NAT (Network Address Translation) ist wichtig, wenn ein einzelner Internet-Zugang dem nur eine einzelne IP-Adresse zur Verfügung steht, mit mehreren Geräten genutzt werden soll. Bei Spielekonsolen kann ein falscher NAT-Typ zu Problemen bei Online-Spielen, Chatten oder beim Herstellen einer Internetverbindung führen. Oft lassen sich diese Probleme mit wenigen Handgriffen lösen. In den meisten Fällen blockiert der Router die Konsole über geschlossene Ports, die man freigeben muss. Ob dies nötig ist, erkennt man am NAT-Typ:

Konsolen unterscheiden zwischen drei verschiedenen NAT- Typen. NAT offen, mittel und strikt auf der Xbox und Typ 1, Typ 2 und Typ 3 auf der Playstation. Vor allem Typ 3 bzw. NAT strikt sorgen für gravierende Einschränkungen. Bei Typ 1 und 2, sowie NAT offen funktioniert alles bestens, bei NAT mittel kann es gelegentlich zu Problemen kommen.

Playstation NAT Typ testen

Hat man das Problem eines Typ 3, oder strikten NAT muss man sich mit den Einstellungen des Routers beschäftigen. Dies ist leichter als man auf den ersten Blick vermuten mag. Dazu verbindet man den Netcube per LAN Kabel mit einem Desktop PC oder Notebook und gibt in die Adresszeile des Internetbrowser 192.168.8.1 ein und bestätigt mit Enter. Anschließend wird man aufgefordert Benutzername und Passwort einzugeben. Diese befinden sich auf der Unterseite des Routers.

Nach jeder Änderung am Router sollte man Konsole, wie Router 30 Sekunden vom Strom trennen. Erst nach einem Neustart kann man sichergehen, dass die geänderten Einstellungen übernommen wurden.

Huawei Routereinstellungen

Firmware aktualisieren
Die einfachste und schnellste Lösung wäre ein Update des Routers. Die so genannte Firmware, also die Software die den Router steuert, könnte veraltet sein. Dazu wählt man in den Router Einstellungen den Reiter „Aktualisieren“ aus. Ist ein Update verfügbar wird dieses sofort vorgeschlagen. Man muss nur noch per Mausklick bestätigen.

Huawei Firmware Update

Firewall deaktivieren
Die Hauptursache für Verbindungsprobleme zwischen Router und Konsole ist eine aktivierte bzw. zu strenge Firewall. Einstellungen hierzu findet man unter dem Reiter Einstellungen => Sicherheit => Firewall-Switch. Den Haken bei “Aktivieren der Firewall (Haupt-Switch der Firewall)” kann man lassen, “Filter „IP-Adresse“ sollte man deaktivieren und “WAN-Port-Ping” ebenfalls deaktiviert lassen.

Zusätzlich zur Router Firewall ist die A1 Simkarte über eine weitere A1 Mobil Firewall geschützt. Bei Problemen sollte man diese deaktivieren. Dies kann man unter diesem Link manuell vornehmen. Standardmäßig ist sie aktiviert.

Huawei Firewall Sicherheitseinstellungen

NAT Einstellungen
Der Router verfügt unter Einstellungen => Sicherheit => NAT Einstellungen über eine direkte Möglichkeit Verbindungsprobleme zu beheben. Hier gibt es zwei Auswahlmöglichkeiten „Kegel (Cone)“ und „Symmetrisch“. „Symmetrisch“ bietet zwar höhere Sicherheitsstufen, kann aber Probleme bei diversen Endgeräten bereiten. Deshalb sollte man „Kegel“ auswählen und die neue Einstellung übernehmen.

Huawei NAT Einstellungen

UPnP (Universal Plug and Play)
Haben bisherige Versuche keine Besserung gebracht, kann man das UPnP Modul aktivieren. Eine leichte Möglichkeit die notwendigen Ports zu öffnen. Zu finden unter Einstellungen => Sicherheit => UPnP Einstellungen, setzt man den Haken bei „aktiviert“ und bestätigt mit „Übernehmen“ die Änderungen.

Huawei UPnP Einstellungen

 

Statische IP Adresse definieren
Für die beiden weiteren Lösungsansätze ist eine statische IP Adresse der Konsole notwendig. Dies bedeutete, dass die Konsole ihre IP Adresse nicht regelmäßig ändert (dynamisch), sondern stets beibehält. So kann man dem Router mitteilen, über welche Adresse er die Konsole erreicht.

Dazu muss man zuerst herausfinden in welcher DHCP Range der Router agiert. Dazu wieder in die Routereinstellungen => Einstellungen => WLAN => DHCP und den Eintrag bei „DHCP-IP-Reichweite“ notieren. Beispielsweise “192.168.8.100 bis 192.168.8.200”

Huawei DHCP Range

 

Statische IP Playstation 4
Zuerst ruft man Einstellungen => Netzwerk => Verbindungsstatus anzeigen auf und notiert sämtliche Einstellungen.

Playstation Netzwerkstatus

Anschließend geht man einen Schritt zurück und wählt Einstellungen => Netzwerk => Internetverbindung einrichten. Dort wählt man WiFi oder LAN verwenden => Benutzerdefiniert => den Huawei Router => IP Adresseneinstellungen „Manuell“ aus. Hier gibt man eine neue IP Adresse ein, die außerhalb der DHCP Reichweite des Routers liegt. Diese haben wir oben bereits kontrolliert. In unserem Beispiel wäre also 192.168.8.205 möglich.

Playstation IP Adresse Manuell

Die restlichen Einstellungen werden von unseren Notizen übernommen. Weiters folgen MTU Einstellungen. Die lässt man auf automatisch. Einen Proxy-Server verwenden wir nicht. Nach dem Bestätigen des letzten Schritts hat die Playstation eine neue und statische IP Adresse. Es geht weiter mit DMZ und Port forwarding.

Statische IP Xbox One

Hier öffnet man die Netzwerkeinstellungen unter Einstellungen => Netzwerk. Anschließend geht man auf „Erweiterte Einstellungen“. Nun notiert man sich alle Daten, die auf der rechten Bildschirmhälfte aufgelistet werden.

Xbox Netzwerkeinstellungen

Danach geht man in die IP-Einstellungen und wählt „Manuell“. Hier gibt man nun unter IP Adresse eine neue Adresse ein, die außerhalb der DHCP Reichweite des Routers liegt. Diese haben wir oben bereits kontrolliert. In unserem Beispiel wäre also 192.168.8.205 möglich.

Xbox IP Adresse manuell

Die Einstellungen speichert man anschließend. Danach wählt man „DNS Einstellungen“ aus und gibt die primäre DNS Adresse ein, die man vorhin auf der Xbox One notiert hat. Einstellungen speichern und fertig. Nun hat die Xbox eine neue und statische IP Adresse. Es geht weiter mit DMZ und Port forwarding.

DMZ
Die DMZ Einstellungen geben für ein bestimmtes Gerät alle Ports frei. Diesen Dienst aktiviert man in den Routereinstellungen unter Einstellungen => Sicherheit => DMZ-Einstellungen. Hier setzt man den Haken bei „aktiviert“ und gibt anschließend die zuvor definierte statische IP Adresse der Konsole ein. Die IP Adresse ermöglicht es dem Router die Konsole eindeutig von allen anderen Geräten mit denen er verbunden ist zu identifizieren.

Huawei DMZ Einstellungen

Port forwarding
Hier gibt man für die IP Adresse der Konsole ganz bestimmte Ports frei. Dazu geht man in den Routereinstellungen auf Einstellungen => Sicherheit => Virtueller Server. Anschließend auf „Hinzufügen„. Nun muss man je nach Konsole die relevanten Ports eingeben.

Xbox Ports:  TCP: 53, 80, 3074  UDP: 53, 88, 500, 3074, 3544, 4500
Playstation Ports:  TCP: 80, 443, 1935, 3478, 3479, 3480  UDP: 3478, 3479

Huawei Playstation Port Forwarding

Huawei Xbox Port Forwarding

Nachdem alles eingegeben wurde kann man nach einem Klick auf „OK“ die Einstellungen übernehmen.

Geschafft
Um alle Einstellungen zu übernehmen sollte man nach einer Änderung sowohl den Router als auch die Konsole für 30 Sekunden vom Strom trennen. Anschließend wieder alles einstecken und starten. Nun hat man hoffentlich einen offenen NAT Typ und dem Spielvergnügen steht nichts mehr im Weg. Bei Unklarheiten seid ihr herzlich eingeladen die Kommentarfunktion zu nutzen.

Jetzt in Aktion: A1 Net Cube Internet zu Weihnachten um nur 9,90 Euro im Monat

[Update 29.04.2016]:

User Domi hat uns in einem Kommentar noch auf einen weiteren Tipp gebracht – hier im O-Ton:

Sehr gute Anleitung jedoch wird hier ein ganz wichtiger Punkt vergessen, denn ich selbst erleben durfte mit einem „ServiceLine-Techniker“. Undzwar reicht das Portfreigeben bzw die Userfirewall auf a1.net schon lang nicht mehr aus. Spiele GTA 5 (Online) auf dem PC und wurde mit dem LTE Internet von A1 nur genervt mit Lobbykicks etc, da mein NAT Typ auf Strikt war… Hab dann also mal mit einem freundlichen Techniker der ServiceLine telefoniert, der meinte, dass das noch lange nicht alles sei(Also die Firewall auf A1) und er mir zuerst mal auf A1 Seite die Systemfirewall deaktiviert hatte, jedoch dies auch nicht zum Erfolg führte.. Dann meinte er noch, er haut mir eine „alle Ports offen“ Option rein und zack ging alles ohne Probleme, also NAT Typ Offen 🙂 Also wenn möglich, bitte ich euch A1, dazu zu schreiben, dass man dies noch machen sollte, wenn man trotz Einstellungen am Netcube NAT Typ Strikt hat… Achja das gleiche funktioniert mit der LTE Internet Box (E5186) genauso, „alle Ports offen“ ist eben ein Wundermittel 🙂 Freundliche Grüße aus Wien, Domi

Das könnte dich auch interessieren:

Gib deine Meinung ab:

  • Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

  1. ME

    Die Anleitung ist für User, die nicht wissen was sie da tun gefährlich! In der heutigen Zeit komplett alle Ports zu öffnen und die Firewall zu deaktivieren ist grob fahrlässig und ein Garant für eine enorme Sicherheitslücke im Heimnetzwerk…

  2. Ronald

    Hallo Gregor,
    erstmal vielen Dank für die hilfreiche Anleitung.
    Kann es sein, dass die Bezeichnung LAN und WAN im Portforwarding beim Alcatel Linkhub vertauscht sind?
    Softwareversion: HH40_ER_02.00_245

  3. Patrick Steiner

    War Grad eben beim a1 shop um zu aktivieren der Kosten von 1.90 für eine öffentliche ip Adresse Ergebnis es funzt nix immer noch nat Typ 3 hab dieses Alcatel WLAN Link hin oder so heißt kann mir bitte das jmdn erklären wie genau i mein nat Typ auf offen oder so stellen kann bitte

  4. Philipp

    Juhuuu dankee es funktioniert??

    • A1 Blog Redaktion

      Super 🙂

  5. Philipp

    Ja, bitte helft mir aber wen muss ich anrufen?

  6. Philipp Wider

    Also folgendes domi aus wien sagte man soll alle ports auf offen schalten? wie geht das??

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Philipp, die Anleitung zum Port öffnen findest du eigentlich in diesem Blog Artikel. Beim Öffnen der Firewall und bei ändern der IP können wir dir helfen. ^Frederic

  7. Christof

    Hallo

    Ich habe es genauso gemacht wie die Anleitung. NAT Typ ist von strikt auf doppelte NAT gegangen. Hab bei A1 angerufen und gefragt ob sie mir helfen das sie mir die ports und den NAT öffnen können. Die freundliche Dame hat gesagt dass alles passt und hat sich verabschiedet. Hab den NAT Typ auf strikt und weiß auch nicht mehr weiter

  8. Team Ultimate

    Guten Morgen,

    ich habe mir diesen Blog schon ungefähr 100 mal angesehen,
    und 100 mal jeden einzelnen Schritt durchgeführt.

    Ich benutze die Netcube nur für die PS4,
    habe mir auch schon eine Statische IP machen lassen,
    wobei ich dann endlich mal NAT Typ 2 hatte.

    Ich habe eine 80/20 mbit Verbindung,
    und bin froh wenn ich wenigstens +40/10 mbit bekomme,
    leider ist dies Nicht der Fall.

    Egal was ich mache, und wie oft ich die oben aufgelisteten Schritte durchführe,
    habe ich maximal 10/4-5 mbit und im Spiel habe ich einfach sehr starke Verzögerungen.

    Ich spiele FIFA und muss sagen, dass jede minimale Verzögerung einen sehr großen Unterschied machen kann.

    Der Ping ist immer zwischen 8 und 20.

    Ich habe die Box auch schon an verschiedenen Stellen angesteckt und ausprobiert,
    da bekomme ich per Handy immer guten Empfang bei den Tests.

    Stecke an den guten Stellen meine PS4 auch an um den selben Empfang da auch zu haben,
    aber leider bleibt die Verbindung immer gleich die bei mir angezeigt wird,
    und die Verzögerung im Spiel und sogar im Menü sind immer noch da.

    Was mit Verzögerung gemeint ist bei FIFA,
    die Pässe werden nicht schnell ausgeführt, zustellen und antizipieren schlagen permanent fehlt,
    weil bis ich reagiere und die Ausführung Erfolgt, ist der Gegner schon 10 mal an mir vorbei gelaufen.

    Ich weiß nicht ob dies auch an der Verbindung liegt,
    aber ich habe seit dem auch schwarze Striche auf dem Rasen,
    als ob der Bildschirm zum schlieren anfangen würde als ob das Bild nicht 1 zu 1 wäre sondern einfach nicht mehr mitkommt mit der hauptsächlichen Geschwindigkeit.

    Benutze einen Gaming Monitor mit 1ms Reaktion.

    Würde mich auf eine Hilfe freuen.

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo, diese Probleme hast du aber nur bei diesem Spiel oder kannst du das auch in anderen Situationen? Wenn es nur bei diesem Spiel auftritt und die Bandbreite sonst immer passt, kann das Problem auch beim Spieleserver liegen. Wir können uns aber natürlich ansehen ob wir eine Ursache dafür finden. Bitte melde dich auf der A1 Facebookseite mit einer privaten Nachricht und schicke uns deine Daten. Lg Kornelia

  9. Manuel

    Danke für den hervorragenden Artikel auch wenn er mich bis jetzt noch nicht wirklich weiter gebracht hat, habe ich jetzt wenigstens Hoffnung das es eine Lösung gibt :). Bin jetzt an der Variante mit der statischen IP dran und komme nicht weiter. Es hängt bei den Virtuellen Servern. Vorerst ist es ein Unterschied von PS4 auf PS3? Da ich der stolze Nutzer einer PS3 bin wäre der Punkt äußerst wichtig. Zudem bekomme ich bei der Eingabe WAN-Port zwei Felder zum ausfüllen, auch bei der Eingabe von 00 in das erste Feld und 80 in das zweite beschwert sich das Programm das der erste Port nicht ausgefüllt ist. Vielleicht stelle ich mich auch nur dumm an aber ich bin ab dem Punkt aufgeschmissen. Vielen Dank im Voraus für die Hilfe. Mit freundlichen Grüßen Manuel

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Manuel, in der A1 Community gibt es schon einige Beiträge zu diesem Thema. Poste doch bitte dein Anliegen dort rein, unsere Super User helfen dir gerne weiter: https://www.a1community.net/ LG & & einen schönen Donnerstag, Felix

  10. Patrick

    Habe alles gemacht so wie beschrieben. Auch ein Techniker am Telefon hat mir meine Ports geöffnet und die Firewall deaktiviert. Trotzdem immer noch Nat-Typ 3. Hatte vorher das Festnetz von A1, da hat ich die Probleme nicht! Auch Amazon Prime funktioniert nicht.
    Bin nun echt sauer!!!

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Patrick, hast du wie Gregor oben im Punkt Update 11.01.2017 beschrieben, dir eine öffentliche IP Adresse gebucht? LG & einen angenehmen Montag, Felix

  11. Jörn

    Hallo,
    tolle Beschreibung, danke schonmal, leider bekomme ich keine Portfreigabe für Port 80 eingerichtet 🙁
    Ich nehme an, dass ich eine neuere Firmware habe. Ein paar Einstellungsparameter sehen bei mir anders aus. Aber ich konnte soweit alles nachvollziehen, bis eben auf den Port80. Da kommt sofort die Meldung das dieser und noch einige andere nicht freigegeben werden kann. Hast Du eine Idee wie ich das trotzdem hinbekomme, die XBOX steht auf strikt :((((
    Viele Grüße Jörn

    • A1 Blog Redaktion

      Hi Jörn, vielen Dank für das Feedback. Melde dich doch bitte direkt bei uns in der A1 Community, die Super User helfen dir dort rasch weiter: https://www.a1community.net/ LG & einen schönen Montag, Felix

  12. Deniz

    Hallo !
    ich habe schon alles mögliche probiert und habe die Anweisungen befolgt wie beschrieben aber sitzt nach wie vor auf NAT typ strikt . Ich habe eine Xbox one s und kann jedes spiel ohne probleme spielen biss auf meinen Lieblingsspiel und zwar Tom clancys Rainbow six siege . Hoffentlich könnt ihr mir weiterhelfen. Danke im Voraus 😉

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Deniz, versteh dich gut, natürlich will man auch sein Lieblingsspiel online spielen. 🙂 Hast du den Absatz ganz oben mit [Update 11.01.2017] gelesen? LG, Felix

  13. Gregor

    Hallo,

    es hat alles super funktioniert! Jetzt kommt aber der Masterfrage: Gibt es eine Möglichkeit eine zweite Xbox One Konsole den Nat Typ auf offen zustellen (über das selbe Netzwerk/ Router)? Die selben Ports kann man ja leider mit einer zweiten IP nicht nochmal öffnen bzw, verwenden?

    P.S. Ich benötige nicht mal die DMZ Einstellung?! Ich habe diese deaktiviert, als ich die Ports im virtuellen Server eingegeben habe, war der Nat Typ bei der Xbox One offen. Die Public IP Adresse um 2,28 € monatlich benötigt man unbedingt.

    Bitte um Hilfe!

    Danke

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Gregor, wende dich doch bitte mit deinem Anliegen bei uns in der A1 Community, unsere Super User helfen dir flott weiter: https://www.a1community.net/ LG & einen schönen Donnerstag, Felix

  14. Karl

    Ich wollte heute die fixe öffentliche IPv4 Adresse buchen (weil alles andere nicht funktioniert hat). Sie würde 5,88/Monat kosten (dürfte seit dem Verfassen des Blog-Artikels sich also verdoppelt haben). Aber für einen B-free Router kriegt man sie sowieso nicht, selbst wenn man es zahlen würde. Der Support-Mitarbeiter hat dann die Firewall auf den Router deaktiviert, damit man die PS4 mit einer Typ 2 NAT hinbekommt. Danach dann: Router abschalten, ein paar Minuten warten, Router hochfahren … und wieder Typ 3 NAT. Seufz …

    • Felix Stoisser

      Hallo Karl,
      an dem Preis hat sich nichts geändert:
      Die dynamische öffentliche IP kostet weiterhin 2,28€, die statische IP kostet 5,88€.
      LG, Felix

  15. Dominik

    Das Portfarwarding wäre interessant aber bei meinem Game ESO am PC brauche ich 40 Ports zum freigeben, in den Einstellungen kann ich aber nur 17 anlegen. Ist das von A1 eingeschränkt oder von Huawaii oder besteht die Möglichkeit irgendwie von Port X bis Port X das anzugeben? Mit Bindestricht etc. ging es bei mir leide rnicht.

  16. Raffael

    Hab auch alles beschriebene versucht und hate trotzdem NAT Typ 3.
    Hab mir die fixe öffentliche IPv4 adresse gebucht und hatte sofort NAT Typ 2.
    So kann mach auch extra geld verdienen!

    • Felix Stoisser

      Hallo Raffael,
      danke für dein Feedback. Schade wenn es nicht gleich geklappt hat. Kannst du nun ungehindert zocken? 🙂
      LG, Felix

  17. Hehle Jakob

    Hallo, war sehr aufschlussreich, hab alles so gemacht wie beschrieben sogar das mit den Ports freischalten und das mit der IP Adresse. Hab aber trotzdem Nat 3. !? Ich hab eine PS4 und bin beim vorgehen genau wie beim Beispiel vorgegangen. MFG

    • Felix Stoisser

      Hallo Jakob,
      vielen Dank für dein Lob. 🙂 Soll so natürlich nicht sein, hast du auf den zweiten Absatz im Text geachtet?
      Du kannst dir für 2,28 Euro im Monat eine dynamische öffentliche IPv4 Adresse via A1 Service Team unter 0800 664 100 holen. Diese Option hat keine Bindung, kann also jederzeit an- und abgemeldet werden. Dann sollte es klappen. 🙂
      LG, Felix

  18. Gegatzn

    Hallo!

    Sollte man nach jeden änderung von strom trennen oder erst zum schluss wo alles eingegeben ist?

    Also damit ist gemeint nach jeden haken und so und schreibn von strom trennen?

  19. Patrick

    Und Danke nochmals jz kann ich überhaupt keine geräte mehr bis auf mein handy mit dem Würfel verbinden *Applaus*

  20. Patrick

    Also A1 ist wohl der größte witz schweinegeld zahlen für den super tollen NetCube mit 150mbit,extra im Internet,bei der Serviceline UND beim A1 Partner gefragt (wegen Netzabdeckung ,mögliche Schwierigkeiten mit Nat Typ usw)
    Und was ist endeffekt? Diese Anleitung bringt nix und wie ich mich dann bei der serviceline erkundigen/beschweren wollte wurde ich abgewimmelt, da sie bei der Internetverbindung nix machen können anscheinend und wenn ich nicht zufrieden wäre solle ich den vertrag kündigen ….(vertragslaufzeit !!!!???????)
    So viel dazu DANKE A1 ….das erste und letzte mal !!

    • Felix Stoisser

      Hallo Patrick,
      so soll das natürlich nicht sein. Tut mir Leid wenn es bei dir nicht so rund gelaufen ist. Willst du mir kurz erklären was genau nicht passt: Erreichst du zu wenig Geschwindigkeit? Schreib uns doch deine Kundennummer und deinen Standort dann sehen wir uns das konkret an und finden bestimmt eine gemeinsame Lösung. Gerne unter https://www.facebook.com/A1Fanpage/ bzw. https://www.a1.net/chat
      LG, Felix

  21. Philipp Hasieber

    Ich bin sehr sehr Entäuscht von A1. Hab bei Meinen Freund alles gemacht wie es da oben steht. NAT Typ3!!! :/ habe selber UPC und da braucht Mann nichts tun ist alles auf NAT TYP2 also perfekt! Ich kann mit meinen Freund nicht auf Voice Chat Reden weil eben dieses Problem ist! Kann hier niemand helfen?!!

    • Felix Stoisser

      Hallo Philipp,
      hast du wie es Gregor oben beschrieben hat, dir über das A1 Service Team eine IPv4 Adresse organisiert?
      LG, Felix

  22. Jürgen Stapf

    Ich habe alles richtig eingeben leider ohne Erfolg.
    Nach wie vor habe ich Nat-Typ 3.Warum verstehe ich auch nicht.Es ist ärgerlich weil ich nur in GTA 5 auf der PS3 in keine Lobby reinkomme.In jedem anderen Spiel kann ich problemlos in eine öffentliche Lobby!

    MfG
    Jürgen Stapf

  23. Alexander Mörl

    Kann meine X box One nicht verbinden. schreibt mir immer wieder hin das die DHCP sich nicht verbinden läst

    • Felix Stoisser

      Hallo Alexander,
      bist du die gesamte Anleitung von Gregor durchgegangen? Wenn es immer noch nicht funktioniert helfen wir dir gerne auch in der A1 Community weiter: https://www.a1community.net/
      LG,
      Felix

  24. Michael

    Hallo was ist wenn bei meinem Pc der NAT-Typ offen ist aber bei meiner PS4 nicht? Ginge es wenn ich eine Öffentliche IP-Adresse anfordern würde? Danke schon im voraus

  25. Rene

    Beim Funktionieren diese ganzen dinge nicht .

    • Elisabeth Höfferer

      Hallo Rene,
      was genau funktioniert denn bei dir nicht? Schreib die Details dazu am besten in der A1 Community: http://www.A1community.net – Dort findest du etliche Lösungen zum Thema NAT Typ öffnen.
      Falls dein A1 Net Cube nicht funktioniert, schick bitte eine private Nachricht mit deinen Kundendaten via Facebook http://www.facebook.com/A1Fanpage oder A1 Chat http://www.a1.net/chat – Unsere Kollegen helfen dir dann sehr gerne weiter.
      Liebe Grüße,
      Elisa

  26. Jakob

    FÜR ALLE DIE TROTZ ALLER OBEN GENANNTEN EINSTELLUNGEN NOCH NAT-3 HABEN!

    Solltest du einer der Auserwählten sein, bei dem trotz aller oben genannten Änderungen trotzdem noch keine Verbesserung stattgefunden haben, habe ich hier die leider kostenpflichtige Lösung für dich.

    Man benötigt eine öffentliche IP-Adresse – diese ist jedoch nur möglich, durch monatliche Mehrkosten von 2,28€. A1 ist leider das einzige Netz, dass diese Funktion seit einiger Zeit nicht mehr kostenlos anbietet.
    (diese Funktion hat keine Bindung – somit kann man es probeweise jederzeit vom Serviceteam aktiviern und deaktivieren lassen)

    Hatte genau das gleiche Problem und seitdem funktioniert es,… daher wird bei mir sobald meine Vertragsdauer endet ein Netzwechsel stattfinden.

  27. Peter

    Ja ich hatte heute das selbe Problem. Fifa 2017 ließ sich auf der XBox One einfach nicht installieren (stand immer: installation angehalten). Mit dem Anruf bei A1 und der Systemfirewall und Internet Security deaktivierung lief dann alles Problemlos (NAT wechselte von Strikt auf Offen).

    Beste Gruesse
    Peter

  28. Wolfgang Hammer

    Hallo Alban, in diesem Fall bitte nochmal um Rat in der A1 Community unter http://www.A1community.net fragen! lg Wolfgang

  29. Wolfgang Hammer

    Hallo Kurt, wir können hier am A1 Blog nur sehr eingeschränkten Support anbieten – in der A1 Community ist das anders, daher der Verweis dorthin. Es sollte ja nicht so schwer sein, den Text seines Kommentars hier zu kopieren und damit in der Community ein Posting zu verfassen. Mit dem großen Vorteil, dass du in der A1 Community mit guter Hilfestellung rechnen kannst. lg Wolfgang

  30. Alban

    Hy,
    ist wirklick eine sehr gute Anleitung, doch bei mir tritt ein Problen auf.
    Nachdem ich jeden Schritt ausprobiert hatte, wird bei der Xbox keine Verbindung hergestellt. Bei Nat Typ steht auch das er nicht verfügbar sei und wenn ich die Multiplayer Verbindung teste, steht da, dass mein Netzwerk nicht konfiguriert sei. Ich bitte daher um Hilfe

  31. Kurt

    Ich finde die Situation ist wirklich schlimm!
    Die Aussagen bei jedem man soll sich an die Community wenden ist ein derartiges Armutszeugnis für A1 – das Beste Netz. Ihr seit nicht im Stande über Monate eine ordentliche Lösung für ein Problem zu veröffentlichen welches dauernd bemängelt wird. Der Wahnsinn ist, ich habe einen mobilen Hotspot am Handy eingerichtet und mit der XBox verbunden und es geht. Kann jeder ausprobieren! Jetzt erklärt mir das mit der Portfreigabe!!!! Völlig unnötig! Und nicht wieder an die Community wenden! Findet eine Lösung veröffentlicht die oder macht ein UPdate das dieses Problem ein für allemal erledigt ist!
    Übrigens: Bei mir ist dieses Problem nicht gleich aufgetreten sondern erst nach einiger Zeit, was für mich wieder kein Thema eines Prots betrifft sondern einer schadhaften Software am HUAWAI.
    Zu guter letzt – habe bei einem Freund vorgestern auch den selben E5186 eingerichtet hat auch die XBOX ONE NAT steht auf Strikt und alles geht! Sehr seltsam!!!!!!

  32. Wolfgang Hammer

    Hi Marco, vielleicht solltest du einmal die A1 Community um Rat fragen > http://www.A1community.net! lg Wolfgang

  33. Marco

    Es geht nicht und wird auch nicht gehen habe alles gemacht war beim a1 shop und habe 2 mal angerufen das ist eine bodenlose frechheit!

  34. P@T

    Man benötigt auch noch die Option A1 Mobile Dynamic IP free erst dann bekommt man nat typ 2

  35. Manuel

    Habe auch alles gemacht wie es oben steht!
    Funktioniert noch immer nicht habe immernoch type3!!?

  36. nighthawk

    Alle oben aufgeführten Ratschläge hab ich ausgeführt und sogar die A1 Firewall und alle Ports von A1 freischalten lassen. es hat alles nichts geholfen. Immer hatte ich noch NAT3.
    Ich kam erst auf NAT2, nachdem ich eine öffentliche IP-Adresse von A1 eingerichtet bekommen habe, Jetzt läuft es zwar gut, allerdings kostet mich die öffentliche IP-Adr. zusätzlich 2,26 € monatlich. Möglicherweise kommt da auch noch Mwst. dazu.

  37. Wolfgang Hammer

    Hi Kevin, bitte in der A1 Community unter http://www.A1community.net nachfragen – dort solltest du die nötige Hilfe bekommen. lg Wolfgang

  38. Kevin

    Hallo habe diese Anleitung befolgt aber hab trotzdem noch Typ 3 bitte um Hilfe !

    Lg
    Kevin

  39. Jenny Apel

    Habe alles so gemacht wie beschrieben und auch alle Ports öffnen lassen, aber es hat nichts gebracht.
    Weiß nicht mehr weiter, was kann ich noch machen?

  40. Wolfgang Hammer

    Hi Niko, in dem Fall am besten in der A1 Community posten > http://www.A1community.net! lg Wolfgang

  41. Niko Gollinger

    Funktioniert nicht bei mir hab alles genau so gemacht aber habe immer noch nat typ 3

  42. Wolfgang Hammer

    Hi Philip, poste das Problem mit dem NAT Typ bitte in der A1 Community unter http://www.A1community.net – dort wirst du bestimmt eine Lösung finden. lg Wolfgang

  43. Philip

    Habe das gleiche Problem mit dem Cube von A1.
    Alle Ports offen Option ist eingeschalten, Mobile Fierwall aus, alles so gemacht wie in der beschreibung.
    Habe jetzt einen NAT Typen 2 aber kann noch immer nichts damit anfangen auf der PS4.
    Wenns das nicht bald mal wer hinbekommt von A1 geh ich zurück zu 3…

  44. Wolfgang Hammer

    Hi Michael, hast du dann dort angerufen und hat’s dann funktioniert? lg Wolfgang

  45. Michael Marx

    Alles so gemacht,, trotzdem nat-typ 3 service line hat alle ports geöffnet… immernoch nix…… wurde an die 0900 mehrwert nummer verwiesen!! danke f die zusätzlichenkosten!!

  46. Ranug

    Ich bezahle für einen A1 Netcube Internet Anschluss mit einem limitierten Datenvolumen von 60 GB. Ich muss ein 10GB Update auf meiner Playstation installieren. Der Download bricht nach 10GB ab, die Gründe sind hier vielfach diskutiert. Der Download bricht ab weil A1 ein Vielzahl von Beschränkungen aufbaut ohne mir den Sinn dahinter erklären zu können. Wozu werden 3 verschiedene Firewalls und Port Beschränkungen per default aktiviert? Um mich zu schützen? Der Schutz ist definitiv unwirksam und kostet mich mein teures Datenvolumen. Warum bekomme ich keinen offenen Zugang zum Internet?

  47. Wolfgang Hammer

    Hi Christoph, poste deine Frage bitte in der A1 Community unter http://www.A1community.net – meine KollegInnen sollten dir dort weiterhelfen können. lg Wolfgang

  48. Christoph

    Hab das selbe problem mit den updates aus dem PsnStore auf der ps4!!Schon alles ausprobiert was im internet zu finden ist!laut A1 ist alles abgeschaltet was abgeschaltet sein kann!mit dem Handy Hotspot funktionieren die downloads und updates einwandfrei also liegs nicht an der Ps4!!Gibts eine Lösung dafür die auch wirklich funkioniert oder mal ein update der firmeware des routers oder irgendwas!

  49. Wolfgang Hammer

    Hi Christoph, mir fällt dazu leider nichts ein – allerdings könntest du dein Problem in der A1 Support Community unter http://www.A1community.net posten – dort sind eine Menge Gamer mit A1 Verbdinungen online, bin mir sicher dass sie dir helfen können. lg Wolfgang

Loading Facebook Comments ...