A1 Internetschutz: Neuer Look für die Antivirussoftware

Die Antivirensoftware von A1 in neuem Look: Ab sofort steht die neueste Version vom A1 Internetschutz zum Download bereit. Alle PC NutzerInnen ab Windows 10 mit A1 Festnetz oder A1 Net Cube Internet können sich somit den verlässlichen Schutz gegen Viren, Malware und andere bösartige Software holen – um nur 3,90 Euro im Monat für bis zu 5 Geräte im Haushalt. Das macht bei 5 damit ausgestatteten PCs im Haushalt nur knapp 0,80 Euro/Monat pro PC. Günstiger kann man sich hohe Sicherheit kaum kaufen. Wir werfen einen Blick auf den neuen Client!

A1 Internetschutz: Günstige Antivirensoftware für dein A1 Internet!

A1 Internetschutz | Hohe Internet Sicherheit in neuem Design

Jeder A1 Festnetz Internet oder A1 Net Cube Kunde kann sich das Antivirenprogramm von A1 kostenlos auf seinen PC holen. Der besondere Vorteil von A1 Internetschutz gegenüber anderen Antivirenprogrammen liegt neben dem günstigen Preis an dessen Herkunft: Er wurde vom österreichischen Unternehmen IKARUS entwickelt und alle Updates werden auch von diesem Unternehmen bereitgestellt. Aus diesem Grund spricht er besonders gut auf regionale Gefährdungen an. A1 Festnetz Internet Kunden können ihn mit nur einer Lizenz auf 5 PCs/Laptops nutzen!

Für NutzerInnen, die bereits Windows 10 oder höher nutzen, gibt es ab sofort einen neuen Client, also ein überarbeitetes Design für ihren Virenschutz. Geändert hat sich vor allem das Design – anstatt in vorwiegend grün gehalten gibt er sich jetzt in einem coole Blauton. An den wichtigsten Funktionen hat sich nichts geändert, wir stellen sie im Slider kurz vor.

A1 Internetschutz | So läuft die Installation

Wer sich für den A1 Internetschutz entscheidet möchte, hat zwei Möglichkeiten: Entweder im Mein A1 Bereich die Option buchen und ihn danach herunterladen & installieren. Oder zuerst die Testversion nutzen ihn erst dann kaufen. Die ersten Variante läuft so ab: Du meldest dich im Mein A1 Bereich an, gehst auf deinen A1 Festnetz Internet Zugang und meldest A1 Internet Schutz dann unter Zusatzoptionen verwalten an.

Hier kannst du wählen, ob du lieber einen oder drei gratis Monate haben möchtest – je nachdem, gehst du auf den Service auch eine entsprechende Bindung ein. Danach lädst du einfach hier den Client herunter. Er erkennt deinen Anschluss automatisch und weiß daher auch, ob es eine gültige Lizenz gibt.

Die zweite Möglichkeit ist, die Lizenz über den Client zu erwerben. Dazu im A1 Internetschutz Client einfach auf den Reiter Bestellung klicken und den Anweisungen am Bildschirm folgen.

A1 Internetschutz | Die Vorteile auf einen Blick

Wer sicher im Netz unterwegs sein möchte, kann auf keine effiziente Antivirensoftware verzichten. Der A1 Internetschutz bewahrt dich vor folgenden Gefahren und bietet folgende Features:

  • Schutz vor Virenbefall durch Surfen im Internet
  • Schutz vor unerwünschter Installation von Erotik Dialer Programmen
  • Schutz vor Virenbefall beim Anschließen von mobilen Datenträgern
  • Scan der installierten Festplatten auf eventuellen Virenbefall
  • Automatischen Updateprozess und Aktualisierung
  • Laufende Updates der A1 Internetschutz Software zum Downloaden
  • Spamfilter
  • Statistische Auswertungen der gefundenen Viren
  • Sie können mit dem A1 Internetschutz bis zu drei PCs, Laptops oder Notebooks in Ihrem Haushalt schützen

Gefahren im Internet | Bist du bereit für den Test?

Erkennst du alle Gefahren im Internet? Mach den Test und finde heraus, ob du auf fragwürdige Links und gefälschte E-Mail hereinfällst!

Das könnte dich auch interessieren:

Gib deine Meinung ab:

  • Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Loading Facebook Comments ...