A1 Business Handy des Quartals: alle Samsung Galaxy Enterprise Editions

A1 bietet wieder ein Business Handy des Quartals an. Diesmal ist es aber nicht ein einzelnes Smartphone, sondern gleich mehrere Modell. Es sind alle Samsung Galaxy Enterprise Editions dabei: Galaxy A8, Galaxy A40, Galaxy S10, Galaxy S10e sowie Galaxy Xcover 4s. Der Vorteile: Alle diese Smartphones sind in allen Tarifgruppen um 60 Euro (inkl. MWSt.) preisreduziert.

Samsung Galaxy S10 Test
Samsung Galaxy S10 | Foto: A1/Wolfgang Hammer

Die Möglichkeiten der Samsung Enterprise Edition

Die Enterprise Edition ist ein mobiles, umfangreiches Lösungspaket, das speziell für den professionellen Business-Einsatz entwickelt wurde. Es erweitert das mobile Geräteportfolio für Unternehmen und ist mit den meisten gängigen MDM-Lösungen kompatibel. Der Vorteil: Die Enterprise Edition bieten Mitarbeitern Funktionen, um jederzeit und überall produktiv zu sein. Für mehr Sicherheit, Leistung, flexible Anpassungsmöglichkeiten und effizientes Gerätemanagement.

Die Enterprise Edition besteht aus drei Teilen:

• Hardware
• Software
• erweiterte Garantie- und Update-Leistungen

Knox Plattform fix integriert

Die Samsung Knox Plattform ist werkseitig in alle Enterprise Edition Geräte integriert. Das heißt: Es wird darauf zugegriffen, sobald die Smartphones eingeschaltet werden. Geboten werden mehrere Schutz-Ebenen, die vor fremden Eingriffen, Schadsoftware und weiteren Risiken schützen.

Samsung Galaxy S10 Test Seitenanschicht
Samsung Galaxy S10 | Foto: A1/Wolfgang Hammer

Erweiterte Garantie- und Update-Leistungen

Mit der Samsung Enterprise Edition profitieren Business-Kunden von einer längeren Verfügbarkeit von kostenlosen Sicherheits- und Firmware-Updates. Ergänzt um eine erweiterte Garantie.

Als Beispiele seien hier das Galaxy S10 (zum Testbericht im A1 Blog) und Galaxy S10e erwähnt. Da werden die Security- und Firmware-Updates monatlich bis Februar 2022 und jedes Quartal bis Februar 2023 geliefert. Beim Galaxy A40 erfolgt dies jedes Quartal bis März 2023. Beim A8 (zum Testbericht im A1 Blog) monatlich bis Dezember 2020, jedes Quartal bis Dezember 2021.

Firmware-Updates im Griff

Über E-FOTA auf MDM lässt sich Firmware schnell und einfach auf alle angeschlossenen Geräte übertragen. Diese Anwendung kann in Kombination mit einer Vielzahl unterschiedlicher MDM-Lösungen verwenden werden. Das bietet Unternehmen neben der Benutzerfreundlichkeit auch ein effektives Zeitmanagement und das zuverlässige Einrichten von Pflichtupdates.

Anpassungen mit Knox Configure

Mit Knox Configure lassen sich per Fernzugriff eine große Anzahl von Geräten anpassen und bestimmte Parameter mitgeben. Es ermöglicht ein reibungsloses „Out of the box“-Setup, das auf die spezifischen Geschäftsanforderungen eingestellt werden kann. Zu den Vorteilen zählen eine sofortige Installation, maßgeschneiderte Software, die Verwendung für spezifische Anwendungen sowie umfangreiche Konfigurationsoptionen.

Für dich zum Abonnieren:

Das könnte dich auch interessieren:

Gib deine Meinung ab:

  • Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Loading Facebook Comments ...