A1 Smart Home: Alltagsdilemmas und ihre smarten Lösungen

Es gibt so Tage da läuft alles schief. Der Wecker läutet viel zu früh, die Heizung ist noch eiskalt und auch die Kaffeemaschine zickt herum. Fröstelnd und ohne den gewohnten Koffeinkick am Morgen musst du also raus in die Kälte und dich auf schnellstem Wege in vollgedrängten Öffis zu deinem Arbeisplatz begeben. Dort angekommen gibt es dann endlich Kaffee. Doch kein so schlimmer Tag denkst du dir, doch wie aus dem nichts überkommt dich eine furchtbare Ahnung: „Hab ich vergessen die Haustüre zuzusperren?“

A1 Smart Home Zubehör: Von A wie Außensirene bis Z wie Z-Wave Verstärker

 

Wir waren doch alle schon mal in dieser Situation und auch wenn man die Haustüre in den meisten Fällen völlig automatisch zusperrt, so quält uns die Möglichkeit dies vergessen zu haben den ganzen Tag. Doch nicht nur die Haustür kann Verursacher solcher Situationen sein, auch das Badezimmerfenster oder der Herd sind beliebte Sorgenkinder. In diesem Blogartikel zeige ich dir wie A1 Smart Home Abhilfe in solchen Situationen schaffen kann, sodass du deinen Tag ganz sorgenfrei im Bewusstsein verbringen kannst: Zuhause ist alles in Ordnung!

„Hab ich vergessen die Haustür zuzusperren?“

Auf dem Türschloss montiertes Nuki | Bild: A1/Andrea Wagner

In dieser Situation kann dein A1 Smart Home Abhilfe schaffen! Bist du schon stolzer Besitzer einer Nuki Combo 2.0, hat sich dieses leidige Thema von ganz alleine erledigt. Denn das smarte Türschloss lässt sich ganz einfach via App steuern, so kannst du nicht nur über dein Smartphone die Haustüre auf- und zusperren, du kannst auch immer checken ob sie gerade versperrt oder aufgesperrt ist! Stellen sich deine schlimmsten Befürchtungen also tatsächlich mal als korrekt heraus, so musst du nicht den langen Heimweg vom Büro antreten um die Tür zu versperren. Per App erledigst du das ganz bequem von deinem Arbeitsplatz aus! Praktisch, oder? 🙂

„Ich werde doch wohl nicht das Badezimmerfenster offen gelassen haben, oder?“

A1 Smart Home: Tür/Fenster Sensor

A1 Smart Home Fensterkontakt

Auch um dieses Dilemma musst du dir mit A1 Smart Home nie wieder Gedanken machen, denn der Fensterkontakt (welcher im Tarif M und L standardmäßig inkludiert ist) meldet an deine A1 Smart Home App, ob das Fenster geöffnet oder geschlossen ist. Somit ist dein Zuhause nicht nur vor Einbrechern, sondern auch vor Schlechtwettereinbrüchen geschützt! 🙂

„Habe ich den Herd auch wirklich abgedreht?“

Smart Home Innenkamera

Hier wird es besonders brenzlig, denn eine nicht abgedrehte Herdplatte kann ein erhebliches Brandschutzrisiko darstellen! Dank deines A1 Smart Home ist es aber nicht mehr notwendig den abgedrehten Herd zu fotografieren, um auch wirklich sicher zu sein dass alles in Ordnung ist. Mit Hilfe der Innenkamera kannst du jederzeit beobachten, was sich bei dir zu Hause tut. Fragen wie „Ist der Herd abgedreht?“ oder „Ist die Katze gefüttert?“ können nun leicht von überall via A1 Smart Home App beantwortet werden!

„Habe ich die Heizung abgedreht, als ich vor einer Woche auf Urlaub geflogen bin?“

A1 Smart Home: Thermostat

Spart bares Geld: Das smarte Thermostat

Heizen ist nicht billig. Besonders schmerzhaft ist der Blick auf die Abrechung vor allem dann, wenn man vor der Kälte in den Süden geflohen ist und im kalten Zuhause für 2 Wochen ins Leere geheizt hat. Damit dir sowas nie wieder passiert, schafft auch hier dein A1 Smart Home Abhilfe. Denn durch das smarte Thermostat kannst du die Temperatur in deinem Eigenheim jederzeit und von überall aus steuern. Das Beste: Durch die smarte Anwesenheitserkennung passen sich die Heizrhythmen automatisch an deinen Tagesrhythmus an. Das spart bares Geld!

Wie du siehst: A1 Smart Home spart dir eniges an Zeit und Nerven! So kannst du dir Gedanken über die wichtigen Dinge im Leben machen. Mit dem ständigen wohligen Bewusstsein, dass Zuhause alles in bester Ordnung ist! 🙂

Alle weiteren Infos rund um A1 Smart Home findest du in den Links darunter.

Weitere A1 Smart Home Themen

Mehr Infos zu A1 Smart Home

Für dich zum Abonnieren:

Das könnte dich auch interessieren:

Gib deine Meinung ab:

  • Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Loading Facebook Comments ...