A1 Smart Home und iRobot: So geht dein smarter Frühjahrsputz!

Der Winter macht sich langsam aus dem Staub und ein für viele unliebsames Ereignis rückt immer näher: Der jährliche Frühjahrsputz! Da es viel schönere Samstagnachmittagsaktivitäten gibt als das Haus oder die Wohnung zu saugen, greifen wir dir mit A1 Smart Home in Verbindung mit iRobot unter die Arme.

Der wendige Saugroboter mit dem klingenden Namen iRobot Roomba e5 erledigt das müßige Staubsaugen ganz von alleine. Seinen inkludierten Dirt Detect™ Sensoren entgeht kein Staubkorn und seine ausgefeilten Bewegungssensoren hindern ihn daran mit Hindernissen zu kollidieren. Sag also „Baba“ zu Rückenschmerzen, denn der iRobot Roomba e5 kommt ganz ohne mühsame Verrenkungen in jedes Eck und befreit es von jeglichen Verunreinigungen!

Im Folgenden ein paar Beispiele was du mit der Kombination unserer smarten App und dem iRobot rausholen kannst:

1. iRobot starten wenn deine Familie das Haus verlässt

Dein A1 Smart Home erkennt wenn du und die anderen Mitglieder deines Haushaltes das Zuhause verlassen haben. Du kannst nun einstellen, dass der iRobot sofort zu saugen beginnt sobald „die Luft rein ist“. Wenn dann am Abend alle wieder nach Hause kommen ist dein Fußboden blitzblank! 🙂

2. iRobot fährt zur Ladestation sobald jemand Zuhause ist

Auch der unermüdliche Arbeiter Roomba e5 braucht einmal eine Pause. Nachdem der smarte Staubsaugerroboter in der Abwesenheit deiner Familie bereits fleißig gesaugt hat, kannst du ihm befehlen automatisch zur Ladestation zurückzukehren sobald jemand das Haus oder die Wohnung betreten hat. So hält sich das Stolperrisiko in Grenzen und auch die Geräuschkulisse bleibt angenehm ruhig! 🙂

3. Licht einschalten, wenn iRobot stecken geblieben ist

Sollte sich der Staubsaugerroboter verheddern bzw stecken bleiben, so kannst du einstellen, dass er dies via IFTTT an deinen Smart Home Gateway kommuniziert. Dieser schaltet nun über die smarten Glühbirnen das Licht an. Somit weiß jeder im Haushalt: Achtung, iRobot muss befreit werden um seine Saugmission fortsetzen zu können!

Sei kreativ! Dank der IFTTT Technologie und A1 Smart Home stehen dir extrem viele Möglichkeiten zur Verfügung, wie du die einzelnen Zubehörteile deines A1 Smart Homes miteinander kommunizieren lassen willst! Du kannst entweder die oben genannten Beispiele implementieren oder deinem Kreativgeist freien Lauf lassen!

Den iRobot gibt es mit MyNext und 3.500 Mobilpoints übrigens schon ab €360,- (Normalpreis €450,-), aber nur solange der Vorrat reicht! 🙂

 

Den iRobot kannst du in den folgenden A1 Shops ergattern:

Wien & Niederösterreich:

  • A1 Shop Wien Rotenturmstraße
  • A1 Shop Wien Mariahilfer Straße
  • A1 Shop Wien SCN
  • A1 Shop Wien Lugner City
  • A1 Shop Wien Donauzentrum
  • A1 Shop Vösendorf SCS
  • A1 Shop Wiener Neustadt

Oberösterreich & Salzburg:

  • A1 Shop Pasching Plus City
  • A1 Shop Salzburg Europark
  • A1 Shop Linz Landstraße

Vorarlberg & Tirol

  • A1 Shop Dornbirn Messepark
  • A1 Shop Innsbruck DEZ
  • A1 Shop Innsbruck Kaufhaus Tyrol

Steiermark & Kärnten:

  • A1 Shop Graz Murpark
  • A1 Shop Graz SC Seiersberg
  • A1 Shop Villach Atrio
  • A1 Shop Klagenfurt City Arkaden

Alle weiteren Infos rund um A1 Smart Home findest du in den Links darunter.

Weitere A1 Smart Home Themen

Mehr Infos zu A1 Smart Home

Für dich zum Abonnieren:

Das könnte dich auch interessieren:

Gib deine Meinung ab:

  • Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

  1. ns_30

    Sehr cool 😀

  2. ph_33

    sehr cool…Vor allem mit A1 Smart Home und IFTTT wiklich noch einen Schritt smarter…

Loading Facebook Comments ...