Foto-Test: Samsung Galaxy S9 vs. HTC U12+

Das Samsung Galaxy S9 gegen das neue HTC U12+ im Kamera-Test! Beide Smartphones haben hervorragende Kameras eingebaut, doch welche ist besser? Das HTC ist mit doppelt so vielen Linsen wie das S9 ausgestattet, aber ist es dadurch auch automatisch besser? Wir haben beide getestet und wollen euch die Ergebnisse natürlich nicht vorenthalten.

Lesedauer: ca. 5 Minuten

HTC U12+ mit transparentem Gehäuse, Dual Kamera und schnellem Snapdragon 845 Prozessor

 

Technische Details:

Samsung Galaxy S9:   Hauptkamera: 12 MP und variabler Blende mit ƒ/2,4 und ƒ/1,5 – Frontkamera: 8MP

HTC U12 Plus:               Hauptkamera: Dual-Lens 1) 12MP bei ƒ/1,8 2) 16MP Telezoom bei ƒ/2,6 – Frontkamera: Dual-Lens 8MP

Dual Kamera ist der neue Trend und wird unter anderem schon beim iPhone X, Samsung Galxy S9+ und Huawei Mate 10 Pro verwendet. Beim Huawei P20 Pro sind sogar schon drei Linsen verbaut. Braucht man so viele Linsen oder kann man auch mit nur einer guten Kamera super Fotos machen? Aus diesem Grund wollten wir das ganz neue HTC U12+ mit einem der besten und beliebtesten Smartphones 2018 vergleichen – dem S9!


Foto: A1/Teresia Harris


Foto: A1/Teresia Harris

Für den folgenden Licht-Test habe ich ein und die gleiche Stelle zu verschiedenen Tageszeiten fotografiert, um die Ergebnisse bestmöglich vergleichen zu können. Die Fotos sind natürlich unbearbeitet und im „Original-Zustand“.

1.1 Tageslicht

Hier fällt schnell auf, dass die Farben beim S9 viel klarer und knackiger wirken. Auch die Highlights und Lichter kommen besser heraus. Beim HTC wirkt alles etwas trüber, blasser und dunkler. Ein leichter Blaustich ist auch zu erkennen. Von der Schärfe her liefern beide Smartphones gute Ergebnisse, wobei aber auch hier das S9 einen Ticken mehr Schärfe erreicht.

1.2 Dämmerung

Auch hier gefällt mir das Ergebnis vom S9 besser. Trotz den schlechteren Lichtverhältnissen wirkt das Bild klar und die Farben brilliant. Im rechten Bild ist ein Gelb-Stich zu erkennen. Das Bild schaut wie beim vorherigen Beispiel trüber und nicht so kräftig aus wie das linke.

1.3 Abend/Nacht

Wie schlagen sich die Handys, wenn das natürliche Licht der Sonne verschwunden ist? Meiner Meinung liefern beide Geräte tolle Ergebnisse. Die Farbstiche des HTC, die bei den vorherigen Bespiel deutlich zu sehen waren, sind weg. Hier gefällt mir das rechte Foto von der Schärfe und Farbwiedergabe sogar ein bisschen besser.

2. Makro

Bei der Makro-Aufnahme fällt es mir sehr schwer einen Gewinner zu küren. Die Farbwiedergabe gefällt mir beim HTC viel besser. Beim S9 hingegen hat das Bild einen leichten Blaustich. Das U12 bildet auf jeden Fall schärfer ab, persönlich gefällt mir die geringe Tiefenschärfe beim S9 aber besser, der Kaktus wirkt dadurch einfach viel dramatischer und die Betonung liegt wirklich nur auf den Spitzen. Hier ist es auf jeden Fall eine persönliche Entscheidung was einem besser gefällt. Ich finde beide Smartphones liefern gelungene Ergbenisse.

3. Selfie

Beide Smartphones bieten im Selfie-Modus verschiedene Hilfsmittel und Funktionen, damit dem „perfekten“ Portrait nichts mehr im Wege steht. Beim S9 kann zwischen Selfie-Fokus (also mit Hintergrund-Unschärfe), Gruppen-Selfie oder dem normalen Selfie-Modus gewählt werden. Hierbei kann man den Hautton verändern und sogar Make-Up „auftragen“. Beim U12+ ist der Selfie-Modus auch sehr advanced – die Haut kann geglättet werden, das Gesicht verschmälert, die Augen vergrößert und der Hautton aufgehellt werden.

Meiner Meinung nach sollte man solche Filter und Effekte mit Vorsicht genießen. Wenn das fertige Foto dem eigenen Spiegelbild nicht mehr ähnelt, ist man eindeutig zu weit gegangen. Ich habe für den Selfie-Vergleich keiner der oben genannten Effekte verwendet, da mir solche Dinge nicht wichtig sind. Mehr Wert lege ich auf die Bildqualität und eine ordentliche Farbwiedergabe.

Sofort fällt der Unterschied in der Fabe auf: Beim S9 schaut meine Haut natürlich aus, während der Grünstich beim U12 blass und fahl macht. Von der Schärfe her gefällt mir allerdings das U12 besser, die Details wie beispielsweise die Augen und die Kette kommen sehr gut zur Geltung. Könnte das an der Dual-Lens liegen? Wenn ich mich entscheiden müsste, wäre das S9 mein Sieger, einfach weil die Farben viel besser ausschauen. An der Schärfe kann man aber auf jeden Fall noch was verbessern.

Video

Natürlich darf ein Video-Test nicht fehlen! Hier haben wir zweimal die gleiche Szene mit beiden Geräten gefilmt.

Hier ist mein klarer Sieger das HTC U12+. Messerscharfe Aufnahmen, klare Details und tolle Farben überzeugen mich. Die Ergebnisse des S9 sind auf jeden Fall auch gut, aber zum Sieg fehlt hier noch ein bisschen was. Die tollen Aufnahmen verdankt das U12 sicherlich der zweiten Linse. So macht Filmen einfach Spaß. Natürlich gibt es neben der normalen Kamera auch noch andere Modi wie Super Slow-Mo und Hyperlapse.

 


Foto: A1/Teresia Harris

Fazit

Ein sehr durchmischtes Ergebnis. Einen eindeutigen Gewinner gibt es meiner Meinung nicht. Müsste ich mich allerdings entscheiden, würde ich wohl zum S9 greifen, da mir hier die Farbwiedergabe in fast allen Bereichen viel besser gefallen hat als beim Konkurenten. Ich lege wert auf natürliche Fotos und da war mir das U12 fast zu „künstlich“. Von der Schärfe her ist das HTC aber auf jeden Fall mein Favorit. Details und Bildmerkmale kommen hier viel besser zur Geltung und schauen so scharf aus, dass man sie fast mit Fotos einer Digitalkamera verwechseln könnte. Auch beim Video hat es mich auf jeden Fall überzeugt. Sicher spielt hierbei die zweite Linse eine große Rolle. Eine Mischung aus beiden Geräten wäre super!

Welches Gerät gefällt euch denn besser und welche Fotos haben euch überzeugt? Lasst es uns in den Kommentaren wissen 🙂

Die neue Dual-Kamera des HTC U12+ jetzt ausprobieren!

Das könnte dich auch interessieren:

Gib deine Meinung ab:

  • Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

  1. Tom

    Fazit – 3ter Satz – 8tes Wort 🙂

    • Teresia Harris

      Danke dir! Wird gleich ausgebessert 😉
      LG Teri

Loading Facebook Comments ...