Heute live: Das Finale der A1 eSports League Austria auf A1 TV

Lust auf eine Sportübertragung abseits von Klassikern wie Fußball, Tennis, Handball und Co.? A1 zeigt via A1 TV als erster Kabel-TV Anbieter in Österreich heute live das große Finale der A1 eSports League – powered by ESL auf dem Sender A1 Now (auf Sendeplatz 0 in HD, auf Sendeplatz 10 in SD). Das Finale findet pünktlich zur Primetime um 20:15 statt. Solltest du dieses großartige Ereignis nicht live verfolgen können, kannst du die Sendung wie gewohnt mit A1 View Control 7 Tage lang nachschauen. Worum geht’s im Finale? – Wir haben den Überblick!

Entdecke jetzt A1 TV mit mehr Sendern in bester Qualität!

 

Das wird hier gespielt…

Quelle: A1/APA-Fotoservice/Hörmandinger | Fotograf: Martin Hörmandinger

Im Herbst 2017 haben A1 und der weltweit größte Anbieter von eSports Ligen, ESL, die Gründung der A1 eSports League Austria – powered by ESL bekannt gegeben. Gestartet wurde mit dem MOBA-Hit (MOBA steht für Multiplayer Online Battle Arena) League of Legends (kurz: LoL). Bei diesem Spiel treten Teams gegeneinander an, um zuerst die gegnerische Base zu zerstören. Wer sein Team perfekt koordiniert, also alle Aufgaben klar im Team verteilt und noch dazu die Portion Reaktionsfähigkeit und Skill mitbringt, ist also klar im Vorteil. Bei LoL gibt es eine riesige Community, die sich täglich tausendfach spannende Gefechte liefert.

© BANDAI NAMCO ENTERTAINMENT

Als zweites Spiel nahm die A1 eSports League die Rennsimulation Project CARS 2 in die Liga auf. PC2 zeichnet sich unter Rennsimulationen vor allem durch extrem hohen Realismus aus – es können schon ein paar Stunden vergehen, bis das perfekte Rennsetup für die nächste Strecke gefunden wird. Der Dreck spritzt auf den Bildschirm, es ist schwer, die Ideallinie zu finden, der Motor heult auf, jetzt gilt es, im richtigen Moment Schalt- und Bremspunkt zu erwischen, sonst liegt man bei den nassen Verhältnissen sofort im Graben, während einem die Konkurrenz um die Ohren pfeift. So fühlt es sich an, wenn man in die Welt von Project CARS 2 eintaucht.

Das Finale – auf A1 TV ab 20:15 Uhr live dabei sein

Am 20.04. ist es endlich soweit – ganz nach dem Motto: Es kann nur einen geben, matchen sich die Besten der Besten um ein Preisgeld von insgesamt 25.000 Euro (10.00 Euro für LoL, 15.000 Euro für PC2). Das große LoL Finale steigt genau richtig zur Primetime und wird ab 20:15 live auf dem neuen A1 TV Sender A1 Now übertragen. Ihr findet den Sender auf Sendeplatz 0 (HD) oder 10 (SD). Alternativ könnt ihr es auch auf unserem Twitch-Channel und unterwegs via A1 NOW streamen.

Lust auf mehr?

Wer mehr über die A1 eSports League – powered by ESL erfahren möchte, sollte diese Links nicht verpassen:

A1 eSports League für Neulinge

LoL Pro XoYnUzi erklärt wie man jungled

A1 eSports League Austria – powered by ESL

Das könnte dich auch interessieren:

Gib deine Meinung ab:

  • Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

  1. Jowi

    Nice

Loading Facebook Comments ...