Apple iOS 11.4 Beta: Langersehnte Features kommen

Für alle Apple-Fans heißt es jetzt Ohren spitzen: Die neue Beta Version von iOS 11.4 kann ab sofort installiert werden. Welche Neuerung Apple vorbereitet hat und wie man sich das Update holt, zeigen wir dir hier. Da es sich um eine Beta Version handelt und es deshalb zu Datenverlust kommen kann, ist ein Backup vor Installation Pflicht. 

Neue Beta-Version: iOS 11.4, Foto: A1/Wolfgang Hammer

Neue Features

Eine der beiden zentralen Neuerungen ist das AirPlay 2, welches den Nutzern eine kabellose Musikübertragung ermöglicht. Erstmals angekündigt wurde das Feature letzten Sommer und soll in näherer Zukunft für alle erhältlich sein. Mit der Beta Version ist es nun möglich, Audio auf zwei oder mehreren Geräten wiederzugeben. Das Feature war schon für kurze Zeit erhältlich, verschwand dann aber wieder. Ein Stereo-Modus für den HomePod ist vermutlich ebenso dabei, für diese Funktion benötigt man aber die noch unveröffentlichte Version der Firmware audioOS.

Das Apple iPhone X im neuen Design, mit randlosem Display, Face ID, Bionic A11 Prozessor und Dual Kamera

 

Als zweites „neues“ Feature ermöglicht Apple erneut Nachrichten in der iCloud zu speichern. Ist die Funktion im Menü aktiviert, werden alle Nachrichten, Fotos und andere Anhänge über alle Geräte hinweg gespeichert. Somit sind alle Konversationen auf allen synchronisierten Geräte auf gleichem Stand. Beide Neuheiten waren bereits in der iOS 11.3 Beta Version zum vorab Testen verfügbar, wurden aber von den Entwicklern wieder entfernt. Ob die Funktionen in dieser Version wirklich bleiben, ist noch nicht geklärt. Auch das Datum für den offiziellen Launch des Updates ist noch nicht fixiert.

Jetzt Update holen

In geschlossenen Beta-Phasen steht die neue Version nur wenigen Nutzern zur Verfügung stehen. Dieser kleine Kreis liefert im Idealfall wertvolles Feedback für die Entwickler. Um vorab in den Genuss der neuesten iOS Version 11.4 zu kommen, muss man sich lediglich für Apples Beta-Programm registrieren. Hat man ein kompatibles iOS-Gerät zur Seite und öffnet die Seite „beta.apple.com/profile“ in Safari, kann man sich das Konfigurationsprofil ganz einfach herunterladen und installieren. Nach dem Anmelden mit der Apple-ID, tippt man auf den blauen Pfeil „Profil laden“. Sobald der Download abgeschlossen ist, wird man in die Einstellungen weitergeleitet, um die Installation zu vervollständigen. Bevor die fertige Version für alle erhältlich ist, wird die Beta Version vermutlich einige Wochen getestet. Da es sich um Beta-Software handelt, kann es allerdings zu Abstürzen und Datenverlust kommen. Vor der Installation wird ein vollständiges Backup unbedingt empfohlen.

 

 

 

 

Für dich zum Abonnieren:

Das könnte dich auch interessieren:

Gib deine Meinung ab:

  • Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Loading Facebook Comments ...