Samsung mit neuem Emoji Design

Samsung rollt mit dem Android 8 Update auch ein neues Emoji Design aus. Der sĂŒdkoreanische Hersteller entfernt sich damit immer mehr von seinem eigenstĂ€ndigen Look und passt sich einem plattformĂŒbergreifenden Stil an. Wie dieser aussieht und wann das S8-Update bei A1 kommt, erfĂ€hrst du in diesem Artikel:

Mit der neuesten Samsung Experience Version 9.0 passt das Unternehmen aus Seoul seine bestehenden Gesichter an und verabschiedet sich damit vom verspielten Äußeren. Ein begrĂŒĂŸenswerter Schritt, da die bisherigen „Bildschriftzeichen“ im Vergleich mit anderen Systemen oftmals zu MissverstĂ€ndnissen fĂŒhren.

Samsung neue Emojis

Ein gutes Beispiel ist der blau gefĂ€rbte Kopf rechts unten: Der unter Samsung als „geschockt“ oder „verĂ€ngstigt“ wahrgenommen werden kann, auf anderen Systemen jedoch fĂŒr einen „hungrigen“ Zeitgenossen steht, dem bereits der Speichel aus dem Mund lĂ€uft. Verwechslungen kommen nun wohl nicht mehr ganz so hĂ€ufig vor. 😉

Samsung Experience 9.0 neue Emojis

Eine Liste mit weiteren Änderungen zur VorgĂ€ngerversion gibt es auf Emojipedia. Übrigens erst letzte Woche haben wir darĂŒber berichtet, dass 2018 ĂŒber 150 neue Emojis erscheinen werden. Ich bin gespannt ob das ein oder andere Zeichen in der tĂ€glichen WhatsApp Kommunikation Einzug halten wird.

Info zu Android 8 Update

Samsung rollt nach und nach das Update zu Android 8 aus: Dies geschieht in Wellen. Sobald Oreo auch fĂŒr das Samsung Galaxy S8 bei A1 verfĂŒgbar ist, werden wir es hier am Blog kommunizieren! Bitte noch um etwas Geduld bis es soweit ist.

FĂŒr dich zum Abonnieren:

Das könnte dich auch interessieren:

Gib deine Meinung ab:

  • Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Loading Facebook Comments ...