A1.net User: Mit eigener E-Mail-Adresse registrieren

Wir vereinfachen die Registrierung: Ab sofort könnt ihr einen Benutzer für den Mein A1 Bereich mit eurer Wunsch-E-Mail-Adresse erstellen. Passend dazu wird euch auch gleich ein A1 Community User vorgeschlagen. So braucht ihr euch nur noch einen Zugang merken. Hier zeigen wir euch, wie einfach die neue Registrierung ist.

Schritt 1: Benutzerdaten wählen

Früher habt ihr bei der Registrierung einen zusätzlichen A1.net Benutzernamen erhalten. Dieser Schritt fällt jetzt weg. Stattdessen gebt ihr einfach euren vollen Namen und die gewünschte E-Mail-Adresse ein: Egal ob GMX, Gmail, Hotmail und mehr.
Beim Nickname für die A1 Community wir euch der Name aus eurer E-Mail-Adresse empfohlen, sofern er nicht vergeben ist. Ihr könnt auch einen neuen Nickname eintragen. Bei Eingabe des Passworts wird euch die entsprechende Sicherheitsstufe direkt darunter angezeigt.

Schritt 2: E-Mail-Adresse bestätigen

Nachdem ihr auf „Weiter“ klickt, erhaltet ihr eine automatisch generierte E-Mail an die angegebene Adresse. Sie enthält einen Link, um eure E-Mail-Adresse zu bestätigen.

Noch ein Hinweis: Der gesendete Link ist 48 Stunden gültig. Falls ihr eure E-Mail-Adresse nicht innerhalb dieses Zeitraums bestätigt habt, führt die Registeriung einfach nochmal durch. Hier könnt ihr die gleiche E-Mail-Adresse erneut verwenden. Sie wird erst einem User zugeordnet, sobald sie bestätigt wurde.

Schritt 3: A1 Produkte hinzufügen

Anschließend fügt ihr A1 Produkte zu eurem Userprofil hinzu. So habt ihr den vollen Überblick und könnt alle Services rund um eure Produkte nutzen.

Mobil-Produkt: Dies beinhaltet mobile Telefonie und mobiles Internet.

  • Wenn ihr eine mobile Rufnummer von A1 habt, könnt ihr euch einen TAN Code zur Bestätigung per SMS zusenden lassen.
  • Bei Daten-Sticks erhaltet ihr den SMS TAN an eure mobile Internet Software.
  • Beim A1 Net Cube gebt ihr die IP-Adresse in euren Browser ein. Sie befindet sich auf der Rückseite des Geräts. Wie ihr SMS über den A1 Net Cube empfängt, lest ihr hier.

Festnetz-Produkt: Hierzu zählen Festnetz-Internet, Festnetz-Telefonie, A1 TV oder Kombi.

  • Hier gebt ihr euren 10-stelligen Benutzernamen und euer Kennwort ein. Diese Zugangsdaten findet ihr auf eurem Produktbrief, den ihr bei Bestellung erhalten habt.

Schritt 4: Fertigstellen

Wenn ihr die Registrierung und Produktverknüpfung abgeschlossen habt, könnt ihr nun im Mein A1 Bereich alle Services rund um euer Produkte nutzen. Auch Services, die sonst mit Auto-Login aus Sicherheitsgründen nicht genutzt werden können, sind nun möglich. Im Mein A1 Bereich könnt ihr euren PUK abfragen, SIM-Karte aktivieren und vieles mehr.

Übrigens: Wenn ihr bereits einen A1.net Usernamen habt, ändert sich nichts für euch. Ihr könnt euer wie gewohnt mit euren Benutzerdaten im Mein A1 Bereich einloggen.

Zur Registrierung

Für dich zum Abonnieren:

Das könnte dich auch interessieren:

Gib deine Meinung ab:

  • Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Loading Facebook Comments ...