iOS 10.3: Neue Details zum Dark Mode

Es gibt neue Details zum Dark Mode bzw. Theater Modus, der vermutlich mit dem n├Ąchsten iOS Update Version 10.3 auf das iPhone kommt: Angeblich sollte die Beta-Version bereits seit 10.01.2017 verf├╝gbar sein, auf unserem Testger├Ąt ist sie leider noch nicht gelandet. Daf├╝r hat der UX-Designer Ilja Miskov auf Twitter gezeigt, wie der Dark Mode aussehen k├Ânnte.

Sieht schon einmal sehr gut aus: Die Oberfl├Ąche ist komplett dunkel gehalten, genau richtig also f├╝rs Kino oder den kurzen Blick aufs Smartphone in der Nacht. Zu sehen sind der Kalender, iMessage und Apple Music – und anders als beim Night-Mode, wo Blauanteile aus dem Bild gefilter werden, wird mit dem Dark Mode das gesamte Design umgekrempelt.

Sehr interessant k├Ânnte dieser Modus vor allem f├╝r das kommende iPhone 8 im Herbst werden: Es wird gemunkelt, dass Apple mit diesem Modell erstmals in der iPhone Geschichte OLED anstatt LCD Displays verbaut. OLEDs haben den Vorteil, dass f├╝r die Darstellung der Farbe Schwarz einfach der betroffene Pixel ausgeschaltet wird. Dadurch sieht schwarz auch wirklich schwarz aus wodurch kostbare Akku-Energie gespart wird.

Am A1 Blog halten wir euch ├╝ber weitere Apple Updates nat├╝rlich am Laufenden!

F├╝r dich zum Abonnieren:

Das k├Ânnte dich auch interessieren:

Gib deine Meinung ab:

  • Ihre E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Loading Facebook Comments ...