App-Tipps: Neujahrsvorsatz einhalten leicht gemacht

Jedes Jahr haben viele von uns Neujahrsvorsätze. Wir haben Apps gesammelt, die dabei helfen, dass Vorsatz nicht nur Vorsatz bleibt: Von „gesünder ernähren“, „mehr Sport machen“, „mehr Zeit mit Freunden und Familie verbringen“ bis hin zu „meinen Traum verwirklichen“ und vieles, vieles mehr – dieses Jahr aber wirklich! 🙂

Unsere App Tipps haben wir anhand unserer Top 5 Neujahrsvorsätze aufgelistet:

Nr 1: Abnehmen/gesünder Leben:

Lifesum ist dein persönlicher Ernährungsberater & Kalorienzähler und so ganz nebenbei hilft dir die App jeden Tag ausreichend zu trinken. Die motivierenden Sprüche geben Ernährungstipps, fordern aber auch Bewegung auf. Mein Fazit: Mit der App fängt man an Mahlzeiten besser zu planen und sich gesünder und vor allem vielfälltiger zu ernähren. Wer möchte schon jeden Tag das selbe Gericht eintragen, anders macht es doch mehr Spaß. 😉 Ein großes Plus: die App gibt es auch für die Apple Watch.


Lifesum ist optimal um sich bewusst und gesund zu ernähren. | Screenshot: Jasmin Redl/A1

Nr 2: Mehr Sport machen

Runtastic Results Bodyweight erstellt einen individuellen Trainingsplan, der sich perfekt an Ziele und Vorhaben anpasst. Du möchtest Abnehmen oder Muskeln aufbauen und das ohne Geräte? Dann ist diese App, ebenfalls mit Apple Watch Unterstützung, ideal für dich.


Keine Ausreden mehr gibt es mit der Fitness-App Runtastic Results Bodyweight. | Screenshot: Jasmin Redl|A1

Nr 3: Ziele erreichen

„Wie erreiche ich 2017 meine Ziele?“ Wenn sich wer zu Jahresbeginn diese Frage gestellt hat, dann ist Goalify wahrscheinlich die Antwort. Denn nur wer seine Ziele vor Augen hat, kann diese auch erreichen. Die App hilft Aufgaben und To Do‘s zu erledigen, schlechte Gewohnheiten zu vermeiden, dich zu fordern und motivieren. So steigt nicht nur die Motivation, sondern du wirst auch produktiver. Indem du dich selbstdefinierten Challenges stellst, holst du dich zusätzlich aus deiner Komfortzone heraus.


Egal welches Ziel 2017 erreicht werden soll, Goalify hilft dabei. | Screenshot: Jasmin Redl|A1

Nr 4: Geld sparen

Du möchtest 2017 etwas Geld sparen? Daily Budget Original hilft dabei! Basierend auf Einkommen und fixen Kosten errechnet die App für jeden Tag ein Budget, welches ausgegeben werden kann. Gibt man an einem Tag weniger aus, kann man sich dafür an einem anderen Tag etwas mehr leisten. Wer auf etwas hin spart, der kann jeden Tag einen kleinen Betrag ansparen, dieser wird dann vom täglichen Budget abgezogen. Seine Ausgaben tagtäglich in der App zu sammeln hilft dabei bewusster mit Geld umzugehen und ganz nebenbei macht es auch noch mehr Spaß als eine herkömmliche Haushaltsliste zu führen!


2017 einen Wunsch erfüllen? Mit Daily Budget Original wird sparen leicht gemacht. | Screenshot: Jasmin Redl

Nr 5: Weniger aufs Smartphone schauen

Mit Forest kann die Handysucht spielerisch bekämpft werden, oder besser gesagt: die Applikation hilft fokussiert und bei der Sache zu bleiben. In der App pflanzt man einen Baum, dieser gedeiht, solange die App nicht geschlossen, passiert das doch frühzeitig, so verwelkt der Baum. Das heißt also, man darf keine andere App verwenden, wenn ein neues Bäumchen wachsen soll. Forest hilft damit konzentriert und fokussiert zu bleiben, Zeit mit Freunden zu genießen oder die eigene Produktivität steigern. Man könnte auch so einfach das Smartphone mal zur Seite legen, aber der Gamification-Faktor, den Forest mitbringt, macht das Ganze auch noch unterhaltsam und spornt dazu an noch ein paar Mal weniger auf das Smartphone zu blicken.


Spielend einfach weniger auf das Smartphone schauen und gleichzeitig produktiver werden mit Forest. Screenshot: Jasmin Redl|A1

Mit genügend Durchhaltevermögen und diesen kleinen Helferlein in App-Form klappt es bestimmt, Neujahrsvorsätze einzuhalten. Wir drücken die Daumen! Was habt ihr euch für 2017 vorgenommen? 🙂

Für dich zum Abonnieren:

Gib deine Meinung ab:

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Loading Facebook Comments ...

Das könnte dich auch interessieren: