App-Tipp für Studenten: Jodel

Der Name ist mindestens genauso lustig wie die App: Jodel. Was sich wie eine Anleitung zum Jodeln an, ist in Wahrheit ein mittlerweile erfolgreiches soziales Netzwerk. Vor allem bei Studenten ist die App sehr beliebt.

Auf Jodel schreibt man anonym seine Gedanken nieder. Für die Nutzung sind nämlich keine Anmeldung und kein Profil erforderlich. Somit lädt die App ein, unverblümt über den Alltag zu berichten. Egal ob lustige Ereignisse, Witze, Statements oder Fragen an die Community – (fast) alles ist erlaubt. Die Community bewertet den Jodel mit einem Upvote oder Downvote. Anhand der Anzahl der Upvotes ist zu erkennen, wie beliebt ein Jodel ist.

Jodel

Für alle Jodel-Anfänger habe ich noch ein paar Infos zusammengefasst:

  • Interaktion wird mit „Karma“ belohnt
  • Bei 5 Downvotes wird der Jodel gelöscht
  • OJ = Originaljodler
  • Moderatoren kümmern sich um die Einhaltung der Nettiquette

Wie siehts bei dir aus? Jodelst du schon?

Jodel für iOS downloaden

Jodel für Android downloaden

Für dich zum Abonnieren:

Gib deine Meinung ab:

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Loading Facebook Comments ...

Das könnte dich auch interessieren: