iOS 10.1: Erscheinungstermin offenbar fix

Gute Nachrichten fĂĽr alle, die Probleme mit iOS 10 bzw. iOS 10.0.2 haben: Laut diversen Berichten funktionieren einige Dinge ja noch nicht so rund, viele iPhone User warten schon sehnlichst auf ein neues Update, das die Kinderkrankheiten von iOS 10 beseitigt. Hoffnung macht nun ein Bericht von maclife.de: Dort heiĂźt es, iOS 10.1 könnte kurz vor dem Release stehen und schon ab nächster Woche – konkret ab dem 25. Oktober 2016 – erscheinen.

iOS 10.1. Vorschau
Diese Meldung erscheint womöglich schon nächste Woche auf zahlreichen iPhones | Foto: A1/Wolfgang Hammer

Das könnte hinkommen: iOS 10.1 befindet sich gerade in Beta Phase 4 – da es in der Regel 4 bis 6 Beta Phasen gibt, kann man davon ausgehen, dass iOS 10.1 schon fast fertig ist. Mit iOS 10.1 kommt mit dem Portrait Modus ein seit der Vorstellung vom iPhone 7 Plus lang ersehntes Feature auf das iPhone, auĂźerdem gibt es Ethernet Support und weitere neue Features. Mit dabei sind aber auch einige Bug Fixes – bleibt zu hoffen, dass damit die hier am A1 Blog von vielen Usern beschriebenen Fehler (Probleme mit Klingeltönen oder Anhängen von E-Mails) unter iOS 10.0.2 behoben werden.

FĂĽr dich zum Abonnieren:

Das könnte dich auch interessieren:

Gib deine Meinung ab:

  • Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Loading Facebook Comments ...