Der A1 Handytarif für Kinder

Erreichbarkeit ist heutzutage für jedermann – egal ob alt oder jung – ein essentielles Thema. Immer und überall für Familie und Freunde erreichbar sein, ist vor allem für die ganz Jungen äußerst wichtig. Ob auf dem Heimweg von der Schule, beim Treffen mit Freunden im Park oder während einer Schulsportwoche: Als Elternteil verschafft es eine Erleichterung nur einen Tastendruck entfernt von ihren Sprösslingen zu sein. Die beste Grundvoraussetzung ist natürlich ein adäquater Handytarif für die Kleinen, der höchste Sicherheit für Eltern und Kinder bietet.

Der A1 Kids Tarif unterstützt Eltern dabei. Als A1 Kunde kann man nun den praktischen A1 Kindertarif für seine Kinder nutzen. Um ein optimales Tarifpaket für Kinder zwischen 6 und 11 Jahren zu haben, gibt es um ein monatliches Grundentgelt von 7,90 Euro insgesamt 300 Minuten, 300 SMS und 300 MMS in alle Netze. Zusätzlich bietet der Tarif auch ein Datenvolumen von 1 GB. So können Kinder auch Internetanwendungen im normalen Rahmen nutzen. WhatsApp, Online Spiele oder Videos sind schließlich auch für den Nachwuchs ein alltägliches Thema.

A1 Kids Tarif für Kinder von 10 bis 12 Jahre

Besonders wichtig, ist natürlich, dass die Limits innerhalb des Tarifs nicht den Kontakt mit den Angehörigen verhindern. Ich kenne viele Eltern, die große Sorge haben, dass ihre Kinder sie im Notfall nicht erreichen können, da zum Beispiel das Guthaben auf der Wertkarte aufgebraucht wurde. Aus diesem Grund gibt es bei dem A1 Kindertarif unlimitierte Anrufe ins A1 Mobilnetz, selbst wenn die Freiminuten schon aufgebraucht wurden. Sollte das Kind zusätzliches Datenvolumen benötigen, kann das nur mittels Eingabe des Kundenkennworts dazu bestellt werden. Um die Kinder vor unerwünschten Kosten zu schützen, sind beim A1 Kids Tarif auch Dienste wie Roaming, Auslandstelefonie oder Mehrwertnummern automatisch gesperrt.

Je älter Kinder werden, desto mehr verändern sich die Ansprüche in punkto Handy und Telefonieverhalten sowie Internetnutzung. Bei A1 setzen wir uns mit dem Thema Medienkompetenz bei Kindern intensiv auseinander und veranstalten deswegen spezielle Workshops und Trainings auf unserem „A1 Internet für Alle“ Campus in Wien. Wie sich Kinder sicher online bewegen, welche Punkte man bei WhatsApp und Facebook beachten sollte und welche Vorteile ein digitales Grundverständnis bieten, sind nur ein paar Themen aus dem breiten Spektrum an Angeboten für Eltern und Kinder. Einen hilfreichen Ratgeber zu altersgemäßer Internet-Nutzung für Kinder stellen wir zusätzlich in unserem A1 Internet Guide für Kids zur Verfügung.

Ein verantwortungsvoller Umgang in Bezug auf Telefonieren und Internetnutzung in Kombination mit einem umfassenden und attraktiven Tarifangebot – genau das sind die Grundvoraussetzungen, um Kinder erfolgreich an Telekommunikation heranzuführen. Das Kind erhält durch den Besitz eines Handys und Tarifs Eigenverantwortung und lernt z.B. mit den entsprechenden Freieinheiten umzugehen. Die Eltern wiederum bekommen mehr Sicherheit, dass sie ihr Kind erreichen und mit ihm auch über das Handy kommunizieren können.

Jetzt den A1 Kids Tarif bestellen

#ConnectLife Lesetipps

Für dich zum Abonnieren:

Das könnte dich auch interessieren:

Gib deine Meinung ab:

  • Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

  1. Nina Lanzendörfer

    Mein Sohn hat die kids watch voriges Jahr bekommen, seit Winter haben wir die SIM i ein Handy gegeben, hat alles super funktioniert!
    Er hat voriges Monat sein GB aufgebraucht, ohne mein Wissen!
    Ihm wurde dann eine SMS geschickt für Zusatz GB zu buchen !
    Bei der monatsabrechnung hat mich fast der Schlag getroffen, über 70 Euro durfte ich zahlen! Ich bekam nicht Bescheid, er musste nur per SMS ja Antworten!
    Bin mega enttäuscht von A1!

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Nina, kann verstehen, dass dich das nicht gerade gefreut hast. Bitte wende dich samt deiner Kundennummer bei unserem Support auf Facebook –> https://www.facebook.com/A1Fanpage/ – wir sehen uns das gerne an! lg Wolfgang

  2. Margot Geiger

    Unser Sohn wird in den nächsten Monaten 13 Jahre alt. Wir überlegen uns, ihm ein Handy zu schenken. Es wäre sein erstes Handy. Kann ich diesen A1 Kids-Tarif auch nutzen oder gilt er nur für Kinder bis 12 Jahre?

  3. Andreas K

    Wieso ist EU Roaming bei dem Tarif deaktiviert? Gerade bei €7,90/Monat und 1GB sollte es da kaum Einschränkungen geben, oder?

    • Felix Stoisser

      Hallo Andreas,
      dies soll Kostensicherheit garantieren. Das heißt du bezahlst auch wirklich nur 7,90€ im Monat und keinen Cent mehr, daher sind Optionen wie Mehrwertnummern oder Roaming ausgeschlossen. Wenn du einen günstigen Tarif mit Roaming suchst, kann ich dir Xcite empfehlen, sieh es dir doch einmal an: https://www.a1.net/handys/tarife/jugendtarife/s/jugend-und-einsteiger-tarife
      LG, Felix

Loading Facebook Comments ...