Bewerbung bei A1 – Der Auswahlprozess

Wie starte ich meine Karriere als Graduate bei A1? Der erste Schritt geht ganz einfach: Bewirb‘ dich online auf A1.net. Wenn deine Bewerbung und dein Lebenslauf überzeugen, wirst du in die nächste Runde zum Interviewtag eingeladen. Dieser Tag besteht aus zwei Schwerpunkten: Dem Einzelinterview, um dich als Person und deine Ziele besser kennen zu lernen. Und der Jobmesse, damit du mehr Einblick in die angebotenen Stellen erhältst. Nach dem Interviewtag erfährst du, ob du in die nächste und letzte Auswahlrunde gekommen bist – das Assessement Center. Was einen in den einzelnen Etappen des Auswahlprozesses genau erwartet und wie es mir damals ergangen ist, erzähle ich euch nun.

Der Interviewtag

Das Einzelinterview – deine Chance die Recruiter und Führungskräfte von dir zu überzeugen. Da du im Vorfeld Jobpräferenzen abgibst, werden beim Interview neben einem Recruiter ein oder mehrere Führungskräfte dabei sein. Mein Tipp um im persönlichen Gespräch gut abzuschneiden: Bereite dich vor, informiere dich über das Unternehmen und sei einfach du selbst. An den Messeständen hast du die Möglichkeit, direkt ins Gespräch mit den Führungskräften aus den verschiedenen Abteilungen zu kommen. Oft wird man aus Job Descriptions nicht 100 % schlau. Beim Interview Tag kannst du Dinge, die dir noch unklar sind, hinterfragen. Für mich war klar: Ich will ins Marketing. Doch Marketing ist nicht gleich Marketing. So holte ich mir beim Interview Tag mehr Insights über die verschiedenen Jobs und Aufgaben. Nach dem Interview Tag beginnt das große Warten auf einen hoffentlich erfreulichen Anruf mit der Einladung zur Top Talent Competition.

Bewerbung bei A1

Die Jobmesse bei A1

Das Assessment Center

Die Top Talent Competition (TTC) ist ein 3-tägiges Assessement Center in Wien. Du und alle anderen Bewerber die beim Interview Tag überzeugen konnten, haben im Rahmen einer Gruppenarbeit die Chance euer Wissen, eure Kreativität, eure Persönlichkeit und eure lösungsorientierte Denkweise unter Beweis zu stellen. Im Team wirst du an der Lösung einer Aufgabe/Herausforderung arbeiten, die A1 hat/gehabt hat. Die Aufgabe benötigt Inputs aus allen Bereichen: Marketing, Sales, Finance, Projektmanagement, IT,… Daher wird bei der Zuteilung der Teams auf einen guten Mix der Bewerber geachtet.

Während der Gruppenarbeit wirst du von Assessoren beobachtet. Lass dich davon nicht aus der Ruhe bringen, es ist deren Aufgabe dein Verhalten zu analysieren. Mein Tipp: versuche dich zu 100 % auf die Gruppenarbeit zu konzentrieren und blende die Assessoren aus – sei einfach locker und natürlich. Bei der Top Talent Competition sind auch künftige Führungskräfte dabei, dies ist sehr hilfreich, denn sie wissen am besten, wer in welches Team und zu welchen Aufgaben am besten passt. Das persönliche Gespräch gibt beiden Seiten nochmals die Chance, dich und deine Erwartungen an den Job besser kennen zu lernen.

Bewerbungsprozess bei A1

Gruppenarbeit bei der Top Talent Competition

In diesen 3 Tagen wird viel von dir verlangt: Kreativität, Durchhaltevermögen, Teamfähigkeit.  Es wird dir aber auch sehr oft die Möglichkeit geboten, A1 von dir als Person zu überzeugen. Vertraue auf deine Stärken und gib dein Bestes. Die Assessoren suchen ein stimmiges Gesamtbild: Wie gehst du an Aufgabenstellungen heran, wie löst du Probleme, wie agierst du im Team und wie bringst du dich in Diskussionen ein. Kannst du deine eigene Meinung einbringen, die Standpunkte anderer wertschätzen und über deine Perspektiven reflektieren? Vergiss nicht, ihr seid ein Team und nicht eine Gruppe aus Einzelkämpfern.

Zum Abschluss der TTC präsentiert jede Gruppe vor versammelter Mannschaft und prominenter Jury ihr Ergebnis. Im vorigen Jahr war bei der Endpräsentation der TTC neben einigen Bereichsleitern auch der Vorstand vertreten. Das zeigt, wie viel Gehör jungen Talenten bei A1 geschenkt wird. Die drei Tage sind anstrengend, aber der Spaß kommt nicht zu kurz. Die TTC ist definitiv ein tolles Ereignis, du kannst super Erfahrungen sammeln und dich sehr gut vernetzen.

Die Entscheidung – Bist du im Graduate Programm 2016 mit dabei?

Danach entscheidet sich, wer im Mai 2016 als Graduate bei A1 startet. Wir wünschen euch alles Gute für eure Bewerbung! Ist noch etwas unklar? Dann schreibt uns eure Fragen einfach unten in die Kommentare, wir helfen gerne weiter.

Zur Bewerbung

Für dich zum Abonnieren:

Das könnte dich auch interessieren:

Gib deine Meinung ab:

  • Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Loading Facebook Comments ...