Ausgezeichnet: Die Mein A1 App

Fast jeder A1 Kunde kennt und nutzt sie: Die Mein A1 App. Zum ersten Mal im App Store aufgetaucht ist sie im Jahre 2011 – zu einer Zeit, als Smartphones voll im Kommen waren: Samsung stellte uns das neue, für damalige Verhältnisse riesige Galaxy Note vor und Apple beglückte uns mit dem iPhone 4s.

meinA1-App_1

Vergangene Woche ist die mein A1 App vom Apps Magazin zur besten Service-App in der Kategorie Mobilfunk gewählt worden – die Früchte von Jahren harter Arbeit. Vor allem durch das Feedback unserer Kunden – zum Beispiel in der A1 Community oder bei Besuchen – konnten wir die App kontinuierlich zu dem machen, was sie jetzt ist: Das rundum Tool für alle Belange rund um den A1 Vertrag. Zeit, die Entwicklung der App Revue passieren zu lassen.

14.06.2011: Aus A1 und Telekom wurde eines. Das sollte sich nicht nur durch die neue Webseite und das neue A1 Logo zeigen, sondern natürlich auch in der mein A1 App. Daher wurde im Oktober 2011 die mein A1 App im neuen Design veröffentlicht. Der Relaunch war aber nicht nur etwas für das Auge: Ein lange von unseren Kunden gefordertes Feature – einen Freiminutenzähler – konnten wir mit der neuen Version endlich umsetzen.

06.12.2011: Pünktlich zum Nikolo kommt Version 3.0. Die bietet unseren Kunden die Möglichkeit Vertragsdetails wie Bindung oder Mobilpoints abzurufen. Außerdem können via App bequem von unterwegs Optionen – zum Beispiel für Roaming – bestellt werden.

14.06.2012: Mit Version 3.2 erweitern wir wieder den Funktionsumfang – via App kann jetzt ein Tarifwechsel durchgeführt werden. Außerdem werden die Rechnungen für Kunden mit A1 Online Rechnung übersichtlicher dargestellt.

19.08.2014: Über zwei Jahre hat es gedauert, bis wir mit Version 4.0 den nächsten großen Schritt gemacht haben. Es ist nicht umsonst so viel Zeit zwischen den Versionen vergangen: Die neue mein A1 App wurde eigentlich als komplett neue App konzipiert – sie wurde sowohl von den Funktionen, als auch vom Design und der Usability her von Grund auf erneuert. Das Ergebnis seht ihr jeden Tag auf euren Smartphones. Wer genaueres wissen möchte, sollte sich diesen Artikel ansehen.

26.06.2015: Mit Visual IVR fügen wir den nächsten Puzzlestein ein – mit Fokus auf individuellen Service durch das A1 Service Team. Zusätzlich werden unser Hilfe und Kontakt Bereich und die A1 Community via App schnell und einfach erreichbar.

mein A1 App

Und die Zukunft? – Die mein A1 App wird uns bestimmt noch bis ins nächste Jahrzehnt begleiten. Gemeinsam mit unseren Kunden arbeiten wir kontinuierlich weiter, um mit der mein A1 App auch weiterhin ein in jeder Lebenslage verlässliches Tool rund um die Welt von A1 zu bieten. Das nächste Update gibt’s noch diesen Monat!

Zum Abschluss noch die Frage: Welches Feature wünscht du dir in der mein A1 App?

Für dich zum Abonnieren:

Das könnte dich auch interessieren:

Gib deine Meinung ab:

  • Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Loading Facebook Comments ...