WLAN Kanal der A1 WLAN Box ändern

Es kommt immer wieder vor, dass man sich plötzlich nicht mehr mit seiner A1 WLAN Box verbinden kann. Oder die Verbindung bricht immer wieder ab oder ist ungewohnt langsam. Die Ursache ist meist, dass bei der Vielzahl der WLAN Netzwerke im Umkreis, sie sich gegenseitig stören. Normalerweise sucht sich die A1 WLAN Box nach einem Neustart den best möglichen Kanal.

Da die meisten WLAN Geräte Frequenzen im 2.4 GHZ Bereich verwenden und es hier nur 13 Kanäle gibt, stören sich die WLAN Modems und Access Points gegenseitig. Abhilfe schafft hier nur den WLAN-Kanal der A1 WLAN Box zu ändern.

Wie man das macht möchte ich Euch hier anhand einer  DV 2210 A1 WLAN Box zeigen. Eine Anleitung wie ihr den WLAN-Kanal auf anderen A1 WLAN Boxen ändert findet ihr auf www.A1.net

  •  Zuerst solltet ihr euren PC, Laptop oder Apple mit dem gelben LAN-Kabel verbinden. Das ist nicht zwingend erforderlich, macht es aber um einiges leichter.
  • Danach gebt ihr in die Adressleiste eures Browsers https://10.0.0.138 ein oder klickt auf den Link.
  • Jetzt kommt ihr zur Anmeldung eurer A1 WLAN Box.

Login WLAN BOX

Hier klickt ihr einfach auf Login. (Der Standard-Benutzername ist admin und das Kennwort bleibt leer)

  • Auf der Hauptseite wählt ihr links oben Fortgeschrittener Modus und danach auf den kleine Block neben up.

Fortgeschrittener Modus

  • Ihr befindet euch jetzt in den WLAN Einstellungen. Hier kann man unter Anderem auch den WLAN- Namen und den WLAN Sicherheitsschlüssel ändern

Wlan Access Point

Hier klickt ihr ganz unten auf Erweiterte Konfiguration

  • Jetzt sind wir auf der Seite der erweiterten WLAN Einstellungen.

erweiterte Konfiguration

  • Unter „Kanal“ einfach einen der 13 Kanäle auswählen.

Kanalauswahl

  • und zum speichern Anwenden auswählen.

Das war es schon. Sollte es mit dem gewählten Kanal der A1 WLAN Box weiterhin Probleme geben, probiert mal einen anderen Kanal. Unsere A1 Community User empfehlen besonders die Kanäle 1, 6 und 11, da sie überschneidungsfrei sind. Sollte das auch nicht helfen, wendet ihr euch am besten an das A1 Service Team unter 0800 664 100 oder schreibt uns in der A1 Community.

Update: Wer den idealsten Funkkanal auch ohne technische Kenntnisse finden möchte, nutzt am besten die neue A1 WLAN Manager App und optimiert sein WLAN direkt am Smartphone. In diesem Blogartikel zeigen wir euch, wie einfach das geht.

Viel Spaß beim Internet surfen wünscht euch Georg

Das könnte dich auch interessieren:

Gib deine Meinung ab:

  • Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

  1. Gerhard Fridrich

    Hallo,
    Seit ich das von Ihnen empfohlene neue Internet habe geht gar nichts mehr. Verbindung zum Fernseher bricht ständig ab.
    In die Küche geht gar keine Verbindung. Generell habe ich im ganzen Haus eine schlechte W-Lan Verbindung seit ich das neue Modem habe.
    Mit dem alten halt alles Funktioniert.
    Dafür zahle ich jetzt im Monat schon €35,–. Telefonisch kommt man bei Ihnen nicht durch. Hat man mal jemanden nach 20 min-. Wartezeit (was eine absolute Frechheit ist) am Telefon wird erklärt er sei nicht zuständig und verbindet mich weiter. NACH WEITEREN 20 MIN WARTEZEIT HABE ICH AUFGELEGT.
    Was ich auch erst jetzt erfahren habe das ich mit dem neuen W-Lan Router wieder für ein Jahr gebunden bin.
    Absolute Frechheit das hat mir der Verkäufer am Telefon nicht mitgeteilt. Aber ich werde es rechtlich Prüfen lassen, ob Ihr nicht vertragsbrüchig seid da das Produkt nicht funktioniert.
    Daher um mich kurz zu fassen. Entweder Ihr schafft es das das Internet einwandfrei funktioniert oder ich möchte unter Einhaltung der 3 monatigen Kündigungszeit bitte die Kündigung von meinem Vertrag.

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Gerhard, melde dich bitte im A1 Chat unter http://bit.ly/2u26UuJ oder schick uns auf Facebook eine private Nachricht mit deinen Kundendaten und deinem Kundenkennwort unter http://bit.ly/2gFBMcW . Tippe im Messenger einfach über das Menü auf „A1 Service Team“ und dann auf „Zum Berater“, wir erhalten dann deine Nachricht. Wir sehen uns die Details gerne an. LG Lis

  2. Gerald Spechtl

    Hallo,
    Habe von A1 einen neue WLan Box VV2220 bekommen, da die alte A1 Box von 2011 nicht mehr richtig funktionierte.
    Nun habe ich die neue Box installiert und sieh da, ich habe schlechteres Internet als vorher. Bricht alle 5 Minuten ab und trotz dem App hilft alles nichts, ich habe einen Download von 3.5 Mbit/s und Upload 0.5Mbit/s. Ich werde anfangen, diese Zeit, was das Internet nicht funktioniert aufzurechnen und von den monatlichen Gebühren abziehen. Es kann nicht sein, das das Internet dauert teurer wird aber immer schlechter.
    Da aber A1 das einzige Netz ist, das bis heute bei mir, wo ich wohne funktioniert hat, hab ich trotzdem langsam die Schnauze voll von wegen,, Das beste Netz“; ja, in der Stadt vielleicht, aber am Lande nicht. Erhöhungen der Gebühren sollten in diesen Gegenden sein, wo dauernt ausgebaut wird und bei den jennigen, die davon profitieren.

    • A1 Blog Redaktion

      Servus Gerald, schickst du uns bitte deine Kundendaten mit kurzer Info, dass dein Speed so gering ist unter unserer Facebookseite oder via A1.net/Chat? Dann können wir uns das gerne gemeinsam ansehen. Lg Josef

  3. Michael Seidl

    Hallo

    Meine Oberfläche sieht ganz anders aus.

    Ich finde die Funktion nicht zum Kanal ändern mir wurde es von einer Freundin empfohlen bitte um Hilfe

  4. Wolfgang Hammer

    Hallo Zitny, vielen Dank für deinen offenen Wort – kann sehr gut nachvollziehen, dass du verärgert bist: Schließlich hast du dich für A1 entschieden, weil du einen stabilen Zugang zum Internet benötigst. Meine KollegInnen sehen sich deinen Anschluss sehr gerne an, um an die Ursache der Probleme zu kommen: Sende uns bitte via https://www.facebook.com/A1Fanpage/ deine Kundennummer – dann werden wir das bestimmt in den Griff bekommen. lg Wolfgang

  5. Maria

    @ meinem letzten Kommentar
    UUUUUUUps ich dachte das ist der Link Beschwerden zu senden.
    Wer lesen kann ist klar von Vorteil!

  6. Zitny

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    hier spricht eine Kundin, die seit 5 Jahren das Gefühl hat von Euch komplett verarscht zu werden. Entweder das oder Eure Produkte sind der absolute letzte Dreck!
    Ich habe bei Euch seit ziemlich genau 5 Jahren eine Internet, Telefon Fernsehen Kombi. Ganz davon abgesehen, dass Ihr mir schon „Verbesserungen“ für teures Geld angedreht habt, obwohl das in meinem Haus gar nicht möglich ist. Und nur durch Zufall ich auf Euren Betrug gekommen bin. Ja für mich ist das eine Art Betrug an dem Kunden: Ich habe immerhin monatlich mehr gezahlt, obwohl es gar nicht gegangen wäre. Das ist doch wohl die Aufgabe Eurer Mitarbeiterin, die mir das schnellere Internet empfohlen hat um meine Probleme zu beheben, dass Sie die Leitungen überprüft ob es überhaupt möglich ist.
    Es kann doch nicht sein, dass ich in diesen 5 Jahren mindestens alle 2 Monate mit Eurem Kundenservice telefonieren muss, weil wieder einmal irgendetwas nicht funktioniert. Dank Euch bin ich ja selber schon eine Spezialistin für Eure Produkte, etwas was mich eigentlich überhaupt nicht interessiert!
    Jetzt habe ich vor 2 Wochen 5 Tage auf ein funktionierendes Internet warten müssen. Musste nach Dornbirn fahren, um einen Internetcube zu erhalten. OK das muss ich zugeben, das hat wirklich einwandfrei funktioniert, aber ich zahle diesen Monat trotzdem vollen Preis, obwohl ich 2 Fahrten in Kauf nehmen musste.
    Ich bin gerade dabei an meiner Diplomarbeit zu schreiben und somit auf das Internet angewiesen.
    Außerdem verstehe ich in Zeiten von Computern nicht, warum man bei jedem Problem mindestens 5 Mal bei euch anrufen muss, jedes Mal von Neuem alles erklären muss!
    Eines muss ich sagen: Eure Mitarbeiter in der Telefonzentrale sind sehr sehr freundlich und hilfsbereit. Nur weiß die eine Hand nicht was die andere tut.
    Was ich ja lustig finde ist dass Ihre Mitarbeiter in den Shops dasselbe Problem mit Eurem schlechten Internet hat. Aber die bekommen es wenigstens bezahlt wenn sie sich damit herumärgern. Ich muss dafür zahlen.
    Bei jeder noch so kleinen Störung werde ich bei der nächsten Rechnung entsprechende Prozente abziehen!
    Sie fragen sich warum ich nicht schon lange den Anbieter gewechselt habe. Glauben Sie mir, das frage ich mich auch!
    Ändern Sie endlich was!!!!!!!
    Liebe Grüße
    Maria Zitny

  7. Wolfgang Hammer

    Hi Dominik, vielen Dank für deine offenen Worte. @App: Inwiefern billig? – Sie tut eigentlich genau das, was sie soll: Den günstigsten WLAN Kanal aussuchen. Den kannst du dann am Router manuell auswählen – ist eine Sache, die in der Regel nicht länger als 5 Minuten dauert. @Bandbreite: Ist natürlich ungut, wenn die bei dir nicht so hoch ist wie du es gerne hättest. Schon von A1 Hybrid Boost gehört? – Könnte dir in deiner Situation höhere Bandbreiten bringen. Alle Infos dazu hier: https://www.a1blog.net/2016/07/15/a1-hybrid-boost/! lg Wolfgang

  8. Dominik

    Statt 12mbit liege ich im wlan bei 1,4. ruf ich also im servicecenter an versichert mir der Kollege dass alles funktionieren sollte und ich mir doch bitte den „A1 WLAN Manager“ herunterladen soll – den es interessanterweise nur für mobiltelefone gibt (und selbst da nicht für jedes Betriebssystem). Also gut, lade ich besagten WLAN Manager aus dem store herunter um amschliessend festzustellen dass: 1.die app richtig billig programmiert ist und ich 2. den kanal nicht manuell ändern kann weil ich diesen deppaten menüpunkt in den einstellungen von meinem router auf dem kleinen handydisplay nicht finde.

    zusammenfassend bedeutet das aus meiner perspektive: ich lad mir eine app die nicht richtig funktioniert um im browser auf routersettings zu kommen in denen ich etwas ändern soll, das was ich ändern soll aber irgendwie nicht vorhanden ist. und resultiert hat das ganze aus der spannenden tatsache dass die von mir gekaufte „A1 Internet- und Fernseh-Kombi“ es nicht automatisch hinbekommt mich in den schnellsten kanal zu schmeißen… Hat mich mittlerweile eine stunde meines Lebens gekostet und nichts gebracht. oh und der download wegen dem ich das problem eigentlich fixen wollte braucht noch immer 56 stunden (sind ja immerhin auch satte 45gb…)
    Also ganz ehrlich für die horrenden preise ist alleine eine Leitung von 12gb eigentlich schon schwach aber wenn das klumpert dann auch ned richtig funktioniert und ich mich als kunde selbst drum kümmern muss dass es wieder halbwegs läuft hört sich der spaß echt auf… und bitte (ganz ehrlich – bitte(!)) postet nicht den link zur a1 community die brauch ich wirklich nicht… eigentlich brauche ich gar keinen support. ich wollt nur mal anmerken dass ich als kunde ziemlich genervt bin und das von mir gekaufte produkt kacke ist – nämlich wirklich.

  9. Wolfgang Hammer

    Hallo Susanne, wir können hier am A1 Blog keinen Support anbieten. Bitte wende dich an uns via Facebook, im A1 Chat, via A1 Service Team unter 0800 664 100 oder in der A1 Community! lg Wolfgang

  10. HAuser

    Es wäre von Vorteil, wenn sich bei mir ein A1 Techniker melden würde.
    Es gibt einige Probleme die behoben werden müssen. Ich habe Feriengäste und die Verbindung ist sehr schlecht. Ich bezahle jährlich eine Servicepauschale und würde um dringende Kontaktaufnahme bitten.

    Es fahren täglich Techniker bei mir vorbei.

    In Erwartung Ihrer Antwort verbleibe ich

    m f g
    Susanne Hauser

  11. ali

    sehr geeherte Damen und Herren,

    wie kann ich den Wlan-Passwort ändern?

    MfG
    Sharifi

    • Isabella Paul

      Hallo Sharifi, in diesem Blog Artikel findest du die Antwort: http://goo.gl/rRIw20 Lg, Isabella

  12. Kanal bandbreite

    Wäre es nicht doch besser statt 20 Mhz – 40 Mhz ?

  13. Wolfgang Hammer

    Hi Andreas, am besten probierst du es mal in der A1 Community unter http://www.A1community.net! lg Wolfgang

  14. Andreas

    Hallo.

    Den Kanal von der Wlan box kann ich nicht ändern. 1. Im A1 Servicecenter gehts nicht. da sagt er ich soll weiter zu der box rutschen.__ ich sitze daneben. Geht nicht!
    2. Wenn ich auf den link klicke für mnuelles einrichten… da sieht das ganz anders aus!!!

  15. Tanja

    Hallo!
    Ich habe schon mit einem Berater telefoniert, und auch per mail diese Anleitung erhalten, doch wenn ich auf die WLAN Box komme, sieht das ganz anders aus als hier beschrieben. Ich bin sofort als admin angemeldet (was eigentlich kein Problem ist). Mein größtes Problem dabei ist, dass ich nirgends auf „Fortgeschrittener Modus“ klicken kann, da der Button nicht existiert. Genausowenig exisitert auch der Button „Basis Modus“. Und eigentlich sieht bei mir die Startseite komplett anders aus. Das Einzige, was ich tun kann, ist, dass ich den WLAN Router zurücksetzen oder neustarten kann, sonst erhalte ich nur Informationen zu meinem Internet. Ich hoffe, ihr könnt mir dabei helfen.

  16. Georg Landau

    Hi Nadi,

    Wenn es um die Startseite (http://10.0.0.138) geht, kannst du nur das Modem wie oben beschrieben auf die Werkseinstellung zurücksetzen. (A1 WLAN Box Reset-Knopf an der Rückseite)

    Danach ist der Benutzername „admin“ und das Passwort bleibt leer

    Liebe Grüße Georg

  17. Georg Landau

    Hallo Nadi,

    es gibt 2 Möglichkeiten das Kennwort zu ändern.

    1) Du verbindest die A1 WLAN Box mit dem gelben Kabel und verbindest dich mit der A1 WLAN Box indem du http://10.0.0.138 im Browser ein gibst.

    2) Du setzt die gesamte A1 WLAN Box mittels des Reset zurück. Dazu musst du mit einem spitzen Gegenstand in das Loch (mit Reset bezeichnet) an der Rückseite der A1 WLAN Box ca. 10 Sek. drücken. Danach gelten wieder die an der Unterseite aufgedruckten Daten (SSID und WPA/WPA bzw. Wireless Key)

    Eine genaue Anleitung findest du hier im Blog unter
    https://www.a1blog.net/2015/02/16/wlan-sicherheitsschluessel-der-a1-wlan-box-aendern/

    Liebe Grüße Georg

  18. Nadi

    Hallo,
    mein Bruder hat das Kennwort für diese „WLAN Box“-Seite bereits geändert und nirgends notiert. Deshalb wollte ich fragen, ob es irgendwie möglich ist, dieses Kennwort online wieder zu ändern. Hoffentlich könnt ihr mir helfen! 🙂
    LG

Loading Facebook Comments ...