Viel mehr als ein Accessoire – Wearables auf der CES 2015

Allerhand technische Innovationen gibt es auf der CES 2015 in Las Vegas zu bewundern. Wearables sind hier ein besonders großes Thema, denn der Trend zur Selbstvermessung steigt kontinuierlich. Wearables sind mittlerweile aber viel mehr als smarte Uhren mit Schrittzähler.

Das stellt beispielsweise iPal unter Beweis – diese stylische Brille besitzt 4 Kameras, die sowohl die Augenbewegungen als auch die Umgebung wahrnehmen. Dabei registrieren die Kameras Ablenkungen, z.B. wenn der Tr√§ger w√§hrend dem Autofahren SMS schreibt, und schlagen Alarm.¬†Das gleiche passiert, wenn der Fahrer m√ľde ist. iPal registriert die verringerte Augenaktivit√§t und gibt via Bluetooth ein Signal ans Smartphone weiter. Autounf√§lle, die aufgrund von Ablenkungen oder M√ľdigkeit entstehen, sollen dadurch verhindert werden. Das zeigt ganz klar, dass Wearables k√ľnftig im Bereich Sicherheit eine gro√üe Rolle spielen werden.

iPal

iPal, die smarte, stylishe Head-Tracking-Brille

Aber auch im Bereich Gesundheit werden die Devices immer wichtiger. F√ľr Betroffene der Amyotrophen Lateralsklerose (auf die letzten Sommer mit der Ice Bucket Challenge aufmerksam gemacht wurde) bedeuten Wearables ein einfacheres und unabh√§ngigeres Leben. In folgendem Video wird demonstriert, wie das Ger√§t durch Erkennung des Gesichtsausdrucks und sogar durch¬†Lesen der Gedanken dem Patienten bei der eigenst√§ndigen Steuerung von Aktivit√§ten hilft.


Doch auch das klassische smarte Armband kann beachtliche Entwicklungen vorweisen. Mit einer Smartwatch kann¬†man mittlerweile seinen Kalender aktualisieren, Mails checken, seine Herzaktivit√§ten √ľberwachen und twittern –¬† und das alles gro√üteils durch Sprachsteuerung. Somit hat man seine Gesundheit und seine Aktivit√§ten voll im √úberblick. Eine der interessantesten Neuvorstellungen ist das Microsoft Band, das mit Full-Color Touchscreen nicht nur schick aussieht, sondern auch tolle Features wie den digitalen Assistenten Cortana vorweisen kann. Dieser hilft einem¬†durch Erinnerungen und Vorschl√§ge, die Produktivit√§t zu steigern. Genauso gespannt sind wir auf die vor kurzem vorgestellte iWatch von Apple, die im Fr√ľhjahr 2015 auf den Markt kommt und eine starke Konkurrenz f√ľr Samsung’s Gear Reihe bedeuten k√∂nnte.

Microsoft Band

Microsoft Band

Bei all den Innovationen, die es auf der CES zu bestaunen gibt, wird schnell klar, dass Wearables l√§ngst keine Accessoires mehr sind, sondern in Zukunft in den Bereichen Gesundheit und Sicherheit einen gro√üen Stellenwert einnehmen werden. Die M√∂glichkeiten sind fast unbegrenzt, und wir sind schon neugierig, was sich heuer in diesem Bereich noch alles tun wird. Wir halten euch √ľber die aktuellen Trends am Laufenden!

F√ľr dich zum Abonnieren:

Das könnte dich auch interessieren:

Gib deine Meinung ab:

  • Ihre E-Mail-Adresse wird nicht ver√∂ffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Loading Facebook Comments ...