Neu bei BlackBerry 10.3 dabei: Erweiterte Interaktion

BlackBerry 10.3 - Erweiterte Interaktion in den Einstellungen

Bei BlackBerry 10.3 ist ein neuer Eintrag bei den Einstellungen dazugekommen: Erweiterte Interaktion. Diese Funktion verwendet die Sensoren des Smartphones, um Aktionen zu erkennen und einfach Aufgaben auszuführen. Derzeit stehen drei Möglichkeiten zur Verfügung, die sich einzeln aktivieren lassen:

• Zum Aktivieren anheben: Ist diese Funktion eingeschaltet, so wird das Smartphone aktiviert, sobald man es von einer flachen Oberfläche anhebt.

• Zum Stummschalten umdrehen: Sobald man das Smartphone mit dem Bildschirm nach unten dreht, werden Klingeltöne für eingehende Anrufe oder Benachrichtigungen stummgeschaltet.

• Zum Akku sparen umdrehen: Sobald man das Smartphone mit der Vorderseite auf eine flache Oberfläche legt, wird das Gerät in den Standby-Modus gebracht, um den Akku zu schonen.

<<< BlackBerry Passport bei A1 bestellen >>>

FĂĽr dich zum Abonnieren:

Das könnte dich auch interessieren:

Gib deine Meinung ab:

  • Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Loading Facebook Comments ...