Powerline Adapter mit WLAN – die neuen Multitalente, nicht nur fĂŒr A1 TV

Die Kombination Powerline Adapter + WLAN

Powerline Adapter sind sehr beliebt, weil sie einfach gut funktionieren und leicht einzurichten sind. Man muss dafĂŒr keine Einstellungen konfigurieren und braucht auch keine Netzwerktechnik-Kenntnisse 😉 .

Also haben wir uns gedacht: Warum nicht fĂŒr alle Internetanwendungen nutzen, was bei TV so gut funktioniert? Und quasi den großen Bruder des Powerline Adapters ins Programm aufgenommen, den PLC 500 WLAN. Einen Powerline Adapter in gewohnter Devolo-QualitĂ€t, mit dem sich das eigene Heim unkompliziert und ĂŒberall mit WLAN versorgen lĂ€sst.

Die Lösung fĂŒr intelligente Heimvernetzung ohne Aufwand: A1 Powerline Adapter

Wozu brauche ich einen Powerline Adapter?

Wer kennt das nicht? Man möchte seine A1 TV Mediabox mit dem Modem (auch bekannt als A1 WLAN Box) verbinden, aber dabei kein LAN Kabel quer durch Wohnung oder Stiegenhaus legen. Da heißt es dann entweder WĂ€nde aufstemmen oder sich eine Alternative zur LAN Verkabelung suchen.

Die beste Möglichkeit dazu ist ein Powerline Adapter Set. Unsere A1 PLC 650 kommen ĂŒbrigens direkt vom MarktfĂŒhrer Devolo, der die GerĂ€te fĂŒr uns produziert.

A1 Powerline Adapter

Wie funktionieren Powerline Adapter?

Die Adapter nutzen die Stromleitung im Haus zur DatenĂŒbertragung . Man steckt sie einfach in die Steckdose. Adapter 1 in der NĂ€he der A1 WLAN Box, Adapter 2 bei der A1 Mediabox. Zur Verbindung der Adapter mit WLAN Box und Mediabox wird pro Adapter ein kurzes LAN Kabel mitgeliefert. Die neuen A1 PLC 500 WLAN Adapter können noch einiges mehr. Mit ihnen kann man 3 GerĂ€te per LAN Kabel anschließen (z.B. Smart TV, PC und A1 Mediabox) und zusĂ€tzlich noch eine Menge andere per WLAN (etwa Laptops, Tablets, Smartphones).

Was daran so toll ist fragt ihr euch? Die A1 WLAN Box kann ja schließlich auch WLAN

Nun ja, mit dem  A1 Powerline Adapter PLC 500 WLAN gibt es einige zusÀtzliche Vorteile:

GrĂ¶ĂŸere WLAN Reichweite

Die  WLAN -Technologie stĂ¶ĂŸt in großen Einfamilien-HĂ€usern, bei StahlbetonwĂ€nden oder WĂ€nden mit vielen Leitungen schon einmal an ihre Grenzen.  Mit einem Powerline Adapter mit WLAN aber nicht mehr. Den steckt man einfach im bisher schlecht versorgten Zimmer ein und hat dort dann auch dort super WLAN Empfang.

Gezielt einsetzbar und kombinierbar mit vorhandenen Powerline Adaptern

Das Modem steht im Keller, wo das BĂŒro eingerichtet ist. Im Wohnzimmer soll A1 TV genutzt werden, am besten mit Kabelverbindung. Aber mit dem Smartphone Daten-schonend im eigenen WLAN surfen wĂ€re auch nett. LAN Kabel wurden im Haus keine verlegt und die Kellerdecke ist aus Stahlbeton. Alles kein Problem: im Keller schließt man einen Powerline Adapter ohne WLAN an, im Wohnzimmer einen mit WLAN. Die Mediabox wird an diesen per LAN Kabel angeschlossen, zusĂ€tzlich kann man mit Smartphone, Laptop und Tablet per WLAN surfen.

A1 Powerline Adapter

Zeitsteuerung

Die Kinder dĂŒrfen ins Internet, sollen aber nicht die ganze Zeit surfen? Dazu verfĂŒgen Powerline-Adapter mit WLAN auch ĂŒber eine Zeitsteuerung. Damit lĂ€sst sich dann auch einstellen, welches GerĂ€t (bzw. Kind 🙂 ) wann ins Internet darf. Man kann die Funktion natĂŒrlich auch nutzen, um WLAN zum Energie-sparen in der Nacht zu deaktivieren.

Einfach ins bestehende Netzwerk integrierbar

Der A1 Powerline Adapter PLC 500 WLAN ist mit allen anderen A1 Powerline Adaptern (PLC 650 und PLC 200) kompatibel. Wenn man also zum Beispiel per Powerline Adapter A1 TV im Schlafzimmer angeschlossen hat und im Kinderzimmer ein zeit gesteuertes WLAN Netz einrichten möchte, braucht man dafĂŒr nur einen zusĂ€tzlichen A1 PLC 500 WLAN Adapter. Wie man oben auf dem Foto sieht, kann man an den WLAN Adapter auch mehrere GerĂ€te per LAN Kabel anschließen.

Soviel zur Vorstellung der A1 Powerline Adapter Familie 🙂 .

FĂŒr dich zum Abonnieren:

Das könnte dich auch interessieren:

Gib deine Meinung ab:

  • Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

  1. Norbert

    Der Ratschlag von Petra vom 2.6., 14:40 hat leider nichts gebracht, außer dass mir im A1 Chat ein A1 Guru empfohlen wurde. Die stĂŒndl. GebĂŒhr von 99 Euro liegt aber weit ĂŒber dem Neuanschaffungspreis eines neuen A1 Powerline WLAN Adapters (70 Euro). Die Frage ist natĂŒrlich, ob ein neuer Powerline WLAN Adapter sich an das WLAN der neuen WLAN-Modem-Box anhĂ€ngt oder doch auch wieder ein separates WLAN aufbaut.

    Ich habe bereits einen anderen Blog-Eintrag entdeckt, wo der User von zwei SSIDs spricht, die parallel laufen und auf dasselbe Modem zugreifen, aber es stört ihn nicht. Bei fix platzierten EndgerÀten wÀre es kein Problem, aber wenn man mit iPhone und iPad durchs Haus lÀuft, ist es störend, wenn man hÀndisch umschalten muss.

    In einem weiteren Blogbeitrag https://www.a1community.net/modem-festnetz-hardware-315/wie-aendere-ich-den-wlan-namen-und-das-passwort-des-powerline-adapters-249692#post262619 fand ich einen User, der direkt im Webbrowser auf die IP-Adresse des „störrischen“ Powerline-Adapter zugriff und zu einer Seite geleitet wurde, wo man auch die SSID Ă€ndern kann. Ist das zu empfehlen) Und wie greife ich auf einem iMac mittels Safari auf diese IP-Adresse (z.B. 10.0.0.6) zu?

    Gruß
    Norbert

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Norbert, der neue WLAN Powerline A1 WLAN Powerline Adapter G.II – dLANÂź 550+ WiFi kann ĂŒber „Wifi Clone“ die Zugangsdaten vom Modem ĂŒbernehmen. Es ist aber ein selbststĂ€ndiger Access Point und hĂ€ngt sich nicht an das Modem an. Wenn du ein WLAN Netz willst und immer mit dem besten Access Point verbunden sein möchtest, brauchst du Mesh https://www.a1.net/a1-mesh-wlan. lg Bernd

  2. Norbert

    Hallo,

    seit lĂ€ngerer Zeit funktioniert bei mir eine Konfiguration, wo das A1 Modem per LAN-Kabel mit einem AV200 Adapter verbunden ist, der wiederum ĂŒbers Stromnetz mit einem weiteren AV200 (TV-GerĂ€t) und einem PLC 1200 (Heiztherme) kommuniziert. Zur Verbesserung des WLAN habe ich dann auch einen PLC500 dazu geschaltet. War alles super…

    Nun habe ich das Modem ausgetauscht, um die Internet-Geschwindigkeit zu erhöhen. Nach Eingabe der neuen SSID und des neuen Passwortes an den EndgerĂ€ten lĂ€uft alles wie bisher – nur der PLC500 fĂŒhrt ein Eigenleben, er ist im Netz nach wie vor mit der alten SSID gekoppelt und verweigert das Pairing mit anderen Adaptern. Auch der Resetknopf nĂŒtzt nichts. Ich habe auch schon auf Anraten eines A1-Beraters den PLC-Knopf fĂŒr 15 sec gedrĂŒckt, weil das angeblich ein noch grĂŒndlicheres Reset ist … aber es hat nichts gebracht.

    Ich kann zwar nach wie vor ĂŒber die alte SSID ins Internet, was mir total unlogisch erscheint, weil das alte Modem ja stillgelegt ist. Aber jetzt habe ich die mysteriöse – und umstĂ€ndliche – Situation mit zwei WLAN SSIDs. In der NĂ€he des Modems erlaubt die neue SSID eine höhere Geschwindigkeit. Wenn ich den Raum wechsle und in den „Hoheitsbereich“ des PLC500 komme, muss ich im EndgerĂ€t die alte, langsame SSID hĂ€ndisch auswĂ€hlen, um ins Internet zu gelangen.

    Ich bin fĂŒr RatschlĂ€ge dankbar.

    Norbert

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Norbert, melde dich bitte samt deiner Kundendaten bei uns im A1 Chat http://bit.ly/2wW7TeR nötigenfalls leiten wir es an unsere Technik weiter. Glg, Petra

  3. Mirjam mader-ullrich

    Hallo, ich habe einen zirka 6 jahre alten adapter, da steht nur av 200 drauf. Können die beiden miteinader „komuniziere“ oder muß ich alles neu aufrĂŒsten? Vielen lieben dank!

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Mirjam, das sollte funktionieren, da die neuen Adapter abwÀrtskompatibel sind. lg Wolfgang

  4. Michael Dokter-Sick

    Habe heute meinen PLC 500 W-Lan Adapter bekommen den ich zusÀzlich zu meinem PLC650 Starterset gekauft habe . Wie kann ich diesen in mein bestehendes Netzwerk integrieren ohne das ich ein zweites W-Lan Netzwerk mit anderen Code habe??
    liebe GrĂŒĂŸe

  5. Hans Hickl-Szabo

    Habe schon vor einiger Zeit ein Devolo Set dLan 500 gekauft und installiert, funktioniert o.k. auch mit der Mediabox..Nun benötige ich an anderer Stelle – dort wo die Substation/Slave war noch eine Station und habe eine dLan550WIFI als weitere Substetion angeschafft.
    Problem: in der Gabrauchsanweisung der neuen station Seite 3 “ Sicherung“ steht: drĂŒcken sie den seitlichen Knopf ihrer bestehenden Anlage!! Den gibt es an keinem der beiden GerĂ€te die ich seinerzeit als Set gekauft habe!!!??

    Ein Kommentar zum A1 TVPlus: Bild perfekt aber die Fernbedienung oder dern EmpfÀnger an der Box ist eine
    KATASTROPFE mehrstellige Zahlen ( Programm oder Teletext) funktioniert meist nur nach mehrmalliger neuerlicher Engabe, egal ob man die ziffern schnell oder langsam eingibt
    VLG Hickl Szabo

  6. Siegfried Höller

    Seit 3 Monaten funktioniert das A1 TV nicht , fĂ€llt aus, ist gĂ€nzlich weg . Kein Mensch weiß Bescheid was zu tun ist. Ich habe nun geschlagen 6 Stunden mit A1 – „Service“ herumtelefoniert . Wartezeit am „Servicetelefon“ bis zu 45 Minuten. Ein Servicetechniker wurde bereits dreimal angekĂŒndigt gekommen ist bisher niemand ( Es wurde vergessen das email an die Serviceabteilung abzuschicken ). Das „Service“ erschöpft sich im Ratschlag den Stecker der Box herauszuziehen und zu warten.

    Wer zahlt mir diesen Aufwand fĂŒr die einstĂŒndigen Dauertelefonate mit den „Service“team .( 750.- €)
    Wer zahlt mir die gekauften Programmpaket, die ich nicht konsumieren kann. (70 € )
    Wer zahlt mir die A1 TV GebĂŒhren zurĂŒck ? ( 70 € )
    Wer zahlt mein ORF GebĂŒhr die ich mangels TV umsonst ĂŒberweise ? ( 100 .- €)

    Aufwand bisher : 1000 € in drei Monaten !!!!

    • Elisabeth Höfferer

      Hallo Siegfried,
      danke, dass du deine Erfahrung zu A1 TV mit uns am A1 Blog teilst. Wir finden es sehr schade, dass nicht alles zu deiner Zufriedenheit gelaufen ist. Wenn dein A1 TV nicht wie gewĂŒnscht funktioniert, ist das natĂŒrlich sehr Ă€rgerlich.
      Hast du mit deinen Kundendaten auch schon via A1 Chat http://www.a1.net/chat oder Facebook facebook.com/A1Fanpage oder E-Mail https://www.a1.net/kontaktformular/ Kontakt aufgenommen? Unsere Kollegen vom A1 Service Team sehen sich das gerne nochmal nĂ€her an uns suchen eine Lösung fĂŒr dich.
      Liebe GrĂŒĂŸe,
      Elisa

  7. Wolfgang Hammer

    Danke fĂŒr deine positiven Worte Christian. Beim nĂ€chsten Mal aber bitte die CapsLock Taste deaktivieren ;)! lg Wolfgang

  8. LEHNER CHRISTIAN

    ALSO MIT A1 IN WELS, OÖ., SO ZUFRIEDEN, DASS ICH DIE DINGE IM NETZ GAR NICHT GLAUBEN KANN!
    HABE DREI HANDYS SAMT INTERNETRADIO UND A1 TV, FESTNETZ UND RECORDER IN MIETE, UND ALLES GEHT OHNE RUCKEN UND VERZÖGERUNGEN UM MONATLICH KNAPP 30€! WAHNSINN!
    SENDERAUSWAHL IM GRUNDPAKET AUSREICHEND UND DAZU TOP GUIDE.
    LIWEST PRIVATER ANBIETER IST TEURER UND UNFLEXIBLER UND SICHERLICH NICHT BESSER! EINZIG DIE VERSORGUNG KÖNNTE BEI A1 SCHNELLER VONSTATTEN GEHEN, DANN HÄTTEN VIEL MEHR LEUTE A1 AUCH IN UMLANDGEMEINDEN!

  9. Christian

    also die service line von a1 naja danke die kennen sich hinten und vorne nicht aus auch finde ich es eine frechheit von a1 tv das Mann das Schrott modem von ihnen verwenden muß

  10. Wolfgang Hammer

    Hallo Georg, wegen eines Angebots kannst du dich gerne an unseren Support auf Facebook wenden – du erreichst uns unter https://www.facebook.com/A1Fanpage/! Das Modem und die Mediabox sendest du einfach an uns retour – du bekommst noch einen Brief in dem die Adresse steht. lg Wolfgang

  11. Georg Lauterböck

    Habe zwei solche Adapter und auch A1 TV Kastl mit Fernbedienung herumliegen nachdem das A1 TV wochenlang Probleme gemacht hat und nicht funktioniert hat – es hat sich immer wieder aufgehĂ€ngt, mitten unter den Sendungen, habe ich es abgemeldet und bin nun mit „normalem“ SAT-TV bestens versorgt.

    Meine Frage jetzt:
    Wer braucht diese Hardware? Will das wer haben? Oder ist das alles jetzt SondermĂŒll? Ich bin nicht gewillt das Klumpert irgenwo hinzutragen (zB in ein A1 Shop). Will das die Firma A1 zurĂŒckhaben? Holen die das ab? Ich warte noch ein paar Wochen, dann hau ichs weg.

    Insgesamt bin ich mit A1 nicht mehr so zufrieden wie ichs schon war.

    Warum?
    Lockangebote mit mobilem Gratisroaming in der ganzen EU! Ja sehr schön. ABER NUR FÜR NEUKUNDEN! Nicht fĂŒr Deppen die seit Jahren die hohen A1 Tarife zahlen, da kommt die RechnungsĂŒberraschung!

    Lockangebote fĂŒr hohe Festnetz-Internetgeschwindigkeiten – die erst kostenlos und dann recht teuer sind und deren Geschwindigkeit praktisch nie erreicht wird.

    Der Kundendienst ist immer sehr freundlich aber die PR ist eigentlich zum anspei..n.

    Nicht böse sein, sobald ich kann (nach Ablauf der Vertragsbindung) werde ich mich sehr wahrscheinlich von A1 lösen und einen anderen Anbieter suchen. Wobei ich befĂŒrchte, dass alle mit dem gleichen SchmĂ€h arbeiten….

    Mit freundlichen GrĂŒĂŸen
    Georg Lauterböck

  12. Frederic Pietsch

    Hallo Anton, ein Powerline Adapter ist nicht dazu da deine Bandbreite zu erhöhen. Es wird dadurch nur das vorhandene WLAN-Signal verstĂ€rkt, so dass du dein Internet auch in RĂ€umen nutzen kannst, wo vorher keine oder nur schlechte WLAN-Abdeckung war. Das heißt, du kannst die GerĂ€te genauso wie vorher nutzen. Der Radius deiner Reichweite wird allerdings erhöht. NatĂŒrlich wird die Bandbreite, die dir zur VerfĂŒgung steht, durch die Anzahl deiner verwendeten GerĂ€te geteilt. LG Frederic

  13. Anton

    Hallo Hermann!
    Habe eine 30 Gig.Internetleitung von A1.
    Mit einer Recorder Media-box und im anderen Raum eine normale Media-box.
    Alles mit Kabeln verbunden
    Außerdem 2 Laptop + 2 Handy mit WLAN am A1 Modem.
    Meine Frage! Jetzt kann ich reibungslos alle GerÀte im vollem Umfang nutzen.
    Ist dies auch mit der A1 Powerline noch möglich? Vor-allem am selben Platz zur gleichen Zeit zwei Filme aufnehme, einen Film anschauen und auch mit einen PC arbeiten? Kann ich auch einen PC ohne WLAN am A1 Powerline Adapter anstecken?
    Herzlichen Dank im Voraus fĂŒr Deine promte RĂŒckantwort, bitte verzeih mir wenn ich nicht immer die fachlichen AusdrĂŒcke erwischt habe.
    Welche A1 Powerline Adapter sind in meinen Falle erforderlich?
    Mit freundlichen GrĂŒĂŸen Anton

  14. Hermann Tobolka

    Hallo Norbert, beim Hersteller findest du noch eine Menge Infos zu den GerĂ€ten, unter http://goo.gl/MxkLzt . WPS dient zur einfachen Verbindung von WLAN GerĂ€ten mit dem Adapter. Können beide GerĂ€te WPS muss man nur auf beiden den WPS Button drĂŒcken. PLC ist die Verbindung von 2 Powerline Adaptern (Power Line Cable). Neu installieren sollte eigentlich nicht nötig sein. Aber wenn die Verbindung nicht da ist zwischen den Adaptern, wenn also das Haus Symbol finster ist, dann die PLC Taste auf beiden drĂŒcken. Die WLAN Einstellungen bleiben dann erhalten. lg Hermann

  15. Nobert

    Hallo…Habe mir den Powerline Adapter zugelegt…könnt ihr mir die die Tasten erklĂ€ren…WPS…PLC…Funktioniert bei mir nicht so leicht wie ich glaubte…gibt es eine bessere Beschreibung?? Wenn man die Steckdose wechselt muss man dann den Adapter wieder neu Installieren ? Danke LG. N.

Loading Facebook Comments ...