BBM Meetings ist die neueste Erweiterung für den BlackBerry Messenger


Es ist überaus positiv zu beobachten, wie BlackBerry seinem BBM (BlackBerry Messenger) eine sinnvolle Erweiterung nach der anderen spendiert. Nach den zeitabhängigen Nachrichten und der Rückruf-Möglichkeit (wie im A1 Blog berichtet) steht nun die nächste Möglichkeit in den Startlöchern: Meetings. Damit lassen sich Sprach- & Video-Konferenzen organisieren – selbstverständlich Plattform-übergreifend. Die wichtigsten Eckdaten lesen sich wie folgt:

• Besprechungen mit bis zu 25 Personen – inklusive Teilen des Bildschirms und Videogespräche in HD.

• BBM Meetings ist für die Nutzung auf Smartphones optimiert. Man kann aber auch via Desktop (Windows Mac) teilnehmen.

• Der Sprecher und seine Präsentation lässt sich im Vollbild anzeigen.

• Die Teilnehmer werden übersichtlich in einer Galerie angezeigt.

• Das Einrichten und Verwalten eines Meetings kann gleich übers Smartphone erfolgen.

• Die Übertragung erfolgt selbstverständlich verschlüsselt.

• BBM-Chats lassen sich auf einen Klick in eine Besprechung umwandeln.

• Die Teilnahme an einer Besprechung ist ganz simpel und erfolgt ohne ID oder PIN. Sobald das Meeting beginnt, klingelt das Smartphone und man kann schon loslegen.

• Während einer Besprechung kann man auch mit der Gruppe chatten oder einzelnen Teilnehmern eine private Nachricht schicken.

Download-Links

für BlackBerry-Smartphones
für Android-Smartphones

Zielgruppe: Business-Kunden.

Kosten: Monatliches Abo. Zum Ausprobieren steht – nach Registrierung – ein 30-Tage Trial bereit.

Das könnte dich auch interessieren:

Gib deine Meinung ab:

  • Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Loading Facebook Comments ...