Ab jetzt in der A1 Videothek: „Der österreichische Film – Kult. Klassiker. Kostbarkeiten“

Blogbanner

Land der Filme!

Es floss viel Wasser über die Donau, seit 1896 die erste Filmvorführung in Österreich stattfand! Heute genießen rot-weiß-rote Filmschaffende in aller Welt einen hervorragenden Ruf: Michael Haneke, Stefan Ruzowitzky, Ulrich Seidl, Christoph Waltz, Karl Markovics… um nur einige zu nennen.

Aber welche filmischen Höhepunkte hat Österreich zu einem „Land der Filme“ gemacht?

Hoanzl und A1 beantworten diese Frage mit den besten österreichischen Produktionen. Unsere neue Kategorie „Der Österreichische Film“ findet ihr unter: Videothek – Alle Filme – rechts von den Kategorien „Jetzt neu“ und „Blockbuster“.

Um euch die Auswahl zu erleichtern, findet ihr folgende Unterkategorien:

Schmähperlen: Hier findet ihr, worüber als Österreicherin und Österreicher herzhaft gelacht werden darf und soll! So zum Beispiel: „Hinterholz 8“, „Muttertag“, „Indien“ oder „Bad Fucking“. Dazu als Einstimmung:


Krimireiches Österreich: Hier wird ermittelt! Manchmal mit einem Augenzwinkern, wie bei den Fällen von Wolf Haas´ „Komm, süßer Tod“ und „Der Knochenmann“.

Dramatische G’schichten: Was uns Österreicherinnen und Österreicher bewegte und bewegt spiegelt sich hier wieder! Von Ulrich Seidls aktuellen, schonungslosen Blick auf unser Land bis hin zu den Schicksalen vergangener Tage.

Kritisch & Prämiert: Wer sich Fragen stellt wie: „Warum sterben weltweit die Bienen?“, „Ist Plastik der ideale Stoff für den täglichen Gebrauch?“ oder „Warum stehen in Spanien riesige Areale mit Villen und Golfplätzen einfach leer?“, der findet die passenden Antworten in Form von Dokumentationen wie „More than Honey“ , „Plastic Planet“ und „Let’s make Money“.

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte; was sagen euch dann die Screenshots unten? Ich hoffe, sie machen euch Gusto auf die beste Unterhaltung in rot-weiß-rot in der A1 Videothek!

Indien_6

Muttertag_A 1993_008

Nacktschnecken_02

Seidl_Paradies_Liebe_02

Viel Spaß beim Schauen wünscht euch

Philipp

Für dich zum Abonnieren:

Das könnte dich auch interessieren:

Gib deine Meinung ab:

  • Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Loading Facebook Comments ...