Die neue Mein A1 App – alle Details auf einen Blick

Die Mein A1 App zählt mit über einer Million Downloads zu den am meisten genutzten Apps von A1. Warum? – Mit nur wenigen Klicks habt ihr überall und jederzeit die Kontrolle über eure Kosten und eure Freieinheiten. Nebenbei könnt ihr via App Zusatzpakete buchen und Informationen rund um den Vertrag abrufen.

Eure Meinung zählt!

Wir führen regelmäßig Befragungen unter unseren Kunden durch, um zu erfahren wo wir uns verbessern können oder wo unsere Kunden sogenannte „Pain Points“ (= umständliche Bedienung, fehlende Funktionen oder schlicht und einfach Fehler) sehen. Bei diesen Befragungen haben wir erfahren, dass unsere Kunden im Großen und Ganzen zufrieden mit der Mein A1 App sind. Verbesserungspotential gibt es vor allem beim häufigsten Grund für das Verwenden der App (= Usecase): Dem Abrufen der Freieinheiten.

An die Arbeit!

Für uns Grund genug, die Mein A1 App noch übersichtlicher und die Bedienung noch intuitiver und benutzerfreundlicher zu gestalten. Das war der Startschuss für Mein A1 App 4.0!  Seit Anfang dieses Jahres arbeiten wir zusammen mit unseren Kunden an der Umsetzung: Wir haben in regelmäßigen Abständen mit einer bestimmten Kundengruppe alle Features und das neue Design auf Herz und Nieren getestet. Im Folgenden findet ihr exklusiv im A1 Blog die Früchte dieser harten Arbeit der letzten Monate in Form eines ersten Eindrucks:

Status Quo

Mein_A1_alt_2

Den Zugriff auf die Freieinheiten bekommt man erst nach Klick auf „meine Kosten“. Das ist zwar funktional, aber auch konservativ: Die Abfrage ist statisch (also nicht veränderbar) und alle Usecases sind gleichwertig präsentiert. Und das, obwohl ein Kunde sicherlich häufiger seine Freieinheiten abfragen möchte als seinen Tarif zu ändern. Und es gibt keine Möglichkeit zur individuellen Anpassung: Selbst wenn ich an meinen Freiminuten gar nicht interessiert bin (weil ich zum Beispiel einen A1 Go! Tarif mit unlimitierten Sprachminuten/SMS nutze), wird mir das nach Klick auf „meine Kosten“ als erstes angezeigt.

Und hier das neue Design

Screen_klein

 

Sieht schon ganz anders aus! Unmittelbar nach dem Öffnen der App werden die Freieinheiten angezeigt. Welche Freieinheiten bzw. Kosten man auf den ersten Blick sieht, bestimmt ihr selbst: Es sind bis zu 4 unterschiedliche Boxen möglich. Sollte ich zum Beispiel gerade im Ausland sein und mich nur für Daten-Roaming interessieren, kann ich alle Boxen bis auf das Roaming Datenguthaben ausblenden.

Weitere Verbesserung: Der Zugriff auf das Kontextmenü (links oben) ist jetzt von jedem Bildschirm aus möglich – damit gehört der Klick auf „zurück“ um andere Menüpunkte aufzurufen der Vergangenheit an.

Detail am Rande: Eine kleine Einschränkung wird es vorerst noch geben: Die PUK Abfrage und die Verwaltung der Rufumleitungen wird mit der neuen App erst nach einem Update verfügbar sein, das wir bis Ende September nachliefern.

Wir sind der Meinung, dass die App so nicht nur aufgeräumter, sondern auch zeitgemäß und klarer wirkt. Dieser Eindruck wurde auch bei den vielen Tests von unseren Kunden bestätigt. Wie seht ihr das? Wir freuen uns über jede Rückmeldung!

 

Für dich zum Abonnieren:

Das könnte dich auch interessieren:

Gib deine Meinung ab:

  • Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

  1. Wilma Götterer

    Mein A1 App auf meinem Microsoft Handy 950 ist gelöscht und lässt sich nicht im Store zu installieren, bitte um Info. Danke

    • A1 Blog Redaktion

      Hallo Wilma, melde dich bitte im A1 Chat unter http://bit.ly/2u26UuJ oder schick uns auf Facebook eine private Nachricht mit deinen Kundendaten und deinem Kundenkennwort unter http://bit.ly/2gFBMcW . Tippe im Messenger einfach über das Menü auf „A1 Service Team“ und dann auf „Zum Berater“, wir erhalten dann deine Nachricht. Wir sehen uns die Details gerne an. LG Lis

  2. Elisabeth Fuchs

    Hallo Thomas, bitte installiere die Mein A1 App neu und verknüpfe dein A1 Produkt erneut. Falls du diese Fehlermeldung anschließend noch immer erhalten solltest, schick uns bitte eine private Nachricht mit deiner Rufnummer und deinem Smartphone Modell via A1 Fanpage https://goo.gl/TCGO6m Dein Anliegen zur Mein A1 App leiten wir dann gerne an unseren Kollegen weiter, damit er sich das näher ansehen kann. Liebe Grüße, Elisa

  3. Thomas Lampalzer

    Die App Mein A1 funktioniert seit einigen Tagen nicht mehr. Der angezeigte Text lautet: „Leider kann diese Version (…) keine Daten für B.free Kunden anzeigen.“ Ich bin allerdings kein B.free Kunde.

  4. Wolfgang Hammer

    Hallo Helene, am besten schaust du einmal nach, wohin diese Anrufe gegangen sind. Das siehst du im Einzelverbindungsnachweis unter http://www.A1.net/rechnung! lg Wolfgang

  5. Helene Breitenberger

    Hab auf meiner A1 App Verbindungsentgelte in andere Netze 6€ und am Nachmittag gleich 10 € obwohl ich nicht telefoniert hab.Meine Handynummer ließ ich sperren.was kann der Grund sein.Hab noch nie überzogen.Wir sind schon mindestens 20 Jahre bei A1 und waren bisher sehr zufrieden

Loading Facebook Comments ...