BlackBerry 10 Browser-Tipp: Bei Bedarf „Privates Browsen“ aktivieren

Privates Browsen am BlackBerry 10 Smartphone aktivieren

Wer „privater“ mit seinem BlackBerry 10 Web-Browser surfen will, der kann dies in den Einstellungen unter „Privates Browsen“ festlegen. Privat bedeutet, dass keine Informationen am Smartphone gespeichert werden – beispielsweise die Surf-Historie, Cookies oder zwischengespeicherte Dateien.

Eingestellt wird das private Browsen ruckzuck:

• Den Browser öffnen.

• Rechts unten auf die drei Punkte für die Optionen tippen und danach auf „Einstellungen“.

• Den Eintrag „Datenschutz und Sicherheit“ anklicken.

• Den Schalter bei „Privates Browsen“ nach rechts auf Ein schieben.

Will man nicht mehr privat Browsen, dann einfach den Schalter nach links auf Aus umlegen.

Für dich zum Abonnieren:

Das könnte dich auch interessieren:

Gib deine Meinung ab:

  • Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Loading Facebook Comments ...