Tipp: Twitter lässt sich auch wunderbar zum Teilen von Fotos verwenden

Photo Sharing mit Twitter

Twitter hat in Österreich leider noch immer keine hohe Akzeptanz geschafft, obgleich es ein sehr bequemes Service ist. Besonders im Bereich Fotos will man punkten und stellt dafür ein paar Möglichkeiten zur Verfügung, die allesamt ganz einfach zu bedienen sind:

• Fotos lassen sich ganz bequem – ergänzt mit einem kurzen Text – teilen. Entweder frisch mit der Kamera aufgenommen oder aus dem Album geholt.

• Es stehen – optional – ein paar Fotofilter bereit, um den Aufnahmen eine persönliche Note zu verleihen – Vignette, Warm, Kühl, 1963, 1972, goldene Stunde, Antik sowie Schwarz/Weiß.

• Fotos lassen sich vor dem Veröffentlichen in der Größe zuschneiden oder im Format (Breit, Quadratisch) ändern

• Es können – in Bälde – bis zu vier Fotos im gleichen Tweet geteilt werden.

• Freunde lassen sich optional markieren, damit man weiß, wer sich auf dem Foto befindet.

• Fotos können privat – in Direktnachrichten – geteilt werden.

auf Twitter folgen
A1 Telekom Austria
Helmut Hackl

Für dich zum Abonnieren:

Das könnte dich auch interessieren:

Gib deine Meinung ab:

  • Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Loading Facebook Comments ...