Surfen mit Tablet oder Stick im Ausland? – Kein Problem!

Noch nie war es so einfach, auch unterwegs via Tablet oder Laptop mit Stick im weiten Web zu surfen. Nicht nur in Österreich, sondern auch im Ausland. Mit unseren Roaming Tarifen wird das Surfen zum leistbaren Vergnügen für alle A1 Kunden. Hier die Antworten auf die 5 häufigsten Fragen zur Nutzung von Internet im Ausland:

Urlaub

  • Welchen Roaming Tarif habe ich? – Einfach unter „Mein A1″ einsteigen und unter der Flappe „Mein Tarif“  nachsehen. Zur Auswahl stehen zwei Roaming Grundtarife: A1 Mobil Weltweit und A1 Mobil Data Grenzenlos. A1 Mobil Weltweit ist automatisch bei eurem A1 Vertrag dabei. Zu A1 Mobil Data Grenzenlos könnt ihr jederzeit wechseln.
  • Wo liegt der Unterschied zwischen diesen beiden Tarifen? – Bei A1 Mobil Weltweit handelt es sich um den EU-regulierten Roamingtarif, er ist in den Staaten der EU günstiger und beinhaltet von Land zu Land unterschiedliche Preise. Mit A1 Mobil Data Grenzenlos surft ihr in jeden Land der Welt zum selben Preis.
  • Ihr meint, die beiden Tarife sind gut & schön, ihr benötigt aber mehr Datenguthaben? – Die Antwort auf diese Frage sind unsere A1 Grenzenlos Datenpakete: Ab 14,90 Euro für 100 MBs seid ihr dabei. Die A1 Grenzenlos Pakete gelten in 60 Ländern – neben allen EU Staaten auch in so beliebten Urlaubsdestinationen wie Ägypten, dem Karibikstaat Martinique oder den Färöer Inseln :-)! Anmeldung einfach via mein A1 App, im „Mein A1“ Bereich, per SMS oder via A1 Service Team 0800 664 100!
  • Wie überprüfe ich, wie viel Datenguthaben ich schon verbraucht habe? – Am besten mit der Mein A1 App. Der Datentraffic, der durch die Mein A1 App verursacht wird, ist übrigens auch im Ausland kostenlos – so könnt ihr so oft und wann immer ihr wollt euer Datenguthaben kontrollieren.
  • Kann ich mir ein Limit für die Kosten von Datenroaming setzen? – Auch wenn ihr einmal vor lauter Urlaubsstress 😉 den Blick in die Kostenkontrolle vergesst, können keine hohen Kosten anfallen: bei jedem A1 Kunden ist von Anfang an ein monatliches Limit von 60 Euro für Datenroaming eingerichtet. Wird dieses Limit erreicht, sperren wir das Datenroaming für den jeweiligen Anschluss für den Rest des Monats – darüber informieren wir euch per SMS! Nur durch eure Zustimmung kann die Sperre dann wieder aufgehoben werden. Das Limit kann übrigens schon vorab von euch selbst definiert werden – einfach hier einsteigen!

Schönen Urlaub & gute Reise!

Für dich zum Abonnieren:

Das könnte dich auch interessieren:

Gib deine Meinung ab:

  • Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Loading Facebook Comments ...