BlackBerry 10 – Die Einstellungen im Web-Browser

bb10browser1

Um den Web-Browser am BlackBerry 10 Smartphone noch effizienter zu nutzen, stehen in den Einstellungen ein paar Möglichkeiten bereit. Ich habe mir für euch die Einträge angesehen und zusammengefasst …

Anzeige und Aktionen
• Beim Start entweder meine Startanzeige oder die zuletzt geöffneten Registerkaren anzeigen.
• Als Startseite entweder eine neue Seite oder eine bestimmte Seite öffnen.
• Optional Links für neue Tabs im Hintergrund öffnen.
• Es lassen sich auf Wunsch Suchvorschläge einblenden.
• Adobe Flash kann aktiviert oder deaktiviert werden.
• Will / braucht man ein hörbarer Feedback, so gehört der Schalter auf Ein geschoben.
• Die Standard-Schriftgröße kann zwischen 9 und 72 Punkt gewählt werden.
• Die gewünschte Standard-Textcodierung lässt sich aus einer Liste selektieren.
• Mit „Suchmaschine zurücksetzen“ kann als wieder auf Null gestellt werden.

bb10browser2

Datenschutz und Sicherheit
• Die Verlaufeinträge lassen sich automatisch täglich, wöchentlich, alle zwei Wochen, monatlich, zweimonatlich, halbjährlich oder jährlich entfernen.
• Auf Wunsch kann „privates Browsen“ aktiviert werden.
• Pop-ups können blockiert oder zugelassen werden.
• Cookies lassen sich annehmen oder ablehnen.
• Um Verbindungen mit Websites ohne verifizierter Identität herzustellen, lassen sich diese in den Webseite-Ausnahmen verwalten.
• Der Verlauf sowie Cookies und andere Daten können – getrennt – komplett gelöscht werden.

Webseite-Benachrichtigungen
In diesem Bereich lassen sich bei Bedarf besondere Berechtigungen gewähren.

Entwicklertools
Hier sollte man nur hineinklicken, wenn man weiß, was man tun will. Zur Auswahl stehen drei Möglichkeiten mit Ein/Aus-Schalter:
• Web Inspector – fürs Debugging von Apps
• Desktop-Modus – zur Anzeige der Webseiten wie am Desktop
• Datenträger-Cache – zum temporären Speichern von Webseiten

Für dich zum Abonnieren:

Das könnte dich auch interessieren:

Gib deine Meinung ab:

  • Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Loading Facebook Comments ...