App-Tipp fürs iPad: Pad & Quill – Notizbücher im Retro-Stil

Pad & Quill Retro-Notebook App fürs Apple iPad

Pad & Quill von Fabulously Retro bringt das klassische Notizbuch aufs iPad. Verpackt in einem optisch sehr ansprechenden Design mit vielen Animationen und einfach zu bedienenden Funktionen. Mir gefallen besonders die folgenden Möglichkeiten:
• Die Notizen lassen sich in mehreren Büchern verwalten, die beschriftet im „Bücherregal“ übereinander gestapelt sind. Zum Öffnen einfach antippen. Die Anzahl ist „unbegrenzt“.
• Ansprechend umgesetzt ist der optische Effekt beim Umblättern einer Seite im Notizbuch.
• Die Inhalten können mit der iCloud synchronisiert werden.
• Es stehen zehn unterschiedliche Einbände für die Notizbücher bereit.
• Beim Schreiben auf einer Seite gibt es zehn wählbare Schriften, eine einstellbare Schriftgröße sowie mehrere Farben für die Tinte.
• Für den Hintergrund einer Seite stehen mehrere Stile bereit – zum Beispiel glatt, liniert oder kariert.
• Es lassen sich Lesezeichen anlegen.
• Es wird automatisch ein Inhaltsverzeichnis erstellt.
• Notizen können per E-Mail verschickt werden.
Ich finde die – kostengünstige – App sehr gelungen und verwende sie gerne zum Schreiben von Notizen.
Pad & Quill in iTunes kaufen >

Für dich zum Abonnieren:

Das könnte dich auch interessieren:

Gib deine Meinung ab:

  • Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Loading Facebook Comments ...