Testberichte, Sonstige

Mit der Nano-SIM Karte für die mobile Zukunft gerüstet

von A1 Social Media | am 24.07.2012

Die Nano-SIM Karte ist die vierte Generation der SIM-Karten (4FF – “Forth Form Factor”) und noch einmal 40% kleiner als die Micro-SIM.

Anfang Juni 2012 wurde das neue SIM-Karten-Format seitens des Europäischen Instituts für Telekommunikationsnormen (ETSI) als Standard präsentiert. Durch die geringeren Abmessungen und die dünnere Bauweise (12,3 x 8,8 x 0,67mm) ermöglicht die neue SIM-Karten-Generation den Bau noch schlankerer und kompakterer Smartphones. Funktional bleibt alles beim Alten, die SIM-Karte ist abwärtskompatibel zu den vorherigen Modellen und Ihr könnt sie mit Hilfe eines Adapters auch in “ältere” Geräte einsetzen.

Wir haben natürlich bereits vorgesorgt und bieten euch ab Verfügbarkeit eines passenden Endgerätes die neue SIM-Karte an. Bestellung oder Tausch der Nano-SIM ist in jedem A1 Shop bzw. über die Serviceline möglich und wird für A1, Bob, B.free und Red Bull Mobile angeboten werden. Wenn Ihr die jährliche SIM-Pauschale bezahlt, ist ein Tausch auf die neue Nano-SIM gratis. Natürlich liegen auch den Bestellungen im Online Shop, egal ob Erstanmeldung oder mit Mobilpoints, stets die passenden SIM-Karten bei und Ihr müsst Euch um nichts weiteres kümmern.

Man darf gespannt sein, welches das erste Gerät mit einer Nano-SIM sein wird, vielleicht wissen wir ja bald schon mehr ;)

Cheerio, Hanno

Teilen! (13 mal geteilt)


Loading Facebook Comments ...

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichfelder sind markiert *

No Trackbacks.